Neue Ankündigungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • QUIDDITCHPOKAL


      Das Schuljahr neigt sich seinem Ende und während Hufflepuffs und Slytherins ihre volle Aufmerksamkeit den Prüfungen zuwenden können, gilt es für Ravenclaw und Gryffindor noch einen Pokal zu erringen!

      Das langersehnte Quidditchpokal-Finale zwischen den Adlern und den Löwen findet dieses Wochenende statt. Im Inplay wird das Spiel am Samstag, den 6. Juli stattfinden, das Nebenplay werden wir aber voraussichtlich bereits am Freitag eröffnen.
      Wie immer sind neben den Schülerscharen aller Häuser auch erwachsene Charaktere eingeladen dem Finalspiel beizuwohnen. Beachtet allerdings bitte, dass diesen der Zugang zum Schloss nicht gestattet sein wird, sondern sie lediglich auf dem Quidditchfeld verweilen können.

      Möge die bessere Mannschaft gewinnen!

      Tisiphone | Kali | Antichrist | JHWH
    • ZAG's UND UTZe 2018/2019

      Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. und 7. Klasse,

      wie immer möchten wir auch dieses Schuljahr die Abschlussprüfungen der 5. und 7. Klassen zur Verfügung stellen und laden jeden betreffenden Schüler herzlich ein, daran teilzuhaben. Dabei weisen wir darauf hin, dass die Annahme dieses Angebots freiwillig ist, eine Teilnahme aber für den Charakter vielleicht sehr interessant und spannend sein kann. (Und ihr dafür Inplay-Trophäen erhaltet, wenn ihr die Prüfungen ausspielt und bei mind. 2 Prüfungen postet.)
      Die Prüfungen werden in der vorletzten Schulwoche abgehalten. Die Prüfungswoche findet vom 29.07. - 02.08.2019 statt. Ein Fünftklässler kann seine Zauberergrad-Prüfungen (ZAG), ein Siebtklässler die Unheimlich-Toller-Zauberer-Prüfungen (UTZ) ablegen.

      Die Prüfung kann dabei entweder theoretisch oder praktisch erfolgen. Dies ist abhängig von dem jeweiligen Fach und kann in der Liste unten eingesehen werden.

      Ad Theoretische Prüfungen:
      Diese Prüfungen finden in der großen Halle statt und werden wie folgt gehandhabt:
      Anstatt einen richtigen Test zu schreiben, werdet ihr nur beschreiben, wie euer Charakter diesen Test, den die Lehrkraft vorstellt, schreibt. Somit muss sich niemand Sorgen darum machen, dass er richtig lernen muss. Die Prüfung ist also nur in RPG-Form zu absolvieren. Bedenkt aber, dass ihr diesen Post In-Charakter schreibt, da dieser dann mit zur Bewertung gezogen wird, um euren Notenvorschlag richtig begründen zu können.
      (In der Regel gilt, sollte der Lehrer zum realistischen Ausposten tatsächlich Fragen in den Eröffnungspost einbauen, dasselbe Prinzip wie im Unterricht: Im Einzelpost wird nur beschrieben, wie der Test geschrieben wird. Richtige Test-Antworten werden per PN an den Lehrer verschickt. Bedenkt aber, dass ihr dafür keine Punkte bekommt. Es unterstützt nur den Spaß am Spiel.)

      Ad Praktische Prüfungen:
      Eure Lehrer haben sich hierfür eine oder mehrere Aufgaben ausgedacht, die ihr innerhalb eines Einzelposts zu absolvieren habt. Was das sein wird, wird jeder Lehrer in seinem Eröffnungspost erwähnen. Denkt bitte bei den Posts immer daran, dass ihr In-Charakter bleibt und schon bedenkt, welche Noten daraus resultieren könnten. Die Lehrer können natürlich die Posts bewerten und es somit als Gegenüberstellung zu euren Vorschlägen verwenden, um ihre Ablehnung/besseren Vorschlag, begründen zu können oder euch gegebenfalls zustimmen. Auch diese Prüfung, wenn nicht anders im Post beschrieben, findet in der großen Halle statt. (Auch hier gibt es keine Punkte.)

      Achtet darauf, dass in beiden Varianten der Lehrer oder ein Ministeriumszauberer zugegen sind und Schummelei kaum möglich sein wird. (Außer, ihr möchtet es versuchen und ein T riskieren, um möglicherweise Sitzenbleiben zu können.)

