Samantha Beckett 13 • ravenclaw

  • Weiblich
  • 14
  • aus Salisbury
  • Mitglied seit 16. Dezember 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich
Über mich
SAMANTHA MADELEINE BECKETT



Dreizehn • Dritte Klasse • Ravenclaw


Halbblut. Samanthas Vater ist ein halbblütiger Zauberer,
dessen Mutter eine Muggelstämmige Hexe war.








FAMILIE

















Vater, George Beckett,
Journalist beim Tagespropheten
Mutter, Eva Rose Beckett,
Krankenschwester
Bruder, Jonathan Felix Beckett, Hogwarts-Schüler, sechzehn, Gryffindor

be part of my life.





Familiengeschichte
Samantha lebt mit ihrer Familie in Salisbury, England. Ihre Eltern kennen sich seit mehreren Jahren, da sie beide in derselben Straße aufgewachsen sind. Allerdings hatten sie damals kaum Kontakt zueinander, da George als Zauberer seit seinem elften Lebensjahr die Zauberschule besuchte, während Eva auf eine normale Highschool ging. Nur ein einziges Mal, als George gerade sechzehn Jahre alt war, liefen sie sich in den Sommerferien über den Weg. Eine kurze Unterhaltung reichte für Eva aus um zu bemerken, dass mit George etwas nicht stimmte. Für ihn reichte die Begegnung aus, um sich Hals über Kopf in Eva zu verlieben.
Weil auch er ihr nicht mehr aus dem Kopf ging, plante sie eine Reihe an 'rein zufälligen' Treffen, um ihn jedes Mal erneut mit ihren seltsamen Theorien zu konfrontieren. Als diese immer verrückter wurden, und George sich sicher war, dass er Eva vertrauen konnte, platzte sein Geheimnis aus ihm heraus. Dass sie ihm so auf die Schliche kam, verärgerte ihn zum einen sehr. Zum anderen jedoch imponierte ihm ihr Durchhaltevermögen und ihre unmittelbare Loyalität ihm gegenüber, obwohl er ihr soeben gesagt hatte, dass er magische Fähigkeiten besaß.
Also beschlossen sie, es miteinander zu versuchen, selbst nach dem Ende der Ferien, als George das siebte Jahr in Hogwarts begann.

Ganz zum Leidwesen Evas Eltern, Samanthas Großeltern, die nicht wollten, dass der Ruf ihrer Familie durch eine Beziehung zu diesem seltsamen, andersartigen Jungen in den Dreck gezogen wurde.

Georges Vater, ein Muggel, war sofort Feuer und Flamme für die neue Freundin seines Sohnes. Er selbst war mit einer muggelstämmigen Hexe, Georges Mutter, verheiratet, und so konnte er sich nicht vorstellen, dass die Beziehung der beiden scheitern würde. Und auch Georges Mutter, die aus einer Muggelfamilie stammte, hatte kein Problem mit der Partnerwahl ihres Sohnes, da sie ohnehin die Auffassung vertrat, dass Muggel und Zauberer sich ähnlich waren. Wenn man von der reinen Zauberfähigkeit absah.

Drei Jahre lang schrieben sich Samanthas Eltern Briefe, bis George einen ausreichend gut bezahlten Job fand, um mit Eva ein neues Leben zu beginnen. So zogen die beiden nach Salisbury, wo Eva sich zur Krankenschwester ausbilden ließ.

Dort leben sie jetzt in einem kleinen Haus abseits der Hauptstraßen, und versuchen ein normales Leben zu führen, was sich jedoch schwieriger gestaltet als erwartet, weil es immer schwerer wird ihre Andersartigkeit vor den dort ansässigen Muggeln zu verstecken. Vor allem durch die aufkeimenden Zauberfähigkeiten ihrer Kinder.










ALLES ÜBER MICH












Dass sie zaubern konnte, bemerkte sie durch Zufall. Sie war sechs Jahre alt, als sie aus Versehen eine Tasse vom Tisch stieß. Sie wollte diese auffangen, aber als sie die Hand danach ausstreckte, sauste das Porzellan an ihren Fingern vorbei. Allerdings kam es nicht auf dem Boden auf und zerbrach, sondern es schwebte einige Sekunden in der Luft. Erst einen Moment später setzte die Tasse auf dem Holzboden auf und rollte über die Dielen.Vielleicht ist sie aus diesem Grund als erste ihrer Familie eine Ravenclaw, während Jonathan und ihr Vater beide in Gryffindor sind bzw. waren. Tatsächlich aber hat sie die Intelligenz ihrer Mutter geerbt, und hat sich mittlerweile damit abgefunden, auch wenn sie ab und an noch unsicher deswegen ist, vor allem dann, wenn Jonathan sie wieder einmal damit aufzieht - und sie kein Wort mehr herausbringt.


LIKES & DISLIKES

Bücher • Verwandlung • Ihre Familie • Kerzenlicht • Die Bibliothek • Ehrlichkeit • Freundschaft
• Ihre Eule Cassiopeia • Regeln • Gute Noten • Briefe • Wälder und Wiesen • Jonathan

SpinnenFaulheitFremde jeglicher ArtWahrsagenArroganz
VorurteileQuidditchJonathan


CHARAKTER
intelligent • hilfsbereit • loyal • schüchtern












POSTINGS

Ankommen - Ava Sophia Moore ✔
Girls & Books
- Haesoo Kane
Am Hang des Eulenturms - Ava Sophia Moore
Beim Abendessen - Fryda McCorreyson
Vor dem Gemeinschaftsraum der Gryffindors - Chloe Green ✔
Verwandlungsunterricht Unterstufe - Matthew McDellon





Für Posting- und Plotanfragen jeder Art könnt ihr euch einfach melden.

Wenn es mein Zeitplan zulässt, bin ich bei fast allem dabei. :)






Persönliche Informationen
Klassenstufe
Drei
Geburtstag
16. September 2004 (14)
Geschlecht
Weiblich
Wohnort
Salisbury
Beruf
Schülerin