Dorothee M. Roth smol bean

  • Weiblich
  • 11
  • aus Sevenoaks, England
  • Mitglied seit 15. August 2018
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich
Über mich

steinbock- protestantin- gefühlschaotin- erstklässlerin - engländerin - blumenmädchen - hogwartsschülerin - fußballfan- sonnenkind - muggelstämmig- naschkatze - mathematikerin - ENFP - hexe - dauerverwirrt




Geburtstag: 24.12.2006 » Größe: 1,52 cm » Haarfarbe: Dunkelbraun » Augenfarbe: Dunkelbraun » Jahrgang: 1. Jahrgang » Alter: 11 Jahre » Blutstatus: Muggelstämmig » Geburtsort: Sevenoaks, England

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯




» Popmusik
» Botanik
» Fußball
» Goldfische
» Pink
» Glühwürmchen
» Singen
» Heiße Schokolade
» Bäckerei
» Sommer
» Sternschnuppe



» Hunde
» Lakritze
» Gewitter
» Besserwisserei
» laute Geräusche
» Aufwachen
» Zaubertrankkunde
» Insekten
» Krankheiten
» Glücksspiel
» Regelbrecher






» freundlich
» hinterhältig
» hartnäckig
» gerissen
» zielstrebig
---------------------» unerfahren ---------------------
» eifrig
» naiv
» fantasiereich
» voreingenommen
» kontaktfreudig
» unentschlossen




¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


"just a girl caught up in dreams and fantasies"

Dorothee hat recht schnell den Dreh herausbekommen, zu kriegen, was sie will. Ob ein Augenklimpern, Schmollmund oder Welpenblick. Die junge Hexe weiß, wie sie jemanden um ihren Finger wickelt. Vorzugsweise ihren Daddy, doch alle anderen sind mit den richtigen Worten und einem süßen Lächeln genauso schnell zu überzeugen. Vor allem wenn man mit vier Geschwistern aufwächst, lernt man schnell, dass es gar nicht so schlecht ist, wenn man auf sein eigenes Wohl bedacht ist. Denn wenn man selten im Mittelpunkt ist, lernt man einfach sich selbst mehr wertzuschätzen und seine eigenen Wünsche zu erfüllen. Die Hexe sieht wenig falsch darin, die Menschen zu ihrem Vorteil zu manipulieren. Schließlich schadet es niemanden und nichts ist falsch daran, von anderen gemocht werde zu wollen. An sich ist Dorothee ein freundliches und zuvorkommendes Mädchen, das von ihren Eltern Nächstenliebe und Wertschätzung gelernt hat. Vielleicht ist das junge Mädchen nicht ganz so hilfreich, wie sie es sein könnte, doch sie hilft gerne, solang sie es kann. Der Hexe fällt es auch besonders leicht, sich mit jemanden anzufreunden. Besonders in ihrem Kirchenchor und in der Nachbarschaft zeigt sich, wie kontaktfreudig sie ist, immer wieder aufzustehen, wenn man hinfällt und es erneut versuchen, nennt man Hartnäckigkeit. Und daran ist auch gar nichts falsch, solange man sich nicht so sehr in etwas verbeißt. Doch Dorothee muss alles zu Ende bringen, was sie anfängt. Scheitern ist ein Wort, welches sich gar nicht in ihrem Wortschatz befindet. Nur doof, wenn man seine Grenzen nicht kennt. Vielleicht würde man die junge Hexe, anhand ihrer gewöhnlichen Schulleistung, nicht als überdurchschnittlich intelligent beschreiben. Sogar im Gegensatz. Oftmals wird Dorothee schnell als einfältig bezeichnet, da sie wenig Erfahrung im behüteten Familienhaushalt gesammelt hat und in vielerlei Dingen oft unerfahren ist. Doch in Wahrheit ist Dorothee sehr gerissen und zeigt viel Erfindungsreichtum, wenn es darum geht, ihre Ziele zu erreichen. Zudem hat Dorothee ein beeindruckendes mathematisches Verständnis für ihr Alter. Insbesondere in der Zauberwelt ist die Hexe ein wenig verloren und unsicher. Bis vor kurzem hat sie schließlich nichts von der versteckten Zauberwelt gewusst und ihr Vater wollte nicht, dass sie sich viel mit dem Unsinn in seinem beschäftigte. Durch das Aufwachsen in einer sehr konservativen Familie ist Dorothee sehr voreingenommen und verurteilt andere schnell, die nicht in das Weltbild ihrer Eltern passen. Dabei versteht die junge Hexe das alles doch noch gar nicht und weiß nur, dass Daddy immer recht hat. Es fällt ihr durch die starke Meinungspräsenz ihres Vaters sehr schwer, sich selbst eine Meinung zu bilden. Sie ist sehr unentschlossen, wenn es dazu kommt, selbstständig Entscheidungen zu treffen und ihr fehlt deshalb wohl auch eine gewisse Selbstständigkeit in ihrem Alter.


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯



» Rev. Gabriel Johanes Roth | Vater | 43 Jahre alt | Muggel |Pastor | Verheiratet
» Irene Adissa Roth (geb. Amoi) | Mutter | 40 Jahre alt | Muggel |Hausfrau | Verheiratet
» Eugene Johanes Roth | Bruder | 18 Jahre alt | Muggel |Ausbildung zum Kfz-Mechaniker
» Noah Edfrid Roth | Bruder | 16 Jahre alt | Muggel |Schüler,10.Klasse
» Juliett Olivia Roth| Schwester | 15 Jahre alt | Muggel |Schülerin, 9.Klasse
»
Gloria Mildred Roth | Schwester | 13 Jahre alt | Muggel |Schülerin, 7.Klasse

















¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯



✿ Irrwicht:
Dunkelheit
✿ Patronus (nicht gestaltlich):
Stachelschwein
✿ Amortentia:
Sommerluft, Waschmittel und Karamell
✿ Zauberstab:
9 Zoll. Einhornhaar. Federnd.Vogelbeere



¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

Die Person dahinter ♥
» hört auf den Namen Paula (Pauline) »
» Hufflepuff mit Leib und Seele »
» INFJ »
» 19 Jahre und immer noch nicht erwachsen »
» Studentin »
»hat Angst vor allem, was das Leben zu bieten hat »

»stellt sich immer selbst ein Bein »
» Verschwindet ab und zu in einem tiefen Loch »


Also known as Miss I-don't-like-anyone
Persönliche Informationen
Klassenstufe
Erstklässlerin
Geburtstag
24. Dezember 2006 (11)
Geschlecht
Weiblich
Wohnort
Sevenoaks, England
Beruf
Anhängsel, Professionelle Spaßverderberin, Pflanzenflüsterin, Pastorentochter
Hobbys
Kirchenchor, Botanik, Backen, Mathematik, Fußball