      Das Ergebnis:
      Nachdem ihr euren Post geschrieben und gepostet habt, schickt ihr dem entsprechenden Lehrer euren Notenvorschlag mit einer Begründung. Dieser wird sich die Note und die Begründung ansehen und euren Post lesen, um euch entweder eine Bestätigung zu schicken oder euch notfalls einen neuen Vorschlag zu unterbreiten, falls eure Vorstellungen nicht deckungsgleich sein sollten.

      Das Ergebnis erhaltet ihr in einer PN von eurem Lehrer, mit dem ihr euch dann darüber unterhalten könnt. Ihr habt also Mitspracherecht! Bisherige Beteiligung im Unterricht wirkt sich natürlich auch positiv aus, wenn ihr dort bereits gute Noten hattet. Schlechtere Noten werden allerdings ebenfalls beachtet. Alles beruht jedoch auf einem Gespräch, dem Beitrag und der Unterrichtsbeteiligung. Habt keine Angst, zu diskutieren.
      Keine Sorge, wenn ihr keine Zeit findet: Es ist nicht erforderlich, teilzunehmen. In dem Fall dürft ihr eure Note selbst auswählen. Achtet jedoch auch dabei auf Realismus.(Wenn ihr der Meinung seid, euer Charakter hat so schlecht abgeschnitten, dass er das Jahr wiederholen sollte, lest euch bitte erst dazu diesen Thread durch.)

      Der Prüfungsplan:
      (Dieser Plan ist fiktiv und dient fürs Inplay, wo, wie auch im Buch theoretisch und praktisch, geprüft wird. Ausgespielt wird jedoch nur das, was in der Liste angeschrieben ist.
      Bei unbesetzten Fächern braucht ihr niemanden eine PN schicken. Diese Fächer sind nur im Plan, damit ihr mehr Möglichkeiten habt, um eine Prüfung auszuspielen.)

      29.07.Arithmantik (unbesetzt)theoretisch*
      Muggelkunde (Barnabas Humphrey Dutton)theoretisch*
      Geschichte der Zauberei (unbesetzt)theoretisch*
      30.07.Kräuterkunde (Katelyn MacNamara)theoretisch*
      Astronomie (unbesetzt)theoretisch
      /praktisch*
      31.07.Alte Runen (Logan McWhite)praktisch
      Pflege magischer Geschöpfe (Selene Himmelfarb)praktisch *
      VgddK (John Smith)praktisch
      01.08.Wahrsagen (unbesetzt)theoretisch*
      Zaubertränke (Joshua Farrell)praktisch
      02.08.Verwandlung (Victoria Lestrange/Ceene Nosmion)praktisch
      Zauberkunst (unbesetzt)theoretisch*





      Wichtig / Prüfungsablauf:
      Der Lehrkraft steht es frei, einen Zeitpunkt in dieser Woche für das Ansetzen der Prüfung zu bestimmen. Jene Fächer, die mit einem * markiert wurden, werden vom Schlossgeflüster eröffnet, da der betreffende Lehrer aus Zeitmangel nicht dazu kommt. (Diese Threads werden auch erst an den betreffenden Tagen, die oben im Plan stehen, eröffnet!) Die Noten werden jedoch dennoch an die zuständigen Lehrkräfte geschickt. Der oben befindliche Plan dient lediglich fürs Inplay, ist im Offplay jedoch irrelevant.
      Die Schüler können in den entsprechenden Threads posten, sobald das Thema eröffnet wurde. Die Schüler müssen allerdings nicht am selben Tag antworten, sondern können sich genügend Zeit dafür nehmen. Es kommt meist eher auf die Qualität und eure Zufriedenheit an als auf das Tempo. Jedem sind hier Freiheiten erlaubt. Damit ihr nicht in Zeitnot geratet, werden die Prüfungen als Nebenplay bis zum Beginn des neuen Schuljahres offenbleiben.
      Sofern ihr eure Prüfung in dem Fach beendet habt, solltet ihr dem Lehrer eine PN mit einer vorgeschlagenen Note schicken und eine kleine Begründung anfügen. Der zuständige Lehrer setzt sich dann mit euch in Verbindung. Hier möchten wir euch gar keine Vorgaben geben. Seid selbst kreativ und bleibt realistisch. Dann macht es für beide Seiten mehr Spaß.
      Auch wenn Wahlfächer und Hauptfächer nicht geschrieben werden, könnt ihr sie dennoch absolvieren. (Die hier angebotenen Fächer bieten nur die Möglichkeit, die Prüfung aktiv auszuposten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass euer Charakter keine Prüfungen in den anderen Fächern inplay absolviert, die ihr vielleicht nicht schafft auszuposten. Leider können wir nicht Praxis und Theorie pro Fächer anbieten, da es den Rahmen sprengen würde. Wir posten hier daher nur einen Teil davon aus.)

