Neue Ankündigungen


    • AUF INS NEUE JAHR
      Ernennungen, Hogwarts & Ausblicke



      Liebe Userinnen und User,
      wir hoffen, dass ihr alle gut im Neuen Jahr angekommen und ihr bereit seid für die nächste Latte Ankündigungen mit denen ich hier jetzt auch gar nicht lange fackeln möchte: Auf geht's!


      ☞ Schulsprecher
      Nach den Weihnachtsferien war die Schulleitung endlich fertig mit ihren Überlegungen und hat eine ganz bestimmte Vertrauensschülerin eines Morgens in das Büro hinter der Greifenstatue beordert. Die neue Schulsprecherin von Hogwarts kommt aus dem Hause Hufflepuff und heißt @Helena Griffith !
      Wir müssen dir noch einen Rang maßschneidern, das dauert noch ein Weilchen! :)


      ☞ neue Vertrauensschüler
      Ihr ahnt es bereits: das bedeutet, dass die Vertrauensschüler nun nicht nur aufgestockt werden, sondern auch ein weiterer Platz frei wird. Wir suchen also zwei neue Vertrauensschüler für das Haus Hufflepuff und einen weiteren Vertrauensschüler für den noch vakanten Platz von Gryffindor.
      Den Bewerbungsbogen findet ihr nach wie vor hier: Neue Ankündigungen

      Diese Bewerbungsmöglichkeit richtet sich zwar vornehmlich an Charaktere, die erst nach Schuljahresbeginn erstellt wurden, allerdings möchten wir das dieses Mal nicht ausschließlich machen. Solltet ihr die letzte Bewerbungsmöglichkeit aus irgendwelchen Gründen verpasst haben oder es erneut versuchen wollen, könnt ihr trotzdem eine Bewerbung einreichen. Außerdem bitte beachten: Nach wie vor besetzen wir nicht zwingend einen Jungen und ein Mädchen. Es können aus einem Haus auch zwei Jungen oder zwei Mädchen als VS bespielt werden.
      Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 01. Februar.
      Einen Termin für die Ernennungen können wir leider noch nicht nennen, da wir nicht wissen, wie viele Bewerbungen zu sichten sind.


      ☞ Liebe Lehrer!
      Bitte denkt daran, euren Unterricht für den kommenden Block eintragen zu lassen oder Bescheid zu geben, dass ihr noch nicht abschätzen könnt, wann ihr gerne unterrichten würdet. Jegliche Meldung hilft euren Kollegen bei der Terminfindung! :)


      ☞ neue Threads in Hogwarts
      Und dieser Punkt geht an alle Bewohner des Schlosses: Solltet ihr Wünsche für neue, zusätzliche Threads haben, insbesondere in Bibliothek, den Gemeinschaftsräumen oder etwas ganz Spezifisches, dann schreibt einfach eine kurze PN an ein Teammitglied. Wir werden schauen, ob wir vielleicht etwas Passendes aus dem Archiv hervorkramen können oder ganz einfach ein neuer Thread eröffnet wird.
      Grundsätzlich aber noch einmal der Appell an alle: Um ein Parallelposting zu bitten, tut niemandem weh und funktioniert meistens auch ganz gut; da wir nach Ortstrennung spielen, ist das auch ausdrücklich erlaubt.
      Da der Trend aber weiter wächst, eher viele Postings gleichzeitig, als wenige nacheinander zu führen, schauen wir natürlich trotzdem, wo sich mehr Raum schaffen lässt, damit nicht drei oder mehr Ereignisse am gleichen Ort und auf einmal stattfinden.


      ☞ Valentinstag
      Die Romantiker unter euch werden sich sicher freuen: Man hört die Hauselfen schon an manchen Ecken darüber reden, dass viel Arbeit für einen kommenden Ball ansteht. Offizielle Informationen werden eure Charaktere in Form der üblichen Einladung bekommen. Auch auf eine andere feine Valentinsüberraschung dürft ihr euch jetzt schon freuen! Dazu aber später mehr.


      euer Team
      :)

      Werde mein kleiner Bruder!
    • ☞ Ferienpostings ☜

      Bitte beachtet, dass ab heute keine Rückblicke mehr zu den Ferien eröffnet werden dürfen. Offene Rückblicke sollen innerhalb der nächsten zwei Wochen fertig geschrieben werden. Danke!


      ☞ Lokalschließung ☜
      Achtung! Der beliebte Treffpunkt in Hogsmeade, das Capriolet, wird vorerst geschlossen. All jene, die dort noch ein Posting offen haben, können dieses beenden, aber bitte fangt keine neuen Postings mehr an. Damit ihr in Hogsmeaade dennoch genügend Möglichkeiten zum Posten habt, wird demnächst wieder ein anderes Lokal seine Türen für euch öffnen und euch mit genügend (Butter)bier willkommen hießen.

      Enzio


      Non è necessario un passato drammatico per diventare uno scrittore unico.

    • DIVERSES FÜR FEBRUAR
      Administratives, Ernennungen, Hogwarts und viel mehr



      Hui, wir haben wieder eine ganze Menge auf dem Tablett für euch. Einige rein administrative Angelegenheiten, einige Ernennungen, ein bisschen hiervon, ein bisschen davon…


      ☞ Vertrauensschüler
      Herzlichen Glückwunsch an @Adrian al-Quasim und Thomas Dean Waters! Die beiden jungen Herren werden das Vertrauensschüler-Team ab sofort/in Kürze verstärken und für Hufflepuff und Gryffindor für recht und Ordnung sorgen.
      (Lasst im Übrigen die Sektkorken knallen! Zum ersten Mal seit… gefühlten 100 Jahren hat Gryffindor zwei bespielte Vertrauensschüler, ihr alten Tunichtgute!)


      ☞ freie Lehrstellen
      So schön es war zu Beginn des Schuljahrs ein volles Kollegium zu haben, so verständlich ist es leider auch, dass man nicht immer Zeit und Motivation hat, einen dieser Posten auszufüllen und ihn manchmal wieder abgeben muss. Deswegen ist es ab sofort bereits möglich, sich beim Team zu melden, sollte Interesse an den Fächern Alte Runen und Arithmantik bestehen. Dann können wir gerne alles Weitere besprechen.
      Auch die Fächer Muggelkunde und Zaubertränke werden demnächst neu besetzt, allerdings haben wir hier schon Interessenten, die bereits in den Startlöchern stehen.


      ☞ Hogsmeade & Quests
      Na, braucht ihr noch Valentinsgeschenke? Dann huscht vom Nachmittag des 10. bis zum 12. Februar noch schnell nach Hogsmeade! Für das Wochenende werden wir außerdem noch ein paar begleitende Quests bereitstellen, haltet also schon einmal die Augen offen!


      ☞ Abwesenheitsregelungen
      Noch etwas, was ihr vielleicht bereits gemerkt habt: Wir haben für Teammitglieder ein neues Abwesenheits-Plugin installiert, das euch automatisch benachrichtigt, wenn ihr eine PN an einen abwesenden Moderator oder Admin schickt. Außerdem werden ganz unten die Abwesenden aufgeführt.
      Das soll verhindern, dass zu spät bemerkt wird, das ein Teammitglied eventuell länger braucht.

      Allerdings hat sich auch etwas für die normalen Abwesenheiten geändert: Wir werden nur noch Abwesenheiten ab einer Woche eintragen, da uns aufgefallen ist, dass sich immer wieder User für nur 2-3 Tage eintragen lassen und dann doch anwesend sind und die Liste hauptsächlich für die Administration relevant ist, während sich Postingpartner ja doch eher untereinander absprechen. Diese Eintragungen sind danneigentlich nur unnötiger Mehraufwand, da die Liste doch eher selten zu Rate gezogen wird und 2-3 Tage auch sehr, sehr selten relevant für Fristen sind.
      Kürzere Abwesenheiten sprecht also bitte persönlich ab, z.B. mit euren Postingpartnern, Lehrern und Unterrichtsgruppen oder bei Quests.


      ☞ Halbvampire in der Mottenkiste
      Die Sparte "Vampirismus" ist aus unserer Liste der Besonderen Fähigkeiten verschwunden. Dies hat in erster Linie mit unserer Entscheidung zu tun, die alte Forenkreation "Halbvampire" in die Mottenkiste zu stecken und hierfür keine Bewerbungen mehr zuzulassen.
      Noch bestehende Halbvampire sind zu den sonstigen besonderen Fähigkeiten gesteckt worden (deren Prozentsatz entsprechend angepasst wurde), wo auch evtl. wiederkehrende Figuren, die bereits mit dem Vampirismus infiziert sind, in Zukunft vorerst verzeichnet werden.


      ☞ [Trivia] Quidditch & magische Sportarten
      Der magische Sport ist nun auch im Unterforum zum Hintergrundwissen vertreten: [Trivia] Quidditch und magische Spiele und Sportarten im RPG


      ☞ Sonderaktion: Spread the love!
      Und zum Abschluss noch etwas Schönes: ihr wisst bereits, dass nicht nur der Valentinstag, sondern auch ein Valentinsball vor der Tür stehen… Was ihr (vermutlich; es sei denn ihr habt einen anderen Thread zuerst besucht) noch nicht wisst, ist dass wir aus der Woche vom Valentinstag etwas ganz Besonderes machen möchten. Ganz im Sinne der Liebe und guten Gemeinschaft haben wir eine ganz besondere Forenwoche für euch geplant, über die ihr hier mehr erfahren könnt:


      Bei Fragen und mehr,
      schreibt einfach einem Teammitglied eures Vertrauens! :)

      Werde mein kleiner Bruder!

    • NEWS NEWS NEWS
      und wieder alles durcheinander



      ☞ Hogwartsplot: Lehrerquests

      Nicht verzagen, Lehrer fragen! Liebe Lehrer, es gibt im Lehrerzimmer zwei kleine, aber feine Aufgaben für euch. Schaut doch vorbei! (Also... so in 10 Minuten wird es sie geben. :D Falls ihr von der ganz fixen Sorte seid.)


      ☞ Valentinsaktion
      Die Valentinsaktion und Forenwoche neigt sich langsam dem Ende. Heute und Morgen (also einen Tag länger) habt ihr jedoch noch Zeit eine kleine, nette Flüsterpost für jemanden zu verfassen, dem ihr schon immer etwas Nettes sagen wolltet. Das @Schlossgeflüster wird die Botschaft anonym weiterleiten.
      Und da die Frage aufkam: Ja, ihr dürft auch Botschaften an Teammitglieder versenden. Mehrere von uns verteilen die Flüsterbotschaften, also muss sich niemand selbst eine PN ausstellen.


      ☞ Hogsmeade & Quests
      Na, braucht ihr noch Valentinsgeschenke? Dann huscht vom Nachmittag des 10. bis zum 12. Februar noch schnell nach Hogsmeade! Für das Wochenende werden wir außerdem noch ein paar begleitende Quests bereitstellen, haltet also schon einmal die Augen offen!


      ☞ Ferienverlängerungen // Regeländerung
      Eine klitzekleine Regeländerung hätten wir noch im Gepäck. Ferienpostings müssen nicht mehr beim Team verlängert werden.
      Wir haben uns zu dieser Änderung entschieden, da sich das gesamte Postingverhalten im RPG einfach verändert hat und eher viele Postings gleichzeitig (und entsprechend auch länger) geführt werden, anstatt wenige Szenen schnell beendet. Das ist jetzt weder positiv, noch negativ, sondern eine ganz normale Entwicklung auf die wir reagieren möchten.
      Nichtsdestotrotz werden wir weiterhin ein Empfehlungsdatum (nach wie zuvor meist 4 Wochen nach Ferienende) nennen, zu dem Postings abgeschlossen werden sollten, da Inplayentwicklungen anstehen. Wenn sich später für euch etwas Plotrelevantes entwickelt, z.B. auf Veranstaltungen, kann es unter Umständen passieren, dass es nicht wirklich korrekt berücksichtigt werden kann, aber das sollte jeder selbst für sich beurteilen.
      Weiterhin gilt aber, dass Ferienrückblicke nicht später als zwei Wochen nach Ferienende gestartet werden sollten, ebenso wie die Hogsmeaderegeln unbeeinflusst bleiben, da der Sonderstatus der Wochenenden sonst dahin wäre.


      ☞ Todesseraktivitäten
      Ihr wartet sehnsüchtig darauf dem Dunklen Lord eure Dienste zur Verfügung zu stellen? Dann gefällt eucher dieser Ankündigungsteil vermutlich am besten, denn auch wenn die älteren Reihen der Todesser immer noch nicht dichter als der Haarschopf von Mr. Earnshaw geworden sind, haben wir uns dazu entschieden den "Junioren U30" ihre erste Chance zu geben, sich zu beweisen. Und zwar buchstäblich. Ihr habt Interesse daran euren der Schule entwachsenen Charakter auf finstere Pfade zu führen? Dann schreibt bis kommenden Freitag, den 24. Februar eine PN an @Penthesilea Uylenburgh und @Enzio de Cortez.

      In dieser PN sollten mehrere Dinge stehen:
      1) Name & Abstammung eures Charakters
      2) Eltern des Charakters und welcher Tätigkeit sie folgen
      3) Warum der Charakter Interesse an Todesseraktivitäten hat
      4) Wie er eventuell schon auf ihren Schirm gekommen ist
      5) Habt ihr vermutlich Anfang/Mitte März Zeit zum Posten?

      Macht euch bitte keine Sorgen darum, ob es keinen Anknüpfpunkt über #1 und #3 gibt. Ihr dürft wirklich sagen, dass ihr noch keine Idee habt und müsst euch nichts aus den Fingern saugen. Der Lord hat seine Mittel und Wege um auf euch zuzukommen. ;)
      Zu Beginn werden wir drei bis vier junge Anwärter für eine Aktion herausziehen, entsprechend solltet ihr auch Anfang/Mitte März nicht gerade im Urlaub sein. Seid bitte nicht enttäuscht, wenn ihr nicht gleich dabei seid. Ihr kommt auf eine Nachrückerliste, die stetig erweitert wird. Es wird langsam ungemütlich!
      Wer Lust darauf hat, einen bereits voll und ganz erwachsenen Todesser zu spielen (mindestens Ü30), kann sich jederzeit bei uns für Absprachen melden oder mal in unserem Teamgesuch vorbeischauen: [Teamgesuch] Todesser
      Dort haben wir ein paar Charaktertypen vorgestellt, die sich gut integrieren lassen würden.


      ☞ potentieller "Orden"
      Und noch eine kleine Information, damit die Knie der Rechtschaffenen nicht zu sehr schlottern müssen: Die bereits erwähnte Aktion, die Anfang März ins Haus steht wird auch für euch interessant sein. Mittels Quests wird es Möglichkeiten geben auf sich Aufmerksam zu machen und ein Ruf nach einem Zusammenschluss wird anschließend erfolgen. Also spitzt auch ihr schon einmal die Ohren, die Todesser brauchen nur noch ein klitzekleines bisschen Vorsprung. ;)

      Und damit:
      viel Spaß bei der restlichen Forenwoche!
      :)

      Werde mein kleiner Bruder!
    • PLOTS, HOGSMEADE und CO.
      diverse News zum auslaufenden Schuljahr


      ☞ Hogsmeade
      Endlich! Vom 30. Juni bis zum 02. Juli gibt es wieder die Möglichkeit das Zaubererdorf Hogsmeade zu besuchen. Ihr dürft davon ausgehen, dass das Wochenende nach der ominösen Durchsuchung des Hogwarts-Express ohne Erklärung und ohne Entschuldigung in der Tat hinausgezögert worden ist. Außerdem wird dieses Mal sehr streng kontrolliert, dass die Schüler zum Schlossportalschluss wieder in ihren sicheren Geheimschaftsräumen sind und eine Menge Ministeriumszauberer, ja sogar Auroren, lungern an einigen Ecken herum.
      Außerdem stehen euch ein paar kleine Quests für das Ereignis zur Verfügung! (Die Tafel der Helden [2016/2017])


      ☞ Erwachsenenplot: Folgen der Muggelausstellung
      Unser erstes Großereignis beim Erwachsenenplot lief ein wenig holprig aus… Auch für uns war ein großes Plotereignis mit mehreren Brennpunkten in dieser Form neu, weshalb wir niemanden drängeln wollten und an ein paar Stellen einfach nach "trial & error" vorgegangen sind. An paar Ecken hat das funktioniert, wir haben positives Feedback zum Ereignis an sich bekommen bekommen… nur das mit dem Zeitmanagement war nicht so der ultimative Brüller. Aus diversen Gründen.
      Nichtsdestotrotz haben wir vor an regelmäßigen Plotereignissen bei den Erwachsenen festzuhalten, garniert mit ein paar leitenden Quests und haben ein paar Änderungen festgelegt mit denen auch ein zeitlicher Rahmen von allen Seiten besser gelingen soll:
      Große Plotereignisse werden in Zukunft von uns ca. vier Wochen vorher angekündigt. Das nimmt ein wenig die Spannung und den Überraschungseffekt, allerdings wird auch das Nebenplay wesentlich früher starten und ein ungefähres Ausgehen wird recht früh klar evtl. sogar schon ausgeschrieben sein.
      Spieler, die an Events teilnehmen wollen, müssen also in ihre eigene Planung aufnehmen, dass sie spontane Schicksalsschläge vor dem Event unter Umständen nicht einbauen können und sich selbst koordinieren müssen. Dafür kann aber in anderen Szenen besser auf das Event hingearbeitet werden.
      Bei Quests wird der Punkt "Zeitspanne: xx Tage" wegfallen. Ein fester Zeitrahmen ist stressig, wenn etwas nicht klappt, ärgern sich alle und… irgendwie hat ihn ohne Druck auch niemand mehr so wirklich ernst genommen. Komplett ohne Vorgaben wird es im Plot aber auch schwierig, weshalb wir stattdessen eine Geschwindigkeit angeben werden. Das bedeutet, dass bei Plotpostings in einer vorgegebenen Frequenz von 3-5 Tagen (je nach Quest) gepostet werden muss. Wer diese Frequenz einmal nicht schafft einzuhalten, wird vom nächsten an der Reihe übersprungen, damit das Plotposting nicht ins Stocken gerät.

      Was die Nachwehen der Muggelausstellung betrifft, werden wir euch trotz der verstrichenen Zeit noch einen Tagesprophetenartikel nachliefern, der sich mit der "Aufarbeitung" befassen wird. Allerdings könnt ihr trotzdem auch ohne den Artikel bereits davon ausgehen, dass es durchaus große Berichte zu der Ausstellung gab, die Ursachen allerdings noch von Spezialisten untersucht werden… Also viel Spekulation, wenig Details.
      Nach dem nächsten Questschub im Hogwartsplot wird es im Übrigen auch für die Erwachsenen auf beiden Seiten mit einem kleinen Schmankerl weitergehen.


      ☞ Lehrer: Abschlussprüfungen
      Huhu liebe Lehrer,
      dieser Teil der Ankündigung geht an euch! :D Schaut doch bitte einmal ins Lehrerzimmer, da die Organisation Abschlussprüfungen besprochen wird.


      Wohlan! Viel Spaß in Hogsmeade,
      euer Team :)

      Werde mein kleiner Bruder!

    • Charaktere & Photobucket
      eine kleine Änderung und eine Grafikmeldung



      ☞ kleine Regeländerung / spielbare Figuren
      Einige haben es sicher schon gemerkt, bereits Anfang des Monats ist unser Leitfaden vor und für die Charaktererstellung aktualisiert worden. Da nachgefragt wurde, was genau jetzt anders ist, noch einmal eine kurze Meldung dazu:
      Wir haben nun festgeschrieben, dass Buchfiguren, die wirklich nur über eine Randerwähnung hinausgehen, egal wie klein oder groß nicht mehr ohne Weiteres spielbar sind. Ausnahmen machen wir nur für vom Team gesuchte Figuren, die akut im Plot zu integrieren wären oder nach ausführlichen Absprachen mit einem spielerprobten Spieler für einen zulässigen Mehraccount. (Mit einfach nur Steckbrief einreichen, ist es also nicht getan.)
      Zu dieser Änderung haben wir uns entschlossen um gerade Neulingen Frust zu ersparen, wenn wir eine Figur nicht vergeben möchten, da es gerade im Plot nicht passt oder die Figur einfach nicht so spielbar wäre, wie es sich gerade vorgestellt wird.


      ☞ Austauschen von Photobucket-Grafiken
      Hauptgrund für diese News-Meldung ist aber ein anderer. Auch das werden die Grafik-affinen User schon gemerkt haben: Der beliebte Bilderdienst Photobucket hat seine Geschäftsprinzipien geändert und es ist fortan nicht mehr möglich Bilder zu hochzuladen und auf einer dritten Seite (also z.B. bei uns) einzubinden. Der Bilderproxy unseres Forums hat diesen Sturz bisher relativ "abgefangen", da er sozusagen eine temporäre Kopie der Bilder auf dem Server speichert und neu einbindet, allerdings hat das nicht überall geklappt und es ist auch denkbar, dass Photobucket gegen solche Proxys noch Maßnahmen ergreifen wird.
      Checkt also bitte eure hochgeladenen Bilder (Signaturen, Profile, etc.) und tauscht die Grafiken ggf. aus. Bei einem plötzlichen Verschwindibus aus diesem Grund können wir euch nämlich leider nicht helfen.
      Auch bei einigen Teamgrafiken bzw. beim Tagespropheten müssen wir in nächster Zeit noch ausbessern. Wir bitten hier um euer Verständnis dafür, dass momentan nicht alle Ausgaben abrufbar sind.


      viele Grüße,
      euer Team

      Werde mein kleiner Bruder!

    • NEWS zum Somme
      rfest
      Vorbereitungen sind das A&O



      (danke an @Lauren E. Earnshaw für die Einladung)

      ☞ Quests Quests Quests!

      Das Jahr neigt sich dem Ende zu, aber bevor wir in die Sommerferien und somit in eine kleine Pause verschwinden, werdet ihr noch einmal mit Quests und einem Sommerfest beglückt! Das Fest wird am 10.8 stattfinden, da euch am 11.8 der Zug in die Ferien bringen wird.
      Bis es jedoch soweit ist, gibt es noch ein paar Quests für euch. Zum einen für die Vorbereitung des Festes und zum anderen dann für das Fest selbst. Letztere folgen jedoch erst zur passenden Zeit noch, die Vorbereitungsquest könnt ihr allerdings jetzt schon hier ergattern und ordentlich mitmischen! Manche davon sind nicht nur für Schüler gedacht, sondern auch für Lehrer und VS, die sich auf die entsprechenden Quests natürlich ebenso melden können! Damit jeder noch etwas zu tun hat, bevor es dann ab ins Sommerloch geht!


      ZAG's UND UTZe 2016/2017


      Liebe Schülerinnen und Schüler der 5. und 7. Klasse,

      wie immer möchten wir auch dieses Schuljahr die Abschlussprüfungen der 5. und 7. Klassen zur Verfügung stellen und laden jeden betreffenden Schüler herzlich ein, daran teilzuhaben. Dabei weisen wir daraufhin, dass die Annahme dieses Angebots freiwillig ist, eine Teilnahme aber für den Charakter vielleicht sehr interessant und spannend sein kann.
      Dieses Mal werden die Prüfungen in der vorletzten Schulwoche abgehalten. Die Prüfungswoche findet vom 31.07. - 04.08.2017 statt. Ein Fünftklässler kann seine Zauberergrad-Prüfungen (ZAG), ein Siebtklässler die Unheimlich-Toller-Zauberer-Prüfung (UTZ) ablegen.

      Die Prüfung kann dabei entweder theoretisch oder praktisch erfolgen. Dies ist abhängig von dem jeweiligen Fach und kann in der Liste unten eingesehen werden.

      Ad Theoretische Prüfungen:
      Diese Prüfungen finden in der großen Halle statt und werden wie folgt gehandhabt:
      Anstatt einen richtigen Test zu schreiben, werdet ihr nur beschreiben wie euer Charakter diesen Test, den die Lehrkraft vorstellt, schreibt. Somit muss sich niemand Sorgen darum machen, dass er richtig lernen muss. Die Prüfung ist also nur in RPG-Form zu absolvieren. Bedenkt aber, dass ihr diesen Post In-Charakter schreibt, da dieser dann mit zur Bewertung gezogen wird, um euren Notenvorschlag richtig begründen zu können.
      (In der Regel gilt, sollte der Lehrer zum realistischen Ausposten tatsächlich Fragen in den Eröffnungspost einbauen, dasselbe Prinzip wie im Unterricht: Im Einzelpost wird nur beschrieben, wie der Test geschrieben wird. Richtige Test-Antworten werden per PN an den Lehrer verschickt. Bedenkt aber, dass ihr dafür keine Punkte bekommt. Es unterstützt nur den Spaß am Spiel.)

      Ad Praktische Prüfungen:
      Eure Lehrer haben sich hierfür eine oder mehrere Aufgaben ausgedacht, die ihr innerhalb eines Einzelposts zu absolvieren habt. Was das sein wird, wird jeder Lehrer in seinem Eröffnungspost erwähnen. Denkt bitte bei den Posts immer daran, dass ihr In-Charakter bleibt und schon bedenkt, welche Noten sich daraus resultieren können. Die Lehrer können natürlich die Posts bewerten und es somit als Gegenüberstellung zu euren Vorschlägen verwenden, um ihre Ablehnung/besseren Vorschlag, begründen zu können oder euch gegebenfalls zustimmen. Auch diese Prüfung, wenn nicht anders im Post beschrieben, findet in der großen Halle statt.

      Achtet darauf, dass in beiden Varianten der Lehrer zugegen ist und Schummelei kaum möglich sein wird. (Außer ihr möchtet es versuchen und ein T riskieren.)

      Das Ergebnis:
      Nachdem ihr euren Post geschrieben und gepostet habt, schickt ihr dem entsprechenden Lehrer euren Notenvorschlag mit einer Begründung. Dieser wird sich die Note und die Begründung ansehen und euren Post lesen, um euch entweder eine Bestätigung zu schicken oder euch notfalls einen neuen Vorschlag unterbreiten, falls euer Vorschlag utopisch erscheint.
      Das Ergebnis erhaltet ihr in einer PN von eurem Lehrer, mit dem ihr euch dann darüber unterhalten könnt. Ihr habt also Mitspracherecht! Bisherige Beteiligung im Unterricht wirkt sich natürlich auch positiv aus, wenn ihr dort bereits gute Noten hattet. Schlechtere Noten werden allerdings ebenfalls beachtet. Alles beruht jedoch auf einem Gespräch, dem Beitrag und der Unterrichtsbeteiligung. Habt keine Angst zu diskutieren.
      Keine Sorge, wenn ihr keine Zeit findet: Es ist nicht erforderlich teilzunehmen. In dem Fall dürft ihr eure Note selbst auswählen. Achtet jedoch auch dabei auf Realismus.(Wenn ihr der Meinung seid, eurer Charakter hat so schlecht abgeschnitten, dass er Wiederholen sollte, lest euch bitte erst dazu diesen Thread durch.)

      Der Prüfungsplan:


      31.07Kräuterkunde (Prof. MacNamara)theoretisch *
      Zaubertränke (Prof. Farrell)theoretisch *
      Wahrsagen (Prof. Alston)theoretisch *
      01.08Pflege magischer Geschöpfe (O'Rourke)theoretisch *
      Astronomie (Prof. Cohen)praktisch
      02.08Zauberkunst (Prof. O'Meara)theoretisch *
      Arithmantik (Prof. Rowle)theoretisch *
      03.08VgddK (Prof. Smith)(Änderungen vorbehalten)praktisch
      Verwandlung (Prof. Lestrange)theoretisch
      04.08Muggelkunde (Prof. Bennett)theoretisch *
      Geschichte der Zauberei (Prof. McPherson)theoretisch


      Wichtig / Prüfungsablauf:
      Der Lehrkraft steht es frei, einen Zeitpunkt in dieser Woche für das Ansetzen der Prüfung zu bestimmen. Jene Fächer, die mit einem * markiert wurden, werden vom Schlossgeflüster eröffnet, da der betreffende Lehrer aus Zeitmangel nicht dazu kommt. Die Noten werden jedoch dennoch an die zuständigen Lehrkräfte geschickt. Der oben befindliche Plan dient lediglich fürs Inplay, ist im Offplay jedoch irrelevant.
      Die Schüler können in den entsprechenden Threads posten, sobald das Thema eröffnet wurde. Die Schüler müssen allerdings nicht am selben Tag antworten, sondern können sich genügend Zeit dafür nehmen. Es kommt meist eher auf die Qualität und eure Zufriedenheit an, als auf das Tempo. Jedem sind hier Freiheiten erlaubt. Damit ihr nicht in Zeitnot geratet, werden die Prüfungen als Nebenplay etwas länger offenbleiben.
      Sofern ihr eure Prüfung in dem Fach beendet habt, solltet ihr dem Lehrer eine PN mit einer vorgeschlagenen Note schicken und eine kleine Begründung anfügen. Der zuständige Lehrer setzt sich dann mit euch in Verbindung. Hier möchten wir euch gar keine Vorgaben geben. Seid selbst kreativ und bleibt realistisch. Dann macht es für beide Seiten mehr Spaß.
      Auch wenn Wahlfächer und Hauptfächer nicht geschrieben werden, könnt ihr sie dennoch absolvieren (Die hier angebotenen Fächer bieten nur die Möglichkeit, die Prüfung aktiv auszuposten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass euer Charakter keine Prüfungen in den anderen Fächern inplay absolviert. Nur weil etwas nicht ausgepostet wird, heißt es nicht, dass es im Inplay nicht existiert. Leider können wir nicht alle Fächer anbieten. Des weiterem seid euch bitte im Klaren, dass wie im Buch von jedem Unterrichtsfach praktische und theoretische Prüfungen abgehalten werden. Wir posten hier jedoch aus Zeitmangel nur einen Teil davon aus).


      Bitte beachtet besonders bei der Wahl euer Wahlfach-ZAGs (ebenso bei der Notengabe eures Charakters), dass ihr diese eurem späteren Berufswunsch anpasst. (Und ein Charakter nicht alle Nebenfächer besucht haben kann!)



      Viel Spaß bei den kommenden Prüfungen!
      Euer Team

      PS: Bei Fragen wendet euch an die Lehrer oder das Team!


      FAQ

      FAQ:

      Das Schlossgeflüster hat den Thread erstellt, an wen schicke ich nun den Notenvorschlag?
      An den entsprechenden Lehrer, der im Anfangspost verlinkt werden wird.

      Wieso schicke ich Notenvorschläge an Lehrer?
      Weil es immer von Vorteil ist, wenn jemand anderes auch noch ein Auge auf etwas wirft, damit man mehrere Blickwinkel hat, und nicht übertreibt, oder sich unter den Wert verkauft.

      Bekomme ich auch Noten wenn ich nicht poste, oder dem Lehrer etwas schicke?
      Natürlich. Jeder bestimmt alles selbst, es ist ein Angebot seitens des Teams und der Lehrer, dass ihr die Prüfungen ausposten dürft. Damit jeder die Möglichkeit dazu hat, bleibt es lange als Nebenplay offen, und selbst wenn keine Zeit bleibt zum Posten, nehmen die Lehrer auch so Vorschläge entgegen. Sollte für beides keine Zeit oder Lust bestehen, wie gesagt, alles wird selbst bestimmt, aber denkt daran: Nicht einmal Hermine hatte nur O´s!

      Bekomme ich Hauspunkte oder Schülerpunkte?
      Nein, da nicht jeder an diesