April Braxley Schülerin

  • Weiblich
  • 14
  • aus London
  • Hieß früher Anouk
  • Mitglied seit 16. Juli 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich
Über mich

ALLGEMEIN

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


» Vor- und Nachnamen
April Olivia Braxley

» Alter
14 Jahre, 29.11.2002

» Klassenstufe
Dritte Klasse

» Haus
Ravenclaw

» Blutstatus
Mischblut

»Patronus

Windhund

» Zauberstab

Weißdornholz mit einer Drachenherzfaser


DIE FAMILIE

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


» Vater
George Matthew Braxley, Reporter beim Tagespropheten, Zauberfamilie

» Mutter
Evie Grace Braxley, Verkäuferin im magischen Blumenladen, muggelstämmige Hexe

» Familiengeschichte
Nun, auch wenn ich es mir manchmal wünsche, über meine Familie gibt es wohl genau so wenig spektakuläres zu erzählen, wie über das Leben eines Knuddelmuffs. George M. Braxley ist der Sohn einer Hexe und eines Zauberers. Ob er reinblütig ist, weiß er selbst nicht so genau, da seine Familie diesen ganzen Regeln keine große Beachtung schenkt. Mit 11 Jahren bekam er den Brief aus Hogwarts und ging dort zusammen mit Evie G. Pausley auf die Schule. Evies Geschichte ist warscheinlich der spannendere Teil. Evies Eltern lebten nämlich als zwei normale Muggel in London. Als dann plötzlich der Brief von Hogwarts kam, konnten sie es erst nicht glauben. Doch als die Eulen hartnäckiger wurden, durfte Evie nach den Sommerferien mit dem Zug nach Hogwarts fahren. Ich glaube, ihre Eltern haben diese Entscheidung nie bereut. In Hogwarts angekommen kam mein Vater nach Ravenclaw und meine Mutter nach Gryffindor. Es brauchte viele Zufälle bis die beiden zusammentrafen, das Entscheidende war warscheinlich ein Quidditch Spiel zwischen den beiden Häusern, aber das ist eine andere Geschichte...
Meine Eltern zogen nach ihrer Zeit auf Hogwarts in eine kleine Wohnung in der Winkelgasse, in welcher ich auch groß wurde.



ALLES ÜBER MICH

¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

» Meine Geschichte
Nachdem meine Eltern in die Winkelgasse zogen, verging nicht viel Zeit und sie lebten zu dritt in der kleinen Wohnung über dem "Magischen Blumenladen", in dem meine Mutter arbeitete. Wir waren nie reich, aber durch unsere einfachen Lebensverhältnisse hatten wir genug Geld zusammengespart um uns ein gutes Leben zu leisten. Einen großen Lichtblick hatten wir, als ich 5 wurde. Zu dieser Zeit verschwand der Besitzer des Blumenladens spurlos und meine Mutter übernahm diesen und die Wohnung des Verschollenen, welche wir vermieteten. Ich wurde zuhause unterrichtet und als ich 12 wurde, bekam ich endlich den lang ersehnten Brief aus Hogwarts. Dort lernte ich Mia kennen, meine beste Freundin. Wir beide waren treue Mitglieder des Hauses Ravenclaw. Doch am Anfang der dritten Klasse packte sie der Neid auf eine Mitschülerin und sie manipulierte diese. Mia bekam einen Verweis und musste Hogwarts verlassen. Ich blieb alleine mit meinem Raben Grey zurück. Und da bin ich jetzt. Ich stehe am Ende der dritten Klasse und mit den Abschlussprüfungen sieht es auch ziemlich gut aus. Ich werde sicherlich versetzt. Vor den Sommerferien habe ich mir aber noch vorgenommen ein paar neue Freunde zu finden.

» Charaktereigenschaften
Zauberfertigkeit: 4
Besonnenheit: 2
Entschlossenheit: 4
Hilfsbereitschaft: 4
Durchhaltevermögen: 4
Geschick: 5
Ausstrahlung: 4
Reichtum: 3

Persönliche Informationen
Klassenstufe
3
Geburtstag
29. November 2002 (14)
Geschlecht
Weiblich
Wohnort
London
Beruf
Schülerin
Hobbys
Phantastische Tierwesen