      Bitte beachtet besonders bei der Wahl eurer Wahlfach-ZAGs (ebenso bei der Notengabe eures Charakters), dass ihr diese eurem späteren Berufswunsch anpasst. (Und ein Charakter nicht alle Nebenfächer besucht haben kann!)


      Viel Spaß bei den kommenden Prüfungen!
      Euer Team

      PS: Bei Fragen wendet euch an die Lehrer oder das Team!


      FAQ

      FAQ:

      Das Schlossgeflüster hat den Thread erstellt, an wen schicke ich nun den Notenvorschlag?
      An den entsprechenden Lehrer, der im Anfangspost verlinkt werden wird. Sollte keiner dort stehen, müsst ihr nichts tun.

      Wieso schicke ich Notenvorschläge an Lehrer?
      Weil es immer von Vorteil ist, wenn jemand anderes auch noch ein Auge auf etwas wirft, damit man mehrere Blickwinkel hat und nicht übertreibt, oder sich unter Wert verkauft.

      Bekomme ich auch Noten, wenn ich nicht poste oder dem Lehrer nichts schicke?
      Natürlich. Jeder bestimmt alles selbst, es ist ein Angebot seitens des Teams und der Lehrer, dass ihr die Prüfungen ausposten dürft. Damit jeder die Möglichkeit dazu hat, bleibt es lange als Nebenplay offen, und selbst wenn keine Zeit bleibt zum Posten, nehmen die Lehrer auch so Vorschläge entgegen. Sollte für beides keine Zeit oder Lust bestehen: wie gesagt, alles wird selbst bestimmt, aber denkt daran -> Nicht einmal Hermine hatte nur O´s!

      Bekomme ich Hauspunkte oder Schülerpunkte?
      Nein, da nicht jeder an diesem Angebot teilnehmen kann und es freiwillig absolviert wird, bekommen die Schüler keine Punkte dafür.

      Mein Charakter ist dumm und verhaut alles, kann er dann sitzen bleiben?
      Wie oben erwähnt, empfehlen wir dabei vor dem Ausposten der Prüfungen folgenden Thread: diesen Thread

      Darf jeder teilnehmen?
      Nein, nur 5.- und 7.-Klässer. Irgendwann kommt für jeden die Zeit und die Chance, daran teilzunehmen.

      Darf ich bei allen Wahlfächern mitmachen?
      Das wird schwierig, da Wahlfächer unterm Jahr manchmal zeitgleich stattfinden. Hermine brauchte einen Time-Turner, um alles zu schaffen. Wir empfehlen daher, 2-3 Fächer auszuwählen für den Charakter. Bedenkt dabei, dass die Wahl ausschlaggebend sein kann für die Berufswahl.

      Wie viele Prüfungsposts muss ich schreiben, um mich für eine Trophäe zu qualifizieren?
      Idealerweise schreibt ihr pro Charakter, der die ZAG- oder UTZ-Prüfungen ablegt, und für den ihr nach Abschluss der Prüfungspostzeit eine Trophäe erlangen wollt, 2 Posts bei den Prüfungen eurer Wahl!

      Ein paar Unterrichtsfächer waren nicht mehr besetzt - wie wirkt sich das auf die Prüfungen aus?
      Die Prüfungen werden vom Ministerium abgenommen, weswegen dennoch die Prüfungen in diesen Fächern stattfinden, auch wenn kein Lehrer vorhanden ist. Außerdem könnt ihr davon ausgehen, dass die Fächer während dem Schuljahr immer wieder von Gast-Lehrern übernommen worden sind, damit die Schüler auch genug lernen können.

      Bis wann haben wir Zeit die Prüfungen aus zu posten?
      Bis zum Ende der Sommerferien, also dem 8.9. in diesem Jahr.

      Ab wann kann der Charakter wissen, ob er bestanden hat bzw. wie seine Note ist?
      Die Schüler - sowohl UTZ wie auch ZAG - bekommen innerhalb der ersten beiden Ferienwochen per Eule die Ergebnisse ihrer Prüfungen zugeschickt. Vom eigenen Bauchgefühl her können sie natürlich bereits im Anschluss an die Prüfungen wissen, ob sie gut oder schlecht waren, doch die genauen Ergebnisse erhalten sie erst dann per Post.

      Ich würde gerne Prüfung xy ausposten, aber es ist kein Thread da.
      Die Threads, die das Schlossgeflüster eröffnet, werden erst an den Tagen erscheinen, an denen das Fach in der Liste oben angeführt wurde, damit ihr nicht mit zu viel auf einmal erschlagen werdet, und euch nicht gestresst fühlt.

      Bei weiteren Fragen meldet euch bitte per PN!


      Danke an Nika <3
      ACHTUNG: John hat zwar einen Bart, allerdings nicht so ein Hipster-Ding und seine Haare sehen auch noch normal aus. xD

      Fragen, Bitten oder Beschwerden? Schreib mir ne PN!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von John Smith ()

    • Neuigkeiten aus dem Team


      Unsere Moderatorin @Lauren E. Brooks hat sich dazu entschlossen, sich mit ganz viel Arbeit zu überschütten und richtig tief im RL zu versinken. Aus diesem Grund wird sie heute Abend ihren Teamposten zurücklegen - aber keine Angst! Sie und ihre Charaktere bleiben uns im Forum erhalten und werden weiterhin das RPG unsicher machen. Infos bezüglich einer Nachbesetzung folgen in den nächsten Tagen. Wir wünschen Lauren alles Gute und möchten uns bei ihr für die Arbeit bedanken, die sie hier im Forum geleistet hat.

      Enzio & das Team


      Non è necessario un passato drammatico per diventare uno scrittore unico.
    • SOMMERFEST 2019


      Ehe die Schülerinnen und Schüler am Samstag Morgen mit dem Hogwarts-Express in die wohlverdienten Sommerferien starten, findet am Freitag, den 9. August 2019 ab 15 Uhr auf den Ländereien von Hogwarts ein Sommerfest statt, um das Schuljahr gebührend gemeinsam zu verabschieden. Jeder ist herzlich eingeladen diesem Beizuwohnen!


      brain | Y O U N G A T H E A R T | bitch | fika
      (phr.) What old people say to make themselves feel better.

      #009CDC
    • ☞ Alle Jahre wieder: Steckbriefpause! ☜

      Auch dieses Jahr verhängen wir eine kurze Steckbriefsperre. Das bedeutet, dass wir zwischen dem 18. August und dem 08. September [unter Umständen +/-] keine neuen Steckbriefe annehmen werden. Für Erstklässer und Lehrerneuzugänge können Ausnahmen gemacht werden, es ist dafür aber sehr wichtig, dass ihr euch zuvor schon bei uns gemeldet habt.

      Weitere Neuigkeiten folgen in Kürze!

      Enzio


      Non è necessario un passato drammatico per diventare uno scrittore unico.
    • Steckbriefspezialisten gesucht

      Wie schon vor einigen Wochen erwähnt, werden wir das Team ein wenig umzustrukturieren. Dies liegt hauptsächlich daran, dass wir einfach zu wenige sind, um die Arbeit zur Zufriedenheit erledigen zu können. Dies wird sich nun insofern ändern, als dass jedes Teammitglied eine bestimmte Aufgabe übernehmen wird und sich nur um diese zu kümmern hat. Damit das aber funktioniert, brauchen wir Verstärkung und deshalb suchen wir derzeit nach zwei Steckbriefspezialisten! Eurer Aufgabengebiet ist das Lesen und Bewerten von eingereichten Steckbriefen (Zweit, Dritt- und Viertaccounts), Feedbackgeben und Hilfestellungen leisten, aber auch eingereichte besondere Fähigkeiten bewerten. Ihr solltet daher schon länger im Forum sein, idealerweise selbst mindestens einmal selbst einen Steckbrief eingereicht haben und wissen, worauf es ankommt. Sattelfestes Buchwissen setzen wir dabei voraus, ebenso wie den Mut Spielern Feedback zu geben. Ihr solltet euch im Forum nichts Schwerwiegendes zu Schulden kommen lassen und gerne neue Charakterkonzepte lesen.

      Hier noch einmal zusammengefasst:

      Aufgabengebiete:
      • Lesen & Bewerten von Steckbriefen (Zweit, Dritt-Viertaccounts) inkl. Feedback
      • Lesen & Bewerten von eingereichten, besonderen Fähigkeiten inkl. Feedback
      • Besucher von Hogwarts zulassen oder ablehnen
      • Die Gerüchteküche betreuen


      Was brauche ich dafür?
      • Freude am Lesen von Steckbriefen
      • Erfahrung & mindestens einmal selbst einen Steckbrief eingereicht haben (idealerweise geht ihr mit gutem Beispiel voran und bespielt erfolgreich mehrere Charaktere)
      • Sattelfestes Buchwissen
      • Zeit: der Arbeitsaufwand wird sich bei einer guten Truppe in Grenzen halten - ihr solltet aber zu Stoßzeiten (und besonders am Anfang) ein paar Stunden für mehrere Steckbriefe einplanen, bis ihr eingeübt seid.


      Geht klar - wo bewerbe ich mich?
      Schickt eure Bewerbung an @Enzio de Cortez & @Penthesilea Uylenburgh per PM bis zum 11.11.2019 und erklärt, warum ihr euch eignet bzw. warum ihr das gerne machen möchtet (bitte kein formelles Bewerbungsschreiben - es reicht ein kurzer Text ohne typische Bewerbungsfloskeln ;) ).


      Vertrauensschüler gesucht!

      Das eine Schuljahr endet, ein Neues steht schon vor der Türe - und wie auch schon in den letzen Jahren heißt dies, dass neue Vertrauensschüler gewählt werden. Die bedeutet, dass für jedes Haus zwei potentielle Vertrauensschüler angedacht und gesucht sind (somit Acht insgesamt), auf die ihr euch mit einem eurer Charaktere bewerben könnt. Im späteren Verlauf wird es außerdem aus den Reihen der Vertrauensschüler eine Schulsprecherernennung geben!

      Ein potentieller Vertrauensschüler muss…

      • in den Klassenstufen 5 – 7 sein
      • eine kleine Bewerbung ausfüllen (s.u.)
      • Unholde und Scherzkekse in Hogwarts stellen und die Schulregeln mit den Professoren zusammen durchsetzen - dementsprechend auch als ein Regeln beachtender Schüler bekannt sein
      • aktiv am Inplay teilnehmen
      • unter Umständen bei Plotereignissen primär in seiner Funktion als Vertrauensschüler agieren
      • sich darüber im Klaren sein, dass dieser Posten mit einer gewissen Verantwortung verbunden ist und bei Missbrauch wieder entzogen werden kann, sowohl im Inplay wie auch im Offplay


      Ein potentieller Vertrauensschüler darf…

      • Hauspunkte abziehen und Strafarbeiten verteilen
      • nach der Sperrstunde in den Korridoren umherwandeln
      • das Vertrauensschülerzimmer und das Lehrerzimmer betreten
      • den Posten im Inplay natürlich in vollen Zügen genießen!


      Zusätzliche Anmerkungen:

      • Nicht nur der Charakter, sondern auch der Spieler muss sich tadellos verhalten und auch in der Vergangenheit verhalten haben. Bestehende Verwarnungen sind direkt ein Ausschlusskriterium.
      • Bei einer grundlosen Inaktivität ohne Abmeldung wird der Posten entzogen und ggf. weitergereicht.
      • Ein Spieler kann nur einen Charakter mit diesem Posten besitzen.
      • Ist bereits ein Lehreraccount vorhanden, der den selben Aktivitäten nachgehen kann, wird u.U. ein anderer Spieler bei der Bewerbung vorgezogen
      • Diesjährige Vertrauensschüler dürfen sich natürlich auch wieder bewerben!


      Die Bewerbung


      Quellcode

      1. [b]Charakter in Bewerbung:[/b]
      2. [b]Weitere Accounts:[/b]
      3. [b]Klassenstufe und Haus:[/b]
      4. (Hier könnt ihr auch angeben, ob bereits im Vorjahr ein Posten bekleidet wurde, sei es nun VS, Schulsprecher oder Quidditchkapitän.)
      5. [b]Einschulung in Hogwarts:[/b]
      6. [b]kurze Charakterisierung:[/b]
      7. Info: Bitte umreißt euren Charakter kurz, ganz ähnlich wie in der Steckbriefvorlage. Achtet hierbei darauf, dass wir nicht nur positive Eigenschaften, sondern auch negative hören wollen.
      8. [b]Warum wäre der Charakter für den Posten geeignet?[/b]
      9. [b]Was macht ihn ungeeignet/erschwert seinen Posten?[/b]
      10. [b]Wie ist die Position des Charakters zu Professor Barnabas Humphrey Dutton?[/b]
      11. [b]Ein Inplay-Post, der die Eignung als Vertrauensschüler unterstreicht:[/b]
      12. Info: Hier könnt ihr einen Post aus dem Inplay verlinken oder aber einen Probepost abliefern.
      Alles anzeigen

      Bitte sendet eure Bewerbungen bis zum 8. September 2019, 23.59 Uhr an unser @Schlossgeflüster . Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!


      Non è necessario un passato drammatico per diventare uno scrittore unico.
    • ZWISCHENNEWS


      Verlängerung der Steckbriefsperre
      Wer sich an einen neuen Steckbrief gesetzt hat, muss sich noch ein klein wenig länger gedulden. Die verhängte Steckbriefsperre wird bis einschließlich zum Freitag, dem 13. September 2019, verlängert. Danach dürft ihr uns wieder eure Steckbriefe zukommen lassen!



      Eröffnungsfeier
      Die Sommerferien sind schon wieder vorüber und das neue Schuljahr hat mittlerweile begonnen! Nachdem der Hogwarts-Express am Morgen des 8. Septembers mit den Schülern zurück nach Hogwarts gefahren ist, gibt es wie jedes Jahr für alle auch nach der Ankunft im Schloss eineEröffnungsfeier, in dessen Rahmen auch die neuen Erstklässler eingeteilt werden. Hier entlang geht es zur Feier!
      brain | Y O U N G A T H E A R T | bitch | fika
      (phr.) What old people say to make themselves feel better.

      #009CDC
    • Neu

      TEAMUPDATE

      Allora, einige Bewerbungen später haben wir nun Teamzuwachs zu verzeichnen. Wie in meinem letzten Beitrag schon erwähnt, werden wir die Aufgabenbereiche viel stärker unterteilen bzw. verteilen, um so eure Anfragen möglichst effektiv und schnell bearbeiten zu können. Dies gilt auch für den Hogwartsplot. Da es nicht so einfach ist, in einen laufenden Plot einzusteigen, haben @Bruce Donovan und @Medea "Mary" Rosier in den letzten Wochen @Jonathan Havisham & @Finlay Aileanach eingearbeitet und werden nun zu viert den Hogwartsplot antreiben. Außerdem haben wir unsere Steckbriefspezialisten ausgewählt und da wir so tolle Bewerbungen erhalten haben, haben wir uns entschlossen statt zwei Spezialisten, gleich drei aufzunehmen. Herzlichen Glückwunsch an @Leeroy Torris @Mathéo Rousseau & @Alana Dixon! Ich werde mich mit euch noch per PM in Verbindung setzen & möchte mich auf diesem Wege noch einmal herzlich bei allen Bewerbern bedanken!

      Aber damit noch nicht genug! Für den optimalen Teamaufbau suchen wir außerdem zwei "Unterstützer":

      Unterstützer kümmern sich um:
      • Quidditch (mit Adminhilfe)
      • Abgezeichnete Hintergrundgeschichten
      • Starten des Bewerbungsablaufes für Vertrauensschüler/Schulsprecher, Sammeln der Bewerbungen.
      • Vorstellung & Neulinge betreuen und bei Problemen helfen
      Zusätzlich können Unterstützer unseren Unterrichtsspezialist unterstützen oder sich dazu bereiterklären, bei Abwesenheiten eines Steckbriefspezialisten einzuspringen. Auch ist es ihre Aufgabe, die Listen außerhalb des Teamforums zu aktualisieren (außer Blackliste).

      Was müsst ihr dafür mitbringen?
      • Genauigkeit: ihr kennt doch bestimmt die Tippfehler, die Enzio immer macht, wenn er Listen aktualisiert? Da er das gesamte Jahrespensum an Tippfehlern abdeckt, solltet ihr möglichst wenige machen. :D
      • Qudditcherfahrung: ihr solltet mit dem Quidditchsystem vertraut sein (und idealerweise auch schon einmal aktiv mitgespielt haben).
      • Neulinge bei ihren Hintergrundgeschichten helfen, sofern erwünscht
      • Zeit: ihr kümmert euch hier um viele wichtigie Kleinigkeiten - je nach Zeitspanne ist mal mehr, mal weniger los (z.B. wird um ein Quidditchwochenende mehr zu tun sein).
      Wo bewerbe ich mich?
      Schickt eure Bewerbung an @Enzio de Cortez & @Penthesilea Uylenburgh per PM bis zum 26.09.2019 und erklärt, warum ihr euch eignet bzw. warum ihr das gerne machen möchtet (bitte kein formelles Bewerbungsschreiben - es reicht ein kurzer Text ohne typische Bewerbungsfloskeln ).

      Enzio


      Non è necessario un passato drammatico per diventare uno scrittore unico.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher