John Hunter Quiet Observer

  • Männlich
  • 20
  • aus South Kensington, London
  • Mitglied seit 25. Juni 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Über mich
Über mich
Je nach Posting Könntet ihr den Status Einiger Familien Mitglieder Ändern sofern ihr z.b Mit der Familie Hunter befreundet oder verfeindet seid? (Bin für Ideen gern Offen)


Name: John Hunter.
Geboren: 16.Oktober 1999 in London.
Blutstatus: Reinblütig


Die Familie Der Hunters ist... kompliziert

Hintergrund

Familie

» Onkel: Salazar Hunter Reinblut/ ehemaliges Haus Slytherin/ 54 Jahre (Nur im Profil da Plott wichtig)

Status: Verschollen

Salazar Ist sowohl Der Älteste Noch lebende Hunter Als auch der Onkel Von John.
Salazar Hunter ist Das Absolute gegnteil von Lucius zwar Greift auch Salazar hin und wieder zu Radikalen Maßnahmen ,die durchaus Schwarzmagische Zauber enthalten, Aus diesem Grund Hält er sich Oft Bedeckt . während John ein Kleiner Junge war Sorgte sein Onkel immer dafür das John bewusst war das Die Welt der Hexen und Zauberer stehts etwas besonderes war und das Jedes Reinblut Privilegiert ist. Es Gehörte zu seinen Obersten Prioritäten John Loyalität & Verschwiegenheit Zu lehren. all das Sollten Grundbausteine Sein Um Einen weiteren Gefolgsmann Für den Dunklen Lord Bereitzustellen.
Sein Jüngerer Bruder Lucius Bemerkte erst Sehr spät das Salazar den Jungen John Irgendwie Beinflusste.er Konnte nicht zu Lassen das Sein Sohn So werden Würde Wie Sein Vater
allerdings Brachte er es Auch Nicht Übers Herz Seinen Eigenen Bruder Zu töten Salazar Verschwand Daraufhin. einige Behaupten Das Er In Askaban Sitzt Andere Halten Ihn Für Tot doch Salazar hatte Sich Noch Nie Davon Abhalten Lassen Seine Aufgabe Zu beenden.

» Vater:
Lucius Hunter/ Reinblut/ ehemaliges Haus Ravenclaw/ 52 Jahre/ Rechtsabteilung des Ministeriums, Strafverfolgung

Status: Lebendig

Lucius Ist der Sohn Eines Todessers namens Arthur Hunter. Arthur Verstarb In den Diensten des Dunklen Lords. Da es Keinerlei Unterstützung Für den Damaligen Jungen Gab Beschloss er Sich Der Kontrolle Des Dunklen Lords Zu entziehen und Fing An Verbrecher Zu Jagen Und diese Entweder Erbarmungslos Zu Töten Oder Nach Askaban Zu Verfrachten. Als Auror Konnte er seine Taten vor dem Minesterium Mithilfe von Loyalen Freunden Immer Rechtfertigen , um seiner Familie ein Dunkles schicksal zu Ersparen tat er alles Um seine Kinder Von Eben Jenen Personen Fernzuhalten anfangs war er Noch der Liebende Vater aber als er merkte das sein Eigener Bruder den Jungen John So Großzog wie er es Von seinem Vater Kannte trennte er sämtliche Verbindungen Zu Salazar.
auch wenn Lucius Niemals einen Todesser Gefangen Hatte So Sorgte Das ein oder Andere Gerücht im Richtigen Ohr dafür das Die Famile Hunter Als Absolut Ehrbar Galt und niemand Vermutete das ein Hunter Mit dem Dunklen Lord In Verbindung stand. allerdings weiß Lucius Nicht das Sein Sohn John Ganz Eigene Pläne Hat


Mutter :
Victoria Hunter/geb.Greengrass/ ehemaliges Haus Ravenclaw/ 46Jahre/ hat einen Sitz im Ministerium,

Status : Lebendig


sie arbeitet dort als Bildungsbeauftragte was bedeutet das sie die Schulbücher für lehrlinge kontrolliert Besonders die In Verteidigung gegen die dunklen Künste da sie es nicht gern sieht wenn Flüche gelehrt werden die andere massiv schädigen können. John war ein begeisterter junge und seine ältere Schwester war an Bildung interessiert bevor sie sprechen konnte . Sehr zum Gefallen ihrer Mutter, welche ohnehin der Meinung war das nur Ravenclaw einige der erfolgreichesten Hexen und Zauberer hervorbringen konnte.
Da sie Der Festen Überzeugung ist das das Ihre Kinder Nicht Zu Schergen Voldemords Werden Versucht sie Jeden Kontakt Zu ''ungeeigneten'' zaubern zu unterbinden was nicht immer ganz erfolgreich verlief.


Schwester:

Status: Unbekannt



Persönliche Hintergrundgeschichte
Rahels Geschichte beginnt wie jede andere mit der Geburt. Sie wurde als erste von zwei Kindern in England geboren. Ihr herausragendes Merkmal waren aber von Anfang an ihre roten Haare, die sie, wie sich herausstellte, von ihrem Großvater geerbt hatte. Aufgewachsen ist sie gut behütet zwischen ihren Eltern. Anfangs lebte sie das verwöhnte Leben eines Einzelkindes, bis ihr Bruder auf die Welt kam. Da war Rahel gerade 8 Jahre alt. Sie freute sich auf ihren kleinen Bruder da sie sich erhoffte mit ihm spielen zu können. Doch der Altersunterschied der beiden war dies bezüglich doch etwas zu groß gewesen und so war die Phase des zusammen Spielens nur sehr kurz gewesen. Mit 11 Jahren zeigte sich das erste Mal ihre magische Fähigkeit. mit ihrem Bruder versteht sie sich sehr gut Auch wenn sie es nicht Lassen kann ihn hin und wieder zu ärgern Notfalls auch per Eule. (darf ich nicht ändern da Nicht mein Charakter)


John Hunter]

John war schon Immer bodenständig und selbstbewusst.
er kam zur Welt als seine Schwester bereits 8 Jahre alt war seinen ersten spontan Zauber wirkte er mit 6.als der Hauself Twinky gerade die wäsche Bügelte Landete Ein Bettlacken auf Twikys Kopf. Da John es ohne zu wissen schweben ließ
dabei erschreckte der Arme elf sich so sehr das er vom Stuhl fiel auf dem er gerade stand und sich in dem Laken verfing. Rahel vermutet das dieser Zauber Nach einem Streit Zwischen ihr Und John entstand. Wie jeder weiß Sind sich Geschwister nicht immer einig.
John dem dies leid tat, das der elf vom Stuhl viel bot dem Elfen an als geste der Reue zu helfen , doch diesem war es Peinlich das seine Meister ihm Hilfe anboten aus diesem Grund Brach Twinky sich selbst die spitze Nase. Als Rahel den Elfen fragte warum er das getan Hat antwortete dieser kurz und bündig "er'' habe ein Laken mutwillig verschmutzt und müsse dafür büßen. John lies es damals auf sich beruhen da er dem elf nicht weiter schaden wollte. An seinem 11 Geburtstag Kam der ersehnte Brief aus Hogwarts. Johns Familie war Natürlich darauf bedacht Ihm möglichst eindrucksvolle Kleidung zu kaufen und dafür zu sorgen das Alle Materialien Neu waren schließlich sollte ein Hunter nicht mit second hand Büchern auf eine schule wie Hogwarts gehen. Es stellte sich heraus das John besonders begabt war was seine Zauberfertigkeit betraf. Bereits in der ersten Woche geriet er mit einem Gryffindor aneinander die beiden stritten sich etwas als Der Gryffindor bereit war einen Zauber zu wirken Wurde dieser kurzerhand von einem Slytherin entwaffnet und Zu Boden Geworfen. Dieser Augenblick zeigte John das Fertigkeiten und Macht stehts Über Mut und Stolz stehen sollten. Da die Schlange aber stets mit gespaltener Zunge spricht war es nur eine Frage der Zeit Bis John an die Falschen Schüler geriet und Mit diesen Einige Zauber trainierte. Von einigen Slytherins hat er Gelernt Wie man sich Am besten Verstellt. In seiner Weiteren zeit innerhalb Von Hogwarts Störte es den Jungen Nicht Muggelstämmige Schüler Zu Piesacken und Hin Und Wieder zu Quälen. Im Unterricht allerdings Zeigte John Stehts Begeisterung und war bereit Alles Zu Lernen Was nützlich sein könnte dies Beinhaltete Vor Allem Zauberei Und Zaubertränke. denn Wer Könnte einen Porlock Gebrauchen Um Seine Feinde Loszuwerden ?

Mittlerweile Ist John im Minesterium tätig und Arbeitet daran sich einen Eigenen Namen zu machen. Es ist das Bestreben des Jungen das die Leute nicht nur zu seinem Vater schauen sobald der Name Hunter fällt. Viele werden denken das er die Ansicht seines Vaters teilt und Deshalb In die Strafverfolgung Ging doch der Wirkliche grund ist das Diese Abteilung über Ressourcenverfügt die seine Suche Nach den Richtigen Leuten Vielleicht erleichtern Könnte eines Tages Würde Er neben Den richtigen Zauberer Familien Stehen Können Durch Das verschwinden Salazars ist es Allerdings Nicht Mehr so leicht In die Richtige Familie Einzuheiraten.




STÄRKEN
Seine Zauberfertigkeiten
Sportlich
Weiß oft einen Ausweg aus schwierigen Situationen
Ehrgeizig
Lernt schnell



SCHWÄCHEN
Stur
Verschlossen
Neigt dazu Unüberlegt zu Handeln (hin und wieder)
sein Hang zur Dunklen Seite


Familienbesitz: Die Familie Hunter Hat ein Großes Haus in dem Die Familie lebt und Johns verstorbene Großmutter lebte in einer kleinen Residenz auf dem Land sie verstarb Kürzlich An einer "Krankheit".

VORLIEBEN
Quidditch
Zauberei
Hunde/ Wölfe
Die Mitglieder seines Hauses
Slytherins und Ravenclaws
Bücher
Zaubertränke




ABNEIGUNGEN
Muggel (Schlammblüter)
Katzen
Tollpatschigkeit
Langweilige Vorlesungen
Einseitige Gespräche
Leute aus dem Hause Gryffindor und Hufflepuff
Verräter
Verlierer
Schleimer

Charakter
Ruhig
Nett (oft Böse Hintergedanken)
Egoistisch
Selbstsicher
Ehrlich
Loyal

ZAUBERSTAB


10 Zoll Schwarzdorn Holz, Drachenherzfaser




Hmm es ist nicht leicht dich Unterzubringen du bist einfallsreich, Stark, durchaus Begabt und Wissen liegt dir nicht fern...Doch du bist nicht so freundlich wie deine Mutter. Du kommst mehr nach deinem Vater... Was hast du vor? Wir werden sehen aber eins ist Ganz klar jeder Hunter kommt nach RAVENCLAW!!!



Zauberfertigkeit: 6
Besonnenheit: 4
Entschlossenheit: 4
Hilfsbereitschaft: 1
Durchhaltevermögen: 5
Geschick:5
Ausstrahlung:2
Reichtum:5





Persönliche Informationen
Klassenstufe
Pureblood, Ehemals Mitglied von Haus Ravenclaw
Geburtstag
16. Oktober 1999 (20)
Geschlecht
Männlich
Wohnort
South Kensington, London
Beruf
Ausbildung In der Strafverfolgungspatroulie
Hobbys
Quidditch und Duelle (dies sind Zumindest nach wie vor seine Interessen)
Kontaktmöglichkeiten
E-Mail-Adresse
fabi.fkg@gmail.com