Neue Ankündigungen

  • NEUES AUS DEM STECKI-TEAM

    Update im Bereich "Besondere Fähigkeiten"


    Rückmeldung zur Umfrage

    Erst einmal möchten wir uns ganz herzlich für die rege Beteiligung an der Umfrage bedanken. Eure Rückmeldungen haben uns einen guten Überblick darüber gegeben, wie das Interesse im Hinblick auf die Fähigkeiten aussieht und in welchen Bereichen Änderungen sinnvoll sind. Bevor wir dazu kommen, möchten wir euch gerne einen kurzen Überblick über die Umfrageergebnisse geben:


    1. Sollen die "eigenen/sonstigen Fähigkeiten" in der aktuellen Form erhalten bleiben oder durch eine andere, erlernbare Fähigkeit (z.B. zauberstablose Magie) ersetzt werden?

    --> Hier waren eure Rückmeldungen sehr ausgewogen: Eine knappe Minderheit war dafür, die eigenen/sonstigen Fähigkeiten so zu behalten, wie diese bisher sind. Eine knappe Mehrheit war für eine Anpassung der eigenen/sonstigen Fähigkeiten. Trotzdem wollten die meisten, dass die eigenen/besonderen Fähigkeiten erhalten bleiben.


    2. Bitte gewichtet die unterschiedlichen Fähigkeiten danach, wie interessant sie für euch sind.

    --> Trotz des in der ersten Umfrage erkennbaren Interesses an den eigenen/besonderen Fähigkeiten, sind diese - gemeinsam mit dem Parselmund - auf den 'eher nicht interessanten' Plätzen gelandet. Im Mittelfeld landete das Innere Auge und die Metamorphmagi, wenn auch an den Verwandlungskünsten noch einmal sehr viel stärkeres Interesse deutlich wurde. Am Interessantesten wurden die Animagi und - auf Platz 1 - die Werwölfe gehandelt.


    Änderungen bei den "besonderen Fähigkeiten"

    Wir haben die Umfrage und eure Rückmeldungen als Grundlage genommen, um den Bereich der "besonderen Fähigkeiten" noch einmal anzupassen. Da das Forum mit den Jahren immer weiter gewachsen ist und wir somit auch immer mehr Spieler:innen haben, haben wir die Prozentzahl von vorher 15% auf 20% erhöht, d.h.: 20% der User:innen können eine Fähigkeit bekommen.

    Dementsprechend haben wir - wieder im Hinblick auf eure Rückmeldungen in der Umfrage - die Prozente wie folgt angepasst:


    • 2% eigene/sonstige Fähigkeiten
    • 3% Inneres Auge
    • 4% Metamorphmagi
    • 5% Animagi
    • 6% Werwölfe


    Wie euch sicher aufgefallen ist, werden die Parselmünder nicht mehr als eigene Fähigkeit geführt. Da an ihnen das geringste Interesse bestand, haben wir uns überlegt, diese Fähigkeit in die "eigenen/sonstigen Fähigkeiten" zu integrieren. Generell gilt aber weiterhin: max. 1% der Charaktere dürfen Parselmünder sein. Für die Fähigkeit an sich wird aber kein extra Platz freigehalten.


    Da wir auch aus eigener Erfahrung wissen, dass es manchmal schwer sein kann, eine Bewerbung ohne eine Vorlage einzureichen, haben wir uns dazu entschieden, ebenfalls eine solche Kurzvorlage zu gestalten. Die einzelnen Punkte sollen weiterhin in einem Fließtext beantwortet werden, bieten aber gleichzeitig auch eine gute Übersicht über die wichtigen Aspekte.


    Ein Punkt, der uns an dieser Stelle noch wichtig war, ist die Einschätzung der 'eigenen Fähigkeit': Da diese oftmals von den Spieler:innen selbst erdacht sind, ist der Harry-Potter-Bezug für uns als Außenstehende manchmal nicht direkt zu erkennen. Das macht es für uns schwieriger, den Überlegungen zu folgen, während es wiederum bei den Spieler:innen auf Unverständnis stoßen kann, wenn unsererseits viele Rückfragen gestellt werden. Da uns an der Stelle manchmal das Hintergrundwissen fehlt, mit dem sich die Spieler:innen bereits beschäftigt haben, soll dieser Punkt der Vorlage dazu dienen, uns eine kurze Einordnung in den Kontext zu ermöglichen.


    Die Vorlage sieht wie folgt aus und ist im Code-Format auch in der [Liste] Animagi, Werwölfe und andere besondere Fähigkeiten zu finden:


    Großes Interesse an der Animagus-Fähigkeit

    Unerwartet war für uns das große Interesse an der Animagus-Fähigkeit. In der Vergangenheit war das Interesse an dieser Fähigkeit oft eher durchwachsen. Aktuell sind zwar alle Erwachsenenplätze belegt, doch wir haben eure Rückmeldung zum Anlass genommen, in den kommenden Wochen einen Guide zur Animagus-Fähigkeit zu erstellen. In diesem Wollen wir nicht nur die manchmal doch etwas undurchsichtigen Lernumstände thematisieren, sondern auch Punkte aufgreifen, wie die Fähigkeit sinnvoll in private oder Forenplots eingebaut werden kann.




    Erinnerung: Verstärkung gesucht

    Denkt daran: Ihr könnt euch noch bis zum 21.10.2022 sowohl für das Team der Unterstützer:innen & Unterrichtsspezi als auch das Steckbriefteam bewerben. Die News und alle wichtigen Informationen findet ihr hier.

  • Quidditch-Kapitäne


    Wir gratulieren zur Ernennung folgender Quidditch-Kapitäne

    Imogen "Lay" L. Kingsley für Ravenclaw.

    Atanasio Ortega Belmonte für Slytherin.

    Chiara "Jaz" J. Kingsley für Gryffindor.

    Estelle M. Greengrass für Hufflepuff.


    Die Saison wird in der kommenden Woche für alle gestartet. Bis dahin können sich gerne alle Interessierten für die Quidditchmannschaft bewerben, da wir wieder auf eine spannende Saison hoffen.


    Mit freundlichen Grüßen,

    das Quidditch-Team.

  • TEAM - UPDATE
    Verstärkung gefunden & kleine Änderungen!



    Kleine interne Veränderung!

    Bestimmt habt ihr euch gefragt, warum wir eigentlich auf der Suche nach neuen Teamies waren. Nach langem Hin und Herüberlegen, haben Marnie und ich beschlossen, in den beiden ausgeschriebenen Bereichen Platz zu machen, da wir es zeitlich doch nicht mehr so ganz unter den Hut gebracht haben. Natürlich bleiben wir beide euch als Admins weiterhin erhalten, jedoch nur mehr hauptsächlich für diesen Bereich. Marnies Hauptaugenmerk liegt nach wie vor bei allem technischen, und meiner bei der Erstellung der Blacklisten & Rangvergabe. Bei Problemen aller Art könnt ihr natürlich zu uns beiden kommen! Unsere Postfächer sind immer offen! ^__^


    Außerdem gibt es eine kleine Beförderung für Brooke I. Cooper , die von nun an die Sprecherin des Steckbrief, Accounts&Co-Bereich ist. Gratulation!



    Neue Teammitglieder!

    Zu allererst möchten wir uns bei allen für die zahlreichen Bewerbungen bedanken! Die Auswahl ist uns tatsächlich nicht leicht gefallen, doch sie musste getroffen werden! Daher freut es uns nun zu verkünden, dass uns von nun an von Chiron I. Macnair im Bereich Steckbriefe, Accounts & Co und von Nikaya Daly im Bereich Unterstützung & Unterricht zur Seite stehen werden! Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und gratulieren den beiden herzlichst! ^__^

    Gebt den beiden aber noch etwas Zeit, sich einzuarbeiten, bevor ihr sie bombadiert mit Anfragen. :D




    Neuerungen!

    Mit dem kleinen Wechsel innerhalb des Teams haben auch zwei Themen ihren Bereich gewechselt: Von nun an betreut der Bereich Unterstützung & Unterricht die Besuchsanträge für in & aus Hogwarts, ebenso wie die Gerüchteküche. Aus diesem Grund bekommt dieser Bereich im Besprechungszimmer auch einen eigenen Bereich, damit ihr dort eure Vorschläge für Gerüchte, Professor:innen-Anfragen, und andere Dinge besprechen könnt, die in diesen Bereich fallen!

  • Erwachsenenplot & Quidditchsaison 2022/23
    Weihnachtsmarkt für Erwachsene, Quidditch für Hogwartsschüler



    Weihnachtsmarkt in der Winkelgasse

    Am 10. und 11. Dezember findet in der Winkelgasse der diesjährige Weihnachtsmarkt statt. Alle Erwachsenen sind eingeladen, sich bei Glüh-Elfenwein und Kürbispasteten auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Da das Wochenende nicht in die Schulferien fällt, ist es nicht vorgesehen, dass auch Schüler den Weihnachtsmarkt besuchen.

    Das Event wird am Samstagmorgen eröffnet.


    Für Künstler*innen, Ladenbesitzer*innen, etc. besteht noch bis zum 03.12. die Möglichkeit, sich im Besprechungszimmer zu melden, um beim Weihnachtsmarkt mitzuwirken. Bitte orientiert euch bei der Anmeldung für die Stände an diesem Thread und fügt neben der Information, was genau angeboten wird, auch direkt eine kleine Beschreibung bei.



    Start in die Quidditchsaison

    Es ist endlich soweit: Die Quidditchsaison startet, und zwar mit sofortiger Wirkung. Damit ist es wieder an der Zeit, Punkte für euer Haus zu sammeln, um dann zum Ende der Saison eine Chance auf den begehrten Quidditchpokal zu haben. Die beiden Teams, die im Verlauf der Saison die meisten Punkte ansammeln können, werden sich im Finale gegenüber stehen. Auch für die Verleihung des Hauspokals ist die Quidditchsaison nicht ganz unwichtig, da die gewonnenen Inplay-Punkte eurem Haus als Hauspunkte gutgeschrieben werden. Für diese Saison haben wir uns dazu entschieden, dass Häuser auf diese Weise ein Maximum von bis zu 150 Hauspunkten verdienen können. Alle Informationen und Aufgaben für die Saison findet ihr hier.

    Die Quidditchsaison scheint zwar auf die bestehenden Quidditchmannschaften zugeschnitten zu sein, ihr könnt euch aber auch aktiv beteiligen und Punkte für euer Haus sammeln, falls euer Charakter (bisher) nicht zum Team gehört! Im Folgenden eine kurze Übersicht für alle Interessierten:


    ➞ Ihr seid bereits Teil eines Quidditchteams in Hogwarts?

    Worauf wartet ihr noch? Schaut euch die neuen Aufgaben an, besprecht euch mit euren Mannschaftskolleg:innen und ran an die Punkte! Für die besonders kreativen gibt es in dieser Saison sogar Joker-Punkte, bei denen euch (nach Absprache mit uns) kaum Grenzen gesetzt sind. Auch im Offplay-Bereich warten altbewehrte sowie neue Aufgaben, die geknackt werden wollen. Aber denkt daran: Falls ihr Charaktere in mehr als einer Hausmannschaft habt, setzt euch vor dem Start mit euren Kapitänen in Verbindung und legt euch auf ein Team fest, dem ihr beim Rätseln helfen wollt!


    ➞ Ihr seid noch nicht im Team, euer Charakter kann sich aber ohne Probleme auf einem Besen halten?

    Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, sich einer Hausmannschaft anzuschließen, als der Start in die neue Saison! Falls ihr am Quidditch Interesse habt, könnt ihr die Bewerbung sogar direkt in Punkte ummünzen! Schaut euch dazu einfach mal die folgenden Aufgaben der aktuellen Quidditchsaison an: Besenflugstunden Nr. 13 - In der Jugend liegt die Zukunft / Teambuildingmaßnahmen Nr. 1 - Let's try it. Die Kapitäne in eurem Haus stehen euch sicher beratend zur Verfügung, falls eine der Aufgaben zu euch passt. Und selbst wenn nicht, Bewerbungen für die Mannschaften sind jederzeit hier möglich.


    ➞ Ihr passt wirklich so gar nicht zum Quidditch?

    Macht nichts! Auch für alle Charaktere, die ihre Füße gerne am Boden behalten, gibt es in dieser Saison wieder einige Aufgaben, die ihr nutzen könnt, um eurer Hausmannschaft zum Sieg zu verhelfen. Außerdem gibt es auch an dieser Stelle Hauspunkte zu gewinnen. Schaut einfach in der Übersicht zur Saison unter Teambuildingmaßnahmen. Auch hier gibt es für jedes Haus einige Joker-Punkte, bei denen ihr euch kreative Postings überlegen könnt, um euer Haus zu unterstützen. Meldet euch bei Interesse gerne bei uns oder dem Kapitän eures Hauses.

  • Eure Ideen sind gefragt!
    Änderung der Erwachsenenränge



    Liebe alle!


    Wir haben uns in letzter Zeit einige Gedanken gemacht und sind zu dem Schluss gekommen, dass es einer kleinen Änderung in unserem Forum bedarf. Aktuell ist es so, dass unsere Erwachsenenränge nicht alle Menschen inkludieren, da sie z.T. mit den Geschlechtern „männlich“ und „weiblich“ (z.B. Hexe und Zauberer) verknüpft sind. Damit reproduzieren wir die Vorstellung, dass es nur zwei Geschlechter gibt. Diese Vorstellung lehnen wir jedoch ab.


    Wir sind überzeugt davon, dass das binäre Geschlechtersystem falsch und exkludierend ist, dass es zu großer Ungerechtigkeit, einer Nichtbeachtung menschlicher Vielfalt und im schlimmsten Falle auch zu psychischer und physischer Gewalt führt.


    Um dies folglich nicht weiter zu unterstützen und damit die Vorstellung eines binären Geschlechtersystems nicht länger zu reproduzieren, wollen wir die Erwachsenenränge geschlechtsunabhängig gestalten. Dies betrifft insbesondere die Rangbezeichnung für Professor*innen, für die wir bereits eine Lösung gefunden haben, welche wir in Zukunft umsetzen wollen, und die Rangbezeichnung für magisch begabte Erwachsene ("Hexe" und "Zauberer").


    Es soll in Zukunft einen einheitlichen, geschlechtsunabhängigen Begriff für alle magisch begabten Erwachsenen geben, der in Abgrenzung zu unseren anderen Rängen der Erwachsenenwelt (wie z.B. Squib, Naseweis) die Erwachsenen mit magischen Fähigkeiten in unserem Forum kennzeichnet und beschreibt. An dieser Stelle brauchen wir aber eure Hilfe und würden uns freuen, dies mit euch gemeinsam zu gestalten.



    Unsere Frage an euch lautet: Wie soll der Erwachsenenrang in Zukunft benannt werden?



    Gerne könnt ihr eure Vorschläge einreichen. Denkt daran, dass diese geschlechtsunabhängig sein sollen.


    Um eine Einreichung anonym zu ermöglichen, haben wir ein Google-Formular aufgesetzt, in das ihr eure Vorschläge eintragen könnt. Wir wissen folglich also nicht, welcher Vorschlag von wem kommt. Auch Anmerkungen könnt ihr dort loswerden.


    https://forms.gle/stjh7LNyXzE7CYUm9


    Am Ende wollen wir eine Abstimmung unter allen Spieler*innen durchführen, um die richtige Bezeichnung auszuwählen.


    Bitte sendet eure Vorschläge bis zum 31.12. über das Google-Formular an uns. Wir freuen uns auf eure Ideen und bedanken uns für eure Mithilfe!


    Viele Grüße

    euer Team

  • ADVENT – NEWS

    saisonaler Stil und Advent-Event



    Advent, Advent,

    die Zeit, die rennt,

    drum ists auch schon Dezemberbeginn

    und wir sind voll mit Frohsinn!

    Denn auch in diesem Jahr,

    Machen wir Kinderträume wieder wahr!

    (oder versuchen es zumindest ...)




    Der Weihnachts-Stil ist wieder da!

    Mit frischer, verschneiter Stimmung könnt ihr erneut den winterlichen Stil erkunden. Das Forum ist nicht nur mit Schnee überzogen. Auch können innerhalb von ein paar Seiten kleine Besucher entdeckt werden, welche die Vorweihnachtszeit ein wenig abrunden. Wie immer gilt sich zu melden, falls der Stil zu erheblichen Problemen wie z.B. Ladezeiten führen sollte. Jeder sollte mit noch so eingeschränkter Technik die Möglichkeit haben den weißen Schnee zu beobachten.

    Das Wechseln selbst funktioniert ganz unten innerhalb der Fußzeile. Dort befindet sich der Name des aktuell aktiven Stils mit dem dazugehörigen Icon. Mit einem Klick darauf kann der gewollte Stil ausgewählt werde.

    Alternativ lässt sich der Stil auch über die Einstellungen ändern: Einstellungen -> Allgemein -> Stil (https://www.rpg-harrypotter.com/settings/)



    Der Adventskalender!

    Auch in diesem Jahr haben sich die Teammitglieder in kleine Weihnachtswichtel verwandelt, und fleißig gewerkelt und gehämmert, um euch pünktlich zu Beginn des Dezembers einen gut befüllten Adventskalender im coolen Look präsentieren zu können! Man wird auch nie zu alt für einen Adventskalender!


    In den nächsten Tagen bis Weihnachten erwartet euch ein buntes Potpourri an Rezepte zum Nachkochen & -backen, Rätsel- & Knobelspaß, Bastelanleitungen und sowohl Inplay- als auch Offplay Aufgaben! Damit ihr bis Heiligabend beschäftigt seid und keine Langeweile aufkommen kann.


    Jeden Tag könnt ihr ein neues Türchen öffnen, und bis Ende Dezember immer wieder aufrufen und nachlesen.

    (Die Türen können natürlich auch noch nachträglich immer wieder geöffnet werden, um nachzugucken. Man hat also keinen Stress, und muss nicht jeden Tag reinsehen und kann so auch nichts verpassen!)


    Den Adventskalender findet ihr übrigens hier oder ganz oben in der Leiste, zwishcen Chat und Suche!


    Das Advent-Event mit Gewinnmöglichkeiten!

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit durch die Teilnahme am Kalender eine Trophäe zu ergattern, die weihnachtlich und schick aussieht.



    Was ihr für die Trophäe tun müsst?

    Ihr müsst mind. 12 Türchen des Kalender öffnen und die darin gestellte Aufgabe (Inplay/Offplay) erledigen, bzw. das Rätsel richtig gelöst haben. Auch könnt ihr die Rezepte gerne nachkochen und nachbacken und uns ein Foto davon zukommen lassen! Dies ist aber nur pro Person möglich. (Postingideen können natürlich für mehrere eurer Charaktere übernommen werden, allerdings zählt es nur als 1x erledigt.)



    Außerdem versteckt sich hinter JEDER TÜR EIN BUCHSTABE, der gesammelt werden kann, um am Ende ein Wort zusammenzusetzen, mit dem ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt. (Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auf freiwiliger Basis, eine Trophäe bekommt allerdings jeder, der die oben genannte Anzahl an Aufgaben hinter den Türchen löst und das Lösungswort findet.)



    Was müsst ihr tun?

    Erstellt im Eventbereich einen Thread mit dem Namen „Kalender von CHARAKTERNAME“. Das ist sozusagen euer „Sammelpass“ für die nächsten 24 Tage. Dort könnt ihr jeden Tag euren Fortschritt festhalten und die Lösungen/Screenshots der gelösten Rätsel posten oder nach Lösungstipps fragen, falls ihr bei einem Rätsel Hilfe braucht.

    (ACHTUNG: Erstellt den Thread mit jenem Charakter, bei dem ihr später die Trophäe haben möchtet. Teilnahme erfolgt pro Person, nicht pro Account.)



    Pro Rätsel habt ihr wieder 2 Tipps frei!

    Ihr könnt jederzeit darum bitten, dass ein Teammitglied über eure Lösungen guckt und euch zur Not weiterhilft.


    Ebenso könnt ihr dort festhalten, welche Buchstaben ihr bisher gesammelt habt, um später das Wort zusammenzusetzen.


    Für Offplay Aufgaben werden wieder eigene Threads eröffnet, in denen ihr eure Beiträge mit den anderen Mitgliedern teilen könnt, aber verlinkt diese dann anschließend bitte in eurem Advent-Event-Thread. (Natürlich könnt ihr euren Beitrag zur gestellten Aufgabe auch nur im Eventbereich posten, wenn ihr es nicht mit anderen teilen möchtet.)


    Auch im Inplay erledigte Aufgaben könnt ihr im Eventbereich in eurem Thread verlinken, damit wir später einfacher prüfen können, wer eine Trophäe bekommt.


    Falls ihr eines der Rezepte ausprobiert, dürft ihr uns auch gerne ein Foto vom Resultat zukommen lassen! ^__^ Mit einem Bild als Beweis wird die Aufgabe dann auch als "erledigt" bewertet.


    Natürlich muss nicht jede Aufgabe auch gleich an jenem Tag erledigt werden, an der das Türchen geöffnet wurde. Bis zum 31.12. habt ihr Zeit, mind. 12 Aufgaben zu erledigen, die ihr ins Auge gefasst habt, um die Trophäe erhalten zu können.

    (Variante für Gestresste: Solltet ihr bis dahin kaum Zeit haben, allerdings bereits mind. 8 Aufgaben gelöst und das Lösungswort gefunden haben, erhaltet ihr ebenso eine Trophäe!)


    ACHTUNG: von 24.-26.12. wird das Team eine kleine Weihnachtspause einlegen und eure Fragen daher erst am 27.12. wieder bearbeiten bis zum 30.12.


    z.B. Gestaltungsvorlange für den ersten Beitrag eures Threads:

    Tag Buchstabe Lösung/Link
    1. 12.
    X Lorem ipsum
    2. 12.
    Y [Verlinkung]




    Gewinnspiel & Teilnahmebedingungen:


    Wie bereits erwähnt versteckt sich hinter jeder Tür nicht nur eine wundervolle Überraschung, sondern ebenso ein Buchstabe. Diese müsst ihr sammeln und in die richtige Reihenfolge bringen, um das Lösungswort unserers Advent-Events zu erhalten.


    Durch dieses Wort, in Verbindung mit mind. 12 erledigten Aufgaben seid ihr dazu berechtigt, an unserem Weihnachtsgewinnspiel teilzunehmen. Dieses ist jedoch auf freiwilliger Basis. Wir verstehen es durchaus, wenn jemand seine Adresse nicht im Internet preisgeben möchte. Wenn ihr dazu allerdings bereit seid, dann kopiert unsere Einverständniserklärung und postet sie mit dem richtigen Lösungswort bis zum 31.12. in eurem Event-Thread. Unter allen Teilnehmern wird mithilfe eines Zufallgenerators am Abend des 1.1. ein Gewinner ausgelost.


    PS: Eure Daten werden natürlich nach dem Absenden des Gewinns vernichtet!


    Was gibt es zu gewinnen?
    Ein kleines Harry Potter Goodie-Paket!

    IMG_2132.jpg

    Inhalt: 1 Notizbuch nach Wahl, Faltbare Einkaufstasche, Buttons und 1 Paar Plüschsocken! Natürlich gibt es auch ein paar Leckereien mit dazu, um das Paket abzurunden. ^__^


    Zusammengefasst

    Bedingung für eine Trophäe:

    - mind. 12 Aufgaben erledigen

    - oder für jene, die in der Adventzeit zu viel Stress haben: das Lösungswort, bestehend aus 24 Buchstaben nennen (hinter jeder Tür befindet sich einer) & mind. 8 erledigte Aufgaben


    Bedingung Gewinnspiel:

    - Lösungswort, bestehend aus 24 Buchstaben & 12 erledigte Aufgaben vorweisen

    - PLUS Einverständniserklärung in eurem Thread im Eventbereich posten, damit wir wissen, dass ihr teilnehmen möchtet.




    Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an ein Teammitglied wenden!

    Wir wünschen euch viel Spaß und ein gutes Gelingen!

    Und eine schöne Adventszeit! <3


    PS: Bitte vergesst nicht, dass auch im Eventbereich, sowie generell im Besprechunszimmer ebenso das Doppelpostverbot gilt!


    EDIT:


    Zusatzinfo

    Da es in diesem Jahr sehr ausgewogene Türchenbeiträge gibt, und man auch ohne vorhande Rätsel an eine Trophäe gelangen könnte, ist es Teammitgliedern gestattet, am Erlangen der Trophäe teilzunehmen (sprich 12 gelöste Offplay/Inplay-Aufgaben, Rezepte, Bastelanleitungen). Natürlich werden gelöste Rätsel nicht gewertet und auch an der Teilnahme des Gewinnspiels sind wir ausgeschlossen.

  • Neues aus dem Stecki-Team & Erwachsenenplot

    Weihnachtsmarkt, Steckbriefpause, Sonderaktion


    Weihnachtsmarkt in der Winkelgasse

    Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet!

    Inplay findet er am 10. und 11. Dezember in der Winkelgasse statt, ausgepostet wird jedoch nur der 11. Dezember. Mit der Anwesenheit der Zaubereiministerin, Glüh-Elfenwein und Kürbispasteten wird es sicher nicht langweilig und jeder Erwachsene ist herzlich eingeladen, sich zu amüsieren.


    Steckbriefpause

    Weihnachten steht vor der Tür und wenn ein bisschen Ruhe einkehrt, möchte auch das Steckbriefteam eine kleine Auszeit einlegen. Im Zeitraum vom 16.12.2022 23:59 Uhr bis 06.01.2023 23:59 Uhr werden keine Steckbriefe oder Fähigkeitenbewerbungen angenommen, vom 16.12. bis zum 23.12. werden wir die noch offenen Themen abarbeiten und sind dann im Januar wieder für euch da.


    How (not) to Steckbriefe

    Ihr wolltet schon immer mal sehen, worauf bei der Bearbeitung der Steckbriefe geachtet wird? Ihr seid euch beim Steckbriefschreiben noch unsicher und möchtet ein paar Tipps direkt von der Quelle bekommen? Oder wolltet ihr einfach schon immer wissen wie es ist, einen Steckbrief selbst zu überarbeiten? Hier kommt die Gelegenheit dazu! Wir möchten euch die Möglichkeit geben, einen Blick hinter die Kulissen des Steckbrief-Teams zu erhaschen, weshalb wir uns im Dezember eine kleine Sonderaktion überlegt haben.


    Dazu stellen wir euch einen von uns geschriebenen Steckbrief zur Verfügung - aber Vorsicht! - der ein oder andere Fehler hat sich eingeschlichen! Eure Aufgabe ist es nun, diesen selbst zu überarbeiten und Unstimmigkeiten herauszufiltern. Am 20.12 und 21.12. wird es dann in einer Runde im Chat eine gemeinsame Überarbeitung geben. Dabei habt ihr dann auch Gelegenheit, alle Fragen zum Steckbriefschreiben, die euch schon immer unter den Nägeln brannten, zu stellen.


    Wie läuft das Ganze ab?


    1. Meldet euch bitte bei uns im Besprechungszimmer, damit wir wissen, dass ihr teilnehmen wollt. Schreibt uns dann bitte auch gleich, an welchem der beiden oben genannten Tage ihr Zeit habt, damit wir eine Einteilung machen können.
    2. Im Besprechungszimmer erhaltet ihr unseren Steckbrief. Eure Rückmeldung bzw. Kritikpunkte zum Stecki könnt ihr dann auch gleich dort verfassen. (Keine Sorge - es ist nicht schlimm, wenn ihr nicht ganz fertig werdet. Ihr könnt zum Beispiel auch nur die Teile des Steckbriefs überarbeiten, bei denen ihr euch bei eigenen Steckbriefen noch unsicher seid oder die euch besonders viel Spaß machen.)
    3. Zum Abschluss gibt es wie schon oben erwähnt eine gemeinsame Durchsprache, Uhrzeit und Aufteilung werden noch bekannt gegeben.

    Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

  • Frohe Feiertage

    Und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


    adventskalender_2022_5seyc.jpg

    Der Forenadventskalender-Tannenbaum aus Türchen 7, geschmückt mit den Kunstwerken von Scipio Rosier  Amelia Douglas  Lenny Kingsley & Aimee Sira Bianchi


    Wir wünschen euch allen besinnliche Weihnachten und/oder schöne Feiertage! Genießt die Zeit, ob mit euren Liebsten und leckerem Essen unter dem Weihnachtsbaum oder um euch in Ruhe vom Alltagsstress erholen und abschalten zu können.

    Mit den Weihnachtstagen steht aber auch das Ende des Jahres 2022 kurz bevor, ein weiteres wunderschönes Jahr mit euch im Forum, welches wir verabschieden. Daher wünschen wir euch allen schon einmal einen guten Rutsch und kommt gut in 2023 an. Auf ein neues Jahr, mit vielen weiteren spannenden Postings, wundervollen Charakteren und aufregenden Plots!


    Euer Team


    Zwei kleine Erinnerungen haben wir für euch aber auch noch dabei:


    Adventskalender

    Um die Türchen unseres Adventskalenders zu absolvieren, habt ihr jetzt noch eine Woche Zeit, bis zum 31.12.2022. Alles, was 2023 kommt, zählt also nicht mehr. Bitte denkt zudem daran, dass wir nur noch vom 27.12. - 30.12. eure Fragen zu den Türchen beantworten und Tipps geben. Also nutzt die Zeit nochmal euch durch die Türchen zu klicken und vielleicht die eine oder andere Aufgabe noch zu erledigen! Mehr Informationen zum Adventskalender findet ihr hier.


    Neuer Begriff für den Erwachsenen-Rang gesucht

    Auch bei unserer Suche nach einem neuen Begriff für den Erwachsenen-Rang steht der Endspurt kurz bevor. Wer also noch Ideen hat, hat auch noch eine Woche, bis zum 31.12.2022 Zeit, uns diese per Umfrage mitzuteilen. Hier findet ihr alle Informationen zu der anstehenden Umbenennung des Rangs!

  • Pause beim EPT


    Liebe alle,


    das EPT verabschiedet sich ab dem 18.01. bis zum 10.02. in eine kleine Pause. In dieser Zeit beantworten wir keine Anfragen, Fraktionsbewerbungen o.Ä. Auch der Plot schreitet in dieser Zeit nicht voran. Wer Lust hat, kann die Zeit nutzen, um Fraktionspostings aufzuholen, Großevents nachzulesen oder sich anderweitig mit den Geschehnissen rund um den Dunklen Lord, seine Gefolgschaft und ihre Gegenspieler*innen auseinanderzusetzen. Nach Ablauf der Zeit geht es mit neuer Kreativität und Ideen weiter in unserem Plot, der sicherlich noch den ein oder anderen Überraschungsmoment bereithält. Also wappnet euch – die dunkle Zeit hat gerade erst begonnen.


    Euer EPT

  • Adventkalender 2022

    Trophäenvergabe, Gewinnspiel & Feedback



    Liebe Mitglieder des Forums!


    Da der Advent nun auch schon ein Weilchen her ist, wird es Zeit die Ergebnisse des Adventkalenders auszuwerten. Es freut uns sehr, dass ein paar von euch sehr fleißig mitgemacht haben, daher möchten wir folgende Mitglieder mit einer Trophäe belohnen:


    Fiona Urquhart

    Em McShaw

    Scipio Rosier

    Lenny Kingsley

    Gwendoline Ollivander

    Eleanor M. Upperton

    Aimee Sira Bianchi


    Danke auch an alle anderen Teilnehmenden! Auch wenn es diesmal nicht für eine Trophäe gereicht hat, so gibt es doch immer noch das nächste Mal.


    Für alle, die sich seit Wochen fragen, wie das richtige Lösungswort gelautet hätte, hier die Auflösung:

    Lebkuchengewuerzmischung (aber auch Gewuerzlebkuchenmischung haben wir gelten lassen)



    Da es nicht nur die schicke Trophäe zu ergattern gab, sondern der Kalender erneut mit einem Gewinnspiel verknüpft war, möchten wir ebenso die/den Gewinner/in bekannt geben:


    Mit ausreichend fehlerlos gelösten Rätseln, gebackenen & gekochten Speisen, und teilgenommenen Aufgaben ist Aimee Sira Bianchi unsere Gewinnerin! Bitte melde dich mit deiner Adresse bei mir, damit ich dir den Preis zuschicken kann. ^__^



    Um uns laufend zu verbessern würden wir außerdem um ein kleines Feedback von euch bitten. Schreibt uns bitte in den Eventbereich des Besprechungszimmers was euch an den Kalenderaufgaben gefallen hat, was nicht so; wovon ihr euch mehr oder weniger wünschen würdet und was euch sonst noch so einfällt und auf dem Herzen liegt.

    Wir freuen uns sehr über eure Beiträge! <3




    WICHTIGE MITTEILUNG



    Hogwarts Legacy Start
    Wie euch vermutlich bereits bekannt, startete am 10.02. 'Hogwarts Legacy' und ihr könnt euch sicher schon denken, was jetzt kommt: Wir erklären das Forum einmal mehr zur spoilerfreien Zone und bitten euch darum, Diskussionen zum Spiel in private Chatfenster oder PNs oder die Besenkammer zu verlegen, da auch der Spoiler-Tag manchmal langsam lädt und man dann ungewollt trotzdem vor einer Information sitzt, die man gar nicht haben wollte.
    Außerdem ein weiteres Mal der Hinweis: Da wir uns hier vornehmlich nach den Büchern richten, sind neue Informationen aus dem Spiel erst einmal nicht für uns gegeben, sondern werden vor Verwendung bitte erst mit dem Team abgesprochen.


    Ebenso möchten wir im Zuge dieser Thematik noch einmal an unser Statement erinnern.

    • Offizieller Beitrag

    Eure Meinung ist gefragt!

    Änderung der Erwachsenenränge


    Liebe alle,


    wie ihr euch vielleicht noch erinnert, haben wir im November eine Umfrage dazu gestartet, wie der Erwachsenenrang künftig benannt werden soll. Grund dafür ist, dass wir davon überzeugt sind, dass das binäre Geschlechtersystem falsch und exkludierend ist.
    Deshalb war unser Wunsch, einen einheitlichen, geschlechtsunabhängigen Begriff für alle magisch begabten Erwachsenen zu finden. Dazu sind von euch viele verschiedene Vorschläge eingangen und wir danken euch ganz herzlich für die Beteiligung!


    Wir haben uns im Nachhinein als Team zusammengesetzt und sind die Vorschläge noch einmal anhand unserer Vorgaben, was wir als Begriff suchen, durchgegangen und haben diese zusammengefasst.
    Als nächstes möchten wir in zwei Runden den finalen Begriff mit euch bestimmen. Dazu wird es zwei Umfragen geben, bei der ersten Umfrage habt ihr die Möglichkeit, alle Begriffe, die ihr gut und passend findet, auszuwählen. In der zweiten Umfrage werden wir dann ein finales Votum unter den meistgewählten Begriffen vornehmen.

    Die Umfragen werden jeweils zwei Wochen dauern, sodass wir danach zeitnah den Erwachsenenrang anpassen können.


    Die erste Umfrage findet ihr hier. Ihr habt nur mit eurem Erstaccount Zugriff auf die Umfrage, solltet ihr also darauf nicht zugreifen können, bitte einmal umloggen.


    Bitte beachtet, dass der jetzt gewählte Begriff nicht in Stein gemeißelt ist. Solltet ihr in Zukunft weitere Vorschläge haben, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.


    Solltet ihr Fragen haben, warum euer Begriff nicht aufgenommen wurde, könnt ihr euch gerne an das Team zur Rückfrage wenden.



    Informationen zu Änderungen bei Steckbriefen und besonderen Fähigkeiten

    In den letzten Wochen haben wir an unserem Steckbriefsystem noch einige Anpassungen vorgenommen, die wir gerne mit euch teilen möchten.

    Zum Einen haben wir uns dazu entschieden, das Veto-System auch auf die Zweitcharaktere auszuweiten. Das heißt, dass auch bei einem Zweitcharaktersteckbrief künftig erst einmal nur zwei Stimmen notwendig sind, um diesen zu bearbeiten. Nur bei problematischen Stellen wird eine dritte Person hinzugezogen. Das soll auch bei Zweitcharakteren eine noch bessere und zügigere Bearbeitung ermöglichen.
    Was wir jedoch beibehalten werden, ist die standardmäßige Überarbeitung von ZA-Steckbriefen. Da es für manche der erste, komplette Steckbrief ist, halten wir es für wichtig, dass dieser einmal komplett angepasst wird, um ein Gefühl dafür zu bekommen.


    Weitere Ergänzungen betreffen die Wartezeiten bezüglich der Steckbriefe und der besonderen Fähigkeiten. Da wir in letzter Zeit sehr oft zurückgezogene Steckbriefe hatten, gilt auch nach diesem die generelle Wartezeit von drei Monaten, bis man einen Steckbrief erneut einreichen kann.


    Bei den besonderen Fähigkeiten haben wir uns dazu entschieden, dass diese schon zwei Wochen vor Ablauf der Frist bei den Steckbriefen eingereicht werden kann. Das gibt uns entsprechend Zeit, die Fähigkeit vorab anzuschauen, euch aber auch die Möglichkeit, eventuelle Änderungen direkt in den Steckbrief einzubauen und somit weniger Zeitverlust.

  • [Nur für Schüler:innen] An welchem Tag hättest du Zeit für das Chat-Quiz? 8

    1. 01. April, 19 Uhr (6) 75%
    2. 02. April, 19 Uhr (5) 63%
    3. 31. März, 19 Uhr (3) 38%
    4. 24. März, 19 Uhr (2) 25%
    5. 25. März, 19 Uhr (2) 25%
    6. 26. März, 19 Uhr (2) 25%
    7. Ich habe an keinem der Tage Zeit/ Ich möchte nicht teilnehmen, aber mit abstimmen. (0) 0%

    HOGWARTSPLOT & Allgemein

    Koboldsteinturnier, eigene Quests und Hauspunkteaufgaben & neues Profilfeld



    Koboldsteinturnier für Schüler:innen [25. März 2023]

    Am 25. März 2023 findet in Hogsmeade für alle Schüler:innen der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei ein Koboldsteinturnier statt. Dazu dürfen auch Erst - und Zweitklässler:innen das Schloss verlassen und begleitet von der Schulleiterin nach Hogsmeade gehen, um am Spiel teilzunehmen.

    Um auch im Inplay eine:n Sieger:in zu ermitteln, wird es wieder ein Chat-Quiz geben, bei dem ihr mit eurem Charakter Punkte sammeln könnt. Entsprechend der Platzierung im Chat-Quiz wird auch die Platzierung im Inplay aussehen. Um ein Datum zu ermitteln, an dem möglichst viele von euch Zeit haben, haben wir eine kleine Umfrage vorbereitet. Stimmt daher gerne ab, was euch am liebsten ist. Da nur Schüler:innen am Koboldsteinturnier teilnehmen können, könnt ihr entsprechend nur mit Schüler:innen am Chat-Quiz teilnehmen. Thematisch lohnt es sich, insbesondere noch einmal einen Blick auf den bisherigen Plot dieses Schuljahres und die damit verbundenen Charaktere zu werfen! Spieler:innen mit mehreren Schüler:innen müssen sich natürlich für einen Charakter entscheiden, mit dem sie am Quiz teilnehmen.

    Pro Post beim Koboldsteinturnier, ob Teilnehmer:in oder Zuschauer:in könnt ihr für euer Haus 1 Hauspunkt verdienen, für die Teilnahme am Chat-Quiz für euren Charakter sogar 3 Hauspunkte.



    Eigene Quests und Hauspunkte-Aufgaben

    Wie wir festgestellt haben, ist das Formular, mit dem ihr eure eigenen Quests bei uns einreichen konnte, dem sommerlichen Putzen in Hogwarts zum Opfer gefallen. Das haben wir daher schnell mal zurückgeholt und kräftig entstaubt, sodass ihr natürlich auch wieder eigene Quest-Ideen einreichen könnt. Das Formular und die entsprechenden Informationen findet ihr hier.

    (Übrigens, falls ihr Lust auf Quests, aber keine eigenen Ideen habt, lohnt es sich auch, die Augen etwas offenzuhalten - denn möglicherweise ist eine Eule mit ein paar neuen Aufgaben bereits im Anflug!)


    Im gleichen Zug möchten wir euch auch noch kurz darauf hinweisen, dass ihr auch eure eigenen Hauspunkte-Aufgaben einreichen dürft, wenn ihr eigene Ideen habt (und vielleicht auch mit jemand aus einem anderen Haus welche absolvieren möchtet). Schreibt dazu einfach eine PN an Miranda Cameron - über eine Eule im Inplay zusätzlich freut sie sich auch immer - mit der Idee, die euch vorschwebt. Unbegrenzt viele Aufgaben wird ein Haus in einem Schuljahr natürlich nicht bestreiten können, doch ein paar zusätzliche Hauspunkte könnt ihr so auf jeden Fall verdienen.



    Neues Profilfeld!

    Da die Herkunft in der magischen Welt manchmal eine wichtige Rolle spielt, möchten wir euch heute unser neues Profifeld vorstellen: „Blutstatus“

    In diesem Feld könnt ihr den Blutstatus eures Charakters angeben, damit es für andere schnell ersichtlich ist, ob euer Charakter ein Reinblut, Halbblut oder ob er Muggelstämmig ist. Bitte beachtete jedoch, dass dieses Feld als Spielerwissen gilt. Euer Charakter weiß dadurch natürlich nicht automatisch von jedem, welchen Blutstatus er besitzt.

    Dieses Profilfeld könnt ihr auf eurem Profil unter "Persönliche Informationen" finden und befüllen. Zusätzlich wird es links bei jedem eurer Posts in der Leiste angezeigt!


    Wenn ihr Fragen diesbezüglich habt, richtet sie gerne ans Team!

  • Eure Meinung ist gefragt!

    Änderung der Erwachsenenränge


    Liebe alle,


    vielen Dank erst einmal, dass ihr so zahlreich an der Umfrage teilgenommen habt!
    Nachdem ihr bei der ersten Umfrage für einen einheitlichen, geschlechtsunabhängigen Begriff für alle magisch begabten Erwachsenen bereits eine Vorauswahl treffen konntet, möchten wir nun in die letzte Runde der Abstimmung gehen, bevor wir den Rang final ändern.
    Aufgrund eurer Wahl in der ersten Umfrage haben wir uns für die beiden Begriffe entschieden, die die meisten Stimmen bekommen haben: Erwachsen; Magisch
    Die anderen haben wir, aufgrund des Abstandes zu den beiden ersten Begriffen, rausgelassen.


    Die finale Umfrage findet ihr hier. Ihr habt nur mit eurem Erstaccount Zugriff auf die Umfrage, solltet ihr also darauf nicht zugreifen können, bitte einmal umloggen.


    Bitte beachtet, dass der jetzt gewählte Begriff nicht in Stein gemeißelt ist. Solltet ihr in Zukunft weitere Vorschläge haben, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.



    ERWACHSENENPLOT


    Das Merlin-Festival

    Am 08 und 09. April findet wie bereits im letzten Jahr wieder das Merlin-Festival statt, welches die Zaubereiministerin ins Leben gerufen hat.

    In den letzten Tagen tauchen bunte Flyer und Plakate an verschiedenen magischen Orten auf, die das Fest bewerben. Schüler*innen dürfen das Fest ebenfalls besuchen, die Schulleiterin Miranda Cameron wird am Samstag auch den Schüler*innen, die im Schloss verblieben sind erlauben, die Veranstaltung zu besuchen.

    Für Künstler*innen, Ladenbesitzer*innen, etc. besteht noch bis zum 05.04. die Möglichkeit, sich beim Marktgeschrei zu melden, um beim Fest mitzuwirken.



  • Neuerungen

    Neue Ränge und ein neues Profilfeld


    Neuer Rang für die Erwachsenen

    Erneut vielen Dank dafür, dass ihr so zahlreich an der 2. Umfrage teilgenommen habt!

    Es war zuerst ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, das am Ende doch mit einem großen Vorsprung gewonnen wurde. Daher freut es uns, euch nun den neuen, geschlechtsneutralen Rang für alle Erwachsenen vorzustellen zu dürfen:

    erwachsen2efqx.png


    Bitte beachtet, dass der jetzt gewählte Begriff nicht in Stein gemeißelt ist. Solltet ihr in Zukunft weitere Vorschläge haben, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.



    Neue Ränge für das Lehrkollegium

    Im Zuge der Änderung des Erwachsenenrang, haben wir uns auch gleich die Professor:innen-Ränge vorgenommen und angepasst:



    lehrkraft0hd1e.png & schulleitung0uf3w.png


    Vielen lieben Dank an Amadeo Achille Ranieri für die Gestaltung der neuen Rangsymbole!


    ACHTUNG: Falls der neue Rang bei eurem Charakter nicht sofort angezeigt wird, öffnet euer Profil kurz in Bearbeitung und speichert es, ohne etwas daran verändert zu haben. Sollte es nicht klappen, meldet euch bitte!



    Neues Profilfeld "Charakter"

    Passend zu den oben genannten Umstellungen haben wir uns dazu entschlossen, ein weiteres Profilfeld einzuführen. Ähnlich wie bei dem Profilfeld "Spieler:in" könnt ihr in diesem Feld nicht nur den Spitznamen eures Charakters eintragen, sondern ebenso die bevorzugten Pronomen.



    Anmerkung zum Profilfeld "Spieler:in"

    Ein paar haben es vielleicht schon bei den Verbesserungsvorschlägen mitgelesen, aber hier noch einmal hochoffiziell: Dieses Profilfeld wird in Zukunft vom Team mitbenutzt, um die Team-Accounts zu kennzeichnen. Das bedeutet, dass ihr über die Mitgliedersuche sofort alle Team-Accounts aufgelistet bekommt, wenn ihr nach dem Schlagwort "Team" in diesem Feld sucht!

  • NEUES AUS DEM STECKI-TEAM, DEM ERWACHSENENPLOT-TEAM & VON DEN UNTERSTÜTZER:INNEN

    Steckbriefstatistiken, Spontanzauber, Listen, Anzahl Fraktionscharaktere


    Steckbriefe in Zahlen

    Da es immer mal wieder Unsicherheiten bezüglich der Steckbriefe gibt und wir hier gerne für ein wenig mehr Transparenz sorgen möchten, haben wir uns einmal hingesetzt und eine kleine Statistik zu den Steckbriefen angelegt. In der Statistik fließen alle Steckbriefe der letzten zwei Jahre (seit der Umstellung des Steckbrief-Systems) ein.


    Charakter Insgesamt eingereicht Ohne Bearbeitung angenommen (evtl. kleine Anmerkungen)
    Überarbeitet werden mussten Mit einer Wartezeit versehen wurden
    ZA (Zweit-Account)
    26 15
    11 (nachdem auch das ZA-System angepasst wurde, wären es 4 gewesen) 4
    DA (Dritt-Account)
    28 23 5 13
    VA (Viert-Account)
    35 28 7 1
    Insgesamt 89 (+4)
    66 23 (nach dem neuen System 16) 18


    Zurückgezogen wurden 4 Steckbriefe.


    Generell finden wir, dass das echt gute Zahlen sind, die uns auch in dem aktuellen System bestätigen. Über zwei Drittel der Steckbriefe kommen ohne Probleme durch und wir sehen auch regelmäßig, dass Fehler, die eventuell noch beim ersten Steckbrief gemacht werden, danach nicht mehr vorkommen. Das ist richtig super und erspart uns deutlich an Arbeit und sorgt für viel Spaß beim Lesen eurer Steckbriefe!


    Die anderen Zahlen möchten wir noch ein wenig erläutern:


    Ohne Bearbeitung heißt in der Regel, dass es entweder nichts zu beanstanden oder es ein paar Ergänzungen unsererseits gibt, die wir noch mitgeben möchten, die aber so gering sind, dass es dazu keine Überarbeitung braucht. Manchmal sind es auch nur Gedankengänge oder kleine Logikfehler.


    Überarbeitet werden müssen Steckbriefe dann, wenn es größere Baustellen gibt, z.B. bei Themen wie Rassismus, klischeehaften Aussagen über Ethnie und Gender, Sexismus, aber auch inhaltliche Probleme, z.B. bei der Überschneidung von 'typisch Reinblut' gemischt mit Muggelelementen. Bei solchen Themen schauen wir da in der Regel dann nochmal genauer drauf.


    Mit einer Wartezeit versehen werden Steckbriefe dann, wenn z.B. ein neuer Account oder ein Charakterwechsel beantragt wird, die bereits existierenden Charaktere aber nicht ausreichend aktiv sind. Die Wartezeit selbst beträgt in der Regel 1-2 Monate, abhängig davon, ob man mit allen Charakteren aktiv ist und wenn ja, wie lange.
    Auffällig war für uns, dass gerade beim Einreichen von DAs (oder Wechseln) häufig die eigene Aktivtät überschätzt wird. Wir können hier keine ganz klaren Zahlen nennen, wie viel Aktivität es braucht, aber so als grober Richtwert: Wir schauen uns immer ca. die letzten zwei Monate bei allen Charakteren an. Bei der Aktivität schauen wir dann darauf, dass in diesem Zeitraum mit allen Charakteren (halbwegs) konstant gepostet wird. Gerne könnt ihr uns aber auch, falls ihr euch bezüglich eurer eigenen Aktivität unsicher seid, vorher einfach fragen.


    Generell: Solltet ihr Fragen zum Steckbrief-System, zu euren Steckbriefen oder auch zu Rückmeldungen unsererseits haben, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden. Auch uns unterlaufen Fehler und mit eurer Kritik (sowohl positive als auch negative) können wir unser System immer weiter verbessern.



    Erweiterung der foreninternen Listen

    Nachdem von Irene Mortimer der Vorschlag gemacht wurde, eine Liste über die Organisationen und Geschäfte, die sich im Forum etabliert haben, zu führen, haben wir diesen Vorschlag entsprechend in die Tat umgesetzt. Unter [Liste] Foreneigene Organisationen, Institutionen, Geschäfte könnt ihr nun eure Geschäfte, Organisationen u.ä. ergänzen, die ihr euch im Rahmen eurer Charaktere ausgedacht habt. Wie die Liste aufgebaut ist und was zu beachten ist, findet ihr als Informationen im Thread.
    Zusätzlich haben wir eine weitere Liste aus der Versenkung geholt: Unter [Liste] Sonderbare magische Gegenstände könnt ihr besondere Gegenstände wie Erfindungen, Artefakte oder Zauber eintragen lassen, die im HP-Universum bekannt sein könnten. Auch hier findet ihr alle weiteren Informationen im Thread.


    Bitte beachtet, dass wir uns vorbehalten, bei problematischen Institutionen oder Gegenständen noch einmal genauer nachzuhaken und das spezifisch mit euch abzuklären. Solltet ihr Fragen oder Unsicherheiten haben, könnt ihr euch auch da jederzeit an uns wenden.



    Änderung der Pflicht zum Spontanzauber in den Hintergrundgeschichten

    Immer wieder kommt es vor, dass die Spontanzauber in den Hintergrundgeschichten fehlen, es den User:innen schwerfällt, sich einen passenden Spontanzauber zu überlegen oder man sich die Frage stellt, warum man für einen Charakter 40+ überhaupt einen Spontanzauber einbauen soll, da dieser in der Regel sowieso keine Relevanz mehr für den Charakter hat.
    Wir haben uns darauf gemeinsam mit dem Steckbrief-Team und den Unterstützer:innen zusammengesetzt, um hier bei den Neuankömmlingen und den Mehraccounts eine gemeinsame Linie zu fahren und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir keine Spontanzauber mehr bei erwachsenen Charakteren benötigen. Der Spontanzauber kann auf eigenen Wunsch natürlich jederzeit gerne ergänzt werden, sofern es euch wichtig erscheint, aber ihr müsst das nicht mehr machen.
    Bei Charakteren, die noch nach Hogwarts gehen oder noch jünger sind, soll der Spontanzauber weiterhin ergänzt werden, weil es hier noch Auswirkungen auf die Vor- oder die Schulzeit haben kann.



    Änderung der maximalen Anzahl von Fraktionsmitgliedern pro Spieler:in
    Wir haben uns dafür entschieden, die bisherige Regelung bezüglich der Fraktionscharaktere zu lockern. Bisher galt, dass ein:e Spieler:in maximal einen Charakter pro Fraktion bespielen und somit insgesamt maximal zwei Fraktionscharaktere haben darf.
    Zukünftig können zwei Charaktere Mitglieder in der gleichen Fraktion sein und ein:e Spieler:in mehr als zwei Fraktionscharaktere insgesamt haben.

    Möglich wären also somit bis zu vier Fraktionsmitglieder pro Spieler:in, allerdings höchstens zwei Ordensmitglieder und zwei Todesser:innen.

    • Beispielsweise: Charakter 1 und Charakter 2 im Orden; Charakter 3 und Charakter 4 bei den Todesser:innen.
    • Weiterhin nicht gestattet sind mehr als zwei Charaktere pro Fraktion, also Charaktere 1, 2 und 3 im Orden, Charakter 4 bei den Todesser:innen.

    Weiterhin muss eines der Fraktionsmitglieder als Hauptfraktionscharakter festgelegt werden. Bei besonderen Aufgaben, bei denen die Trennung von Spieler- und Charakterwissen sehr wichtig sind (z.Bsp. Rätsel) wird der Spieler/die Spielerin wie gehabt nur bei dieser Fraktion die Aufgabe bestreiten dürfen, der sein/ihr Hauptfraktionscharakter angehört.


    Bei Fragen zu der neuen Regelung könnt ihr euch gern im Besprechungszimmer bei uns melden.

  • HOGWARTSPLOT

    Vertrauensschüler:in für Hufflepuff gesucht



    Vertrauensschüler:innen gesucht!

    Das Schuljahr ist bereits gut fortgeschritten und die Sommerferien eilen in großen Schritten herbei. Dennoch sind es immer noch gut drei Monate bis dahin und somit auch noch genug Zeit, um Unfug zu machen und für Unruhe im Schloss zu sorgen. Da jedoch eine von Hufflepuffs Vertrauensschülerinnen nach den Osterferien die Schule gewechselt hat, ist für die Dache wieder ein Platz als Vertrauensschüler:in frei. Du möchtest Tunichtguten das Handwerk legen und offene Ohren für die Probleme deiner Mitschüler:innen haben? Du bist ein:e zuverlässige:r, verantwortungsvolle:r Hufflepuff und möchtest dein Haus unterstützen? Dann ist das hier deine Chance!


    ➞ potentielle Vertrauensschüler:innen müssen...

    • in den Klassenstufen 5 – 7 sein

    • als einigermaßen tadellose Schüler:innen bekannt sein

    • Unholde und Scherzkekse in Hogwarts auch selbstständig stellen und die Schulregeln mit den Professor:innen zusammen durchsetzen

    aktiv am Inplay teilnehmen

    • unter Umständen bei Plotereignissen primär in ihrer Funktion als Vertrauensschüler:in agieren

    • sich darüber im Klaren sein, dass dieser Posten mit einer gewissen Verantwortung verbunden ist und bei Missbrauch wieder entzogen werden kann (sowohl Inplay, als auch Offplay)

    • eine kleine Bewerbung ausfüllen (s.u.)


    ➞ potentielle Vertrauensschüler:innen dürfen...

    • Hauspunkte abziehen und Strafarbeiten verteilen

    • nach der Sperrstunde in den Korridoren umherwandeln

    • das Vertrauensschülerzimmer und das Lehrerzimmer betreten

    • den Posten im Inplay natürlich in vollen Zügen genießen


    ➞ Anmerkungen

    • Sobald neue Vertrauensschüler gesucht werden, wird das früh genug für alle bekannt gegeben. U.u. kann aber auch jemand, der nur knapp an dem Posten vorbeigeschrammt ist, direkt nachrücken, sollte ein Vertrauensschüler abhanden kommen.

    • Der Posten als Vertrauensschüler:in ist nicht nur alleine als netter Zusatz für den Charakter, sondern auch dafür da, selbstständig in Postings in denen Regeln gebrochen werden einzugreifen und Konsequenzen walten zu lassen.

    • Nicht die Charaktere, sondern auch Spieler:innen hinter diesen müssen sich tadellos verhalten und auch in der Vergangenheit verhalten haben. Bestehende Verwarnungen sind direkt ein Ausschlusskriterium.

    • Bei einer grundlosen Inaktivität ohne Abmeldung wird der Posten entzogen und ggf. weitergereicht.

    • Pro Spieler:in kann nur ein Charakter diesen Posten besetzen.

    • Ist bereits ein Lehreraccount vorhanden, der den selben Aktivitäten nachgehen kann, werden u.U. andere Spieler:innen bei der Bewerbung vorgezogen


    ➞ Bewerbungsbogen

    Bitte schickt eure Bewerbung bis zum 30. April 2023, 23:59 Uhr an Miranda Cameron!

  • Neues aus dem Steckbriefbereich



    FAQ zu Steckbriefen, Bearbeitungen, Wartezeiten etc.
    Im Rahmen einer Anfrage von Murtagh Havisham zu den Wartezeiten bei Steckbriefen haben wir uns dazu entschieden, den Bereich rund um die Zweit- & Mehraccounts einmal zu bearbeiten.

    In den letzten Jahren hat es einige Änderungen im Steckbriefsystem gegeben und wir glauben, dass eine neue Aufbereitung zu einer besseren Übersicht führen wird.

    Gleichzeitig möchten wir die Bearbeitung dazu nutzen, um regelmäßige Fragen, die von eurer Seite kommen, aufzugreifen und diese entsprechend auch an einem Ort zu beantworten. Unser Ziel ist es, hierzu eine FAQ zu erstellen, auf die ihr bei Fragen jederzeit zurückgreifen könnt und dort alle Informationen findet.


    Damit sich die FAQ auch wirklich mit euren Fragen beschäftigt, brauchen wir natürlich auch euren Input: Bitte schickt uns im Besprechungszimmer unter Fragen & Anregungen eure Fragen, die für euch Bestandteil der FAQ sein sollten.
    Wir werden in der nächsten Woche eine erste Version der FAQs rausbringen, ihr könnt aber natürlich auch danach jederzeit weitere Fragen stellen und wir werden die FAQ regelmäßig erweitern.


    Bitte beachtet, dass es bei den Fragen darum gehen soll, allgemeingültige Themen aufzugreifen. Sonderfälle oder spezifische Anfragen könnt ihr uns selbstverständlich jederzeit auch so zukommen lassen, sodass wir uns mit diesen entsprechend beschäftigen können.

  • Ende der Quidditchsaison



    Sammeln der In- und Offplay Punkte

    Eure Mannschaften haben Zeit bis zum 25.06 23:59 Uhr Punkte zu sammeln!
    Bitte sendet uns bis zu diesem Zeitpunkt alle eure gesammelten Punkte
    per PN zu, damit wir diese anschließend auswerten können. Sobald dies getan ist, werden wir gemeinsam mit den zwei führenden Teams ein Datum wählen, wo die meisten für ein Quidditch-Finale Zeit haben!


    Liebe Grüße,
    das Quidditchteam ♥

  • HOGWARTSPLOT

    Endspurt für die Hogwartsplot-Trophäe



    Hogwartsplot-Trophäe

    Sicher habt ihr schon die neuen Quests für den Hogwartsplot gefunden (falls nicht, dann dürfen alle einmal hierentlang und Autoritätspersonen zusätzlich einmal hier entlang). Doch diese sind nicht einfach irgendwelche Quests, Nein, wir wollen euch in der aktuellen Runde die Möglichkeit geben für eure potentielle Hogwartsplot-Trophäe so richtig abzusahnen und Punkte zu sammeln. Informationen zu der Trophäe findet ihr im entsprechenden Trophäenthread hier. Die diesjährigen konkreten Bedingungen bestehen darin 20 Punkte zu erreichen, dann gehört die Trophäe euch!


    Doch was heißt dies nun genau? Um es auch euren erst später im Schuljahr erstellten Charakteren zu ermöglichen diese Punktegrenze zu erreichen, haben wir die Punktevergabe explizit für diese Questrunde und das Sommerfest angepasst. Wir haben dem Sommerfest und den zugehörigen Quests also einen Booster verpasst. Das bedeutet:

    • Abgeschlossene Quests geben 10 Punkte
    • Die Teilnahme mit mindestens drei Pots am Sommerfest gibt ebenfalls 10 Punkte

    Wie sagt man doch - Das Mitmachen hat sich nie mehr gelohnt.


    Die Ankündigung zum Sommerfest findet ihr übrigens hier.

    Wir wünschen euch viel Spaß beim fleißigen Sammeln der Punkte!


    Euer Hogwartsplotteam

  • NEUES AUS DEM STECKBRIEFBEREICH

    Änderungen im Bereich der Wartezeiten, markierten Accounts & Steckbriefvorlagen


    Wegfall der Aktivitätschecks (Testphase)
    Im Rahmen der letzten Wochen haben wir uns aufgrund diverser Anfragen aus dem Forum ausgiebig mit den Aktivitätschecks auseinandergesetzt. Diese dienten in der Vergangenheit immer dazu, ein halbwegs aktives Postingverhalten zu garantieren und Forenleichen so gering wie möglich zu halten. Auch wenn wir durchaus den Nutzen an sich darin sehen und uns natürlich wünschen, dass Accounts aktiv bespielt werden und nicht nur Avatare und Fähigkeitsplätze wegnehmen, so sehen wir als Team durchaus auch, dass sich die Nutzungsszenarien und Lebensbedingungen im Laufe der Jahre immer wieder verändert haben. Wir sind inzwischen in Forum, das vorrangig aus erwachsenen Personen (mind. 16+ Jahre) besteht und jede Person sollte selbst in der Lage sein, seine zeitlichen Kapazitäten einzuschätzen.
    Deshalb haben wir uns dazu entschieden, in einer Testphase die Aktivitätschecks abzuschaffen. Das heißt: Sofern die geltenden Wartezeiten eingehalten werden (dazu unten mehr), kann jede:r einen ZA, DA oder VA beantragen, ohne dass unsererseits die Aktvität überprüft wird. Die Testphase läuft ein Jahr. In diesem möchten wir feststellen, ob der Wegfall möglich ist, ohne das Forengeschehen negativ zu beeinflussen. Wir werden dazu nach ca. einem halben Jahr auch eine Umfrage unter den Forenuser:innen machen, um eure Rückmeldungen zum System einzubeziehen.


    Was zu beachten ist:

    Der Wegfall klingt im ersten Moment für viele sicher super und auch uns im Team wird das die Arbeit erleichtern. Trotzdem hängen am Wegfall des Aktivitätschecks einige Punkte, die ihr nicht außer Acht lassen solltet, wenn ihr euch dazu entscheidet, weitere Accounts zu bespielen:
    Bis zu vier Accounts zu bespielen kann eine Herausforderung sein. Ihr müsst keine vier Accounts bespielen, ihr könnt auch bei einem, zwei oder drei bleiben. Außerdem gilt weiterhin: Durch belegte Avatare oder Fähigkeiten, die ein nicht aktiv bespielter Charakter besitzt, nehmt ihr anderen Möglichkeiten weg. Diese Problematiken gab es natürlich mit dem vorherigen System auch schon, allerdings wurden diese zumindest bis zu einem gewissen Grad reguliert. Genau hier setzen wir auf eure Eigenverantwortung. Es ist auch vollkommen in Ordnung und keine Schande, einen nicht bespielten Account löschen zu lassen.

    Solltet ihr euch unsicher sein, ob ihr einen weiteren Account bespielen könnt oder eine Einschätzung von uns als Team wünschen, ob ihr nach dem alten System einen weiteren Mehraccount bekommen hättet, könnt ihr euch gerne jederzeit auch an uns wenden.


    Ein weiterer Punkt, der durch den Wegfall der Aktivitätschecks auftreten kann (besonders in der Anfangszeit der Testphase): Durch die fehlende Regulierung kann es sein, dass vermehrt Steckbriefe bei uns im Team eingereicht werden. Wir versuchen unser System, bei dem man innerhalb von 10 Tagen eine Rückmeldung bekommt, weiterhin durchzuführen. Sollte es aber einen Ansturm an neuen Anträgen geben, kann es sein, dass sich die Rückmeldung verzögert. In diesen Fällen geben wir aber entsprechend Bescheid.


    Zusätzlich gilt: Der Wegfall der Aktivitätschecks bezieht sich einzig auf die Einreichung von Steckbriefen. Bei anderen Bereichen, z.B. im Rahmen des Hogwarts-Plots, kann die Aktivität durchaus weiterhin eine Rolle spielen.


    Änderung der Wartezeiten, Blacklist & Wechselfristen

    Durch den Wegfall der Aktivitätschecks haben wir uns auch mit den anderen Punkten, die in diesem Rahmen relevant sind, auseinandergesetzt und die Zeiten einmal angepasst.
    Das bedeutet nun künftig:

    • Für einen Zweitaccount müsst ihr mindestens zwei Monate lang euren Erstcharakter bespielen.
    • Für einen Drittaccount müsst ihr mindestens drei Monate lang euren Zweitcharakter bespielen.
    • Für einen Viertaccount müsst ihr mindestens vier Monate lang euren Drittcharakter bespielen

    Sollte einer eurer Charaktere im Rahmen einer Abwesenheit auf der Blacklist landen, ist die Beantragung eines neuen Accounts erst wieder nach drei Monaten (als Zeitpunkt zählt das Veröffentlichungsdatum der Blacklist, nicht, wann ihr dort runtergenommen wurdet) möglich. Ein Charakterwechsel kann, sofern ihr beispielsweise neue Motivation braucht, sofort vorgenommen werden,


    Beim Wechsel der Charaktere ändert sich nach der alten Regelung nichts, dieser ist nach drei Monaten, aber höchstens zwei Mal innerhalb von zwölf Monaten, möglich.


    Anpassung der Steckbriefvorlage

    Wenn wir schon die Steckbriefe thematisieren und so viel umstellen, wollen wir auch die Steckbriefvorlage anpassen. Zuerst einmal haben wir die Hilfestellung zum Ausfüllen des Steckbriefs angepasst und mit wichtigen Informationen, die wir uns im jeweiligen Abschnitt wünschen, erweitert.
    Außerdem haben wir uns dazu entschieden, die Bereiche "Lebensziel" und "Mitten im Leben" aus dem Steckbrief zu streichen. Wir glauben nicht, dass ein kurzer Post von 300 Wörtern euch wirklich dabei hilft, zu schauen, ob ihr den Charakter auch schreiben/bespielen könnt. Empfehlenswert ist es hier sicher, wenn ihr z.B. im Fan-Fiction-Bereich ein Posting startet, um zu schauen, ob das soweit passt.

    Generell empfehlen wir euch, vor der nächsten Einreichung einmal die Hilfestellung zur Hand zu nehmen, um auch kleinere Änderungen ("Herkunft" wurde zu "Wohnort" und "Interessen & Hobbies" sowie "Vorlieben" wurden zu einem Punkt zusammengefasst) zu sehen.


    Alle Änderungen dazu findet ihr hier.


    Entscheidung markierte Charaktere

    Im Rahmen der Thematik um die wegfallenden Aktivitätschecks im Steckbrief-Bereich haben wir Plotteams auch einen Blick auf die markierten Charaktere geworfen. Dabei kamen wir zu dem Schluss, dass dieses System für uns nicht mehr sinnvoll ist und mehr Arbeit mit sich bringt, als markierte Charaktere für uns von Nutzen sind und in der Vergangenheit eingebunden wurden. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, ab sofort auf markierte Charaktere zu verzichten. Selbstverständlich wird es weiterhin zahlreiche Möglichkeiten geben, den Charakter in den Plot einzubringen und entsprechende Anliegen im Besprechungszimmer sind natürlich auch weiterhin bei beiden Plotteams gerne gesehen.


    Verbesserungsvorschläge fürs Forum

    Am Schluss kommen wir noch mit einem Wunsch auf euch zu: Wir freuen uns immer sehr darüber, wenn User:innen eigene Ideen, Verbesserungen oder auch Änderungsvorschläge ins Forum einbringen. Nicht nur das Team hat Ideen zur Weiterentwicklung, sondern wir sind alle kreative Köpfe.
    In der Vergangenheit haben bereits kleinere, aber auch größere Verbesserungsvorschläge bereits für diverse Änderungen gesorgt. Aus den letzten Rückmeldungen und Fragen zum Thema Aktivitätschecks haben wir vernommen, dass sich hier Änderungen gewünscht werden und sind aktiv das Thema angegangen. Wir hoffen, dass das soweit auch in eurem Interesse ist. Generell können solche Änderungsvorschläge aber auch liebend gerne direkt von euch kommen. Natürlich kann es auch mal sein, dass ein Vorschlag abgelehnt wird, aber wir beschäftigen uns immer intensiv mit euren Vorschlägen. Wenn ihr also eine Idee habt: Meldet euch gerne. Entweder im Verbesserungsvorschläge für das Forum oder per Besprechungszimmer.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!