Rosslyn Keyne Gryffindor

  • Weiblich
  • Mitglied seit 21. Juni 2018
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich
Über mich
Rosslyn Keyne




FAKTEN

Vor- und Nachname:
Rosslyn Keyne
Alter:
11 Jahre alt, 5.10.2006
Klassenstufe:
1. Klasse
Haus:
Gryffindor
Blutstatus:
Halbblut

FAMILIE

Vater:
Mark Keyne, 40, Farmer, Muggle

Mutter:
Tess Keyne, 38, ehemals Aurorin, Halbblut

Bruder:
Adam Keyne, 5, Halbblut

Familiengeschichte:

Da der Vater meiner Mutter ebenfalls Muggel war, verlor sie nie den Kontakt zur Muggle Welt. Bevor sie zur Zauberschule kam unternahm er viele Ausflüge mit ihr und zeigte ihr die guten und schlechten Seiten des Muggel seins. Bei einem dieser Ausflüge, ich glaube es war ein Ausflug in den Zoo, lernte sie dann Mark kennen. ihre Eltern verstanden sich gut und Tess hatte ihren neuen Spielkameraden gefunden. Die Eltern tauschen Adressen aus und sie sahen sich sehr oft. Sie verloren sich aus den Augen nach dem Tess nach Hogwarts kam. Nachdem sie die Schule abgeschlossen hatte beschloss sie sich bei ihm zu melden. Zunächst waren sie nur Freunde, doch sie merkten bald , dass es mehr war. Nachdem Marks Vater gestorben war, zogen sie auf seine Farm. Dort bekamen sie mich und 6 Jahre danach meinen Vater

ALLES ÜBER MICH:

Ich komme aus sehr ländlichen Verhältnissen, um genauer zu sein von einer Farm etwas südlich von London. Meine Eltern leben, wie schon meine Großeltern zu großen Teilen von Landwirtschaft.
Wir haben aber auch Kühe und Hühner und Schweine und Hasen. Ich bin gut im Umgang mit Tieren, weiß aber nicht so viel über die magischen Tierwesen. Bis ich 11 war, habe ich nicht viel über die Zauberwelt gewusst. Ich wusste zwar, dass meine Mutter diese Kräfte hatte und früher auch einmal Aurorin gewesen ist, aber reden wollte sie nicht darüber. Sie sagte, sie hätte sich schon lange aus der Zaubererwelt zurückgezogen, um mit Vater zu leben, später wäre noch Zeit für mich mehr darüber zu lernen. Während ich älter wurde, gab es gewisse Ereignisse, die vor allem dann auftraten wenn ich wütend wurde. Das ging dann von kurzen Stichflamme über kleine Schwellzauber.
Vor ein paar Monaten habe ich dann meinen Brief erhalten und jetzt lebe ich auf Hogwarts. Ich kann nicht verstehen warum meine Mutter die Zaubererwelt als so gefährlich empfunden hat, weil ich mich schon immer aufs Zaubern und auf Hogwarts gefreut habe.

Charaktereigenschaften:

Hilfsbereit
Stur
Geschickt
Verrückt
Persönliche Informationen
Klassenstufe
8. Klasse
Geschlecht
Weiblich