Marina Christie Soul on Fleek

  • 16
  • Mitglied seit 20. Oktober 2018
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich
Über mich



extrovertiert unordentlich stylish faul direkt einfallsreich eitel intelligent ehrlich
neidisch unpünktlich schreckhaft ungeduldig neugierig



~my heart says yes but my mum says no~



>Marina Josephine Christie<
>16 years old<
>6th grade<
>Ravenclaw<
>halfblood<


LIKES
°Music
°Fashion
°Sweatshirts
°Sleep
°Charms

DISLIKES
°Her Allergies
°School
°Work
°Potions




Family Ties
Jonathan Christie
47 years old
Ministry Worker
Halfblood
________________________________________
________________________________________

Louise Christie
46 years old
secretary
Muggle

Spoiler anzeigen
Jonathan und Louise Christie wuchsen nebeneinander auf, in einer kleinen Stadt in der Nähe von Birmingham.
Selbst als Jon nach Hogwarts ging, verbrachten die zwei ihre gesamten Ferien zusammen, und es dauerte nicht lang, bis Louise von Jons magischen Fähigkeiten wusste.
Auch wenn es anfangs komisch war, gewöhnte sich Louise schnell an den Gedanken, dass noch eine andere Welt da draußen existierte.
Kaum fertig mit der Schule, begannen die beiden eine ernsthafte Beziehung und zogen kurz darauf zusammen.
Einen Kinderwunsch hatten die beiden auch, auch wenn es eine Weile dauerte, bis sie finanziell stabil genug waren, um Eltern zu sein, und bis Louise schwanger wurde.
Als Marina dann auf die Welt kam, wurde sie von ihren Eltern umso mehr verwöhnt. Auch als Einzelkind genoss sie schon immer sehr viel Aufmerksamkeit von ihren Eltern.
Auf Wunsch von ihrer Mutter besuchte Marina eine normale Grundschule und hatte, wenn man ein paar Spontanzauber ignorierte(wie, als sie eine Dose Kekse von einem Regal in ihren Schoß fliegen ließ), eine Kindheit wie ein normaler Muggel.
Als sie also ihren Brief bekam, war sie umso aufgeregter.
In Hogwarts fiel Marina noch nie besonders auf, wenn man davon absah, dass sie zu allem(auch ihren ZAGs), fünf Minuten zu spät war.
Als Schülerin stoch sie Notentechnisch noch nie sonderlich raus, da sie, trotz ihrer Intelligenz, aufgrund ihrer Faulheit nie die besten Noten bekam und sich immer im Mittelfeld aufhielt.




About Me

so, who is Marina?


Spoiler anzeigen
Marina ist eine offenherzige Person, die ihr Herz auf der Zunge trägt. Sie sagt immer geradeheraus, was sie denkt und fühlt und steht auch immer zu ihren Gefühlen. Sie ist außerdem auch sehr kontaktfreudig, gesprächig und eine äußerst enthusiastische Person. Die Kombination daraus kann auf manche Leute dabei auch abschreckend wirken.
Dabei ist der Kontakt zu Menschen Marina besonders wichtig. Als extrovertierter Mensch geht sie gerne auf andere zu, etwas, was fast schon natürlich für sie ist. Schon als kleines Kind stand sie immer in Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen und hatte nie Scheu gezeigt.
Allerdings denkt Marina auch oft mehr an sich selbst als an andere, und ist dabei auch sehr neidisch-so zum Beispiel hat sie Probleme mit Leuten, die bessere Noten haben als sie, obwohl sie sich genauso oder weniger als sie anstrengen. Ihr ist zwar selber bewusst, dass dieses Verhalten schlecht ist, aber sie kann sich für andere schlecht freuen-außer, ihr ist klar, wie viel sie sich vergleichsweise anstrengen mussten, um zum Ziel zu gelangen.
Auch wenn Marina ein eigenbedachter Mensch ist, so gibt es auch bei ihr Grenzen:Bei Ungerechtigkeiten kann sie nur schwer weg schauen und muss was sagen-das haben auch ihre Eltern ihr so beigebracht.

Persönliche Informationen
Klassenstufe
6
Geburtstag
14. Juni 2002 (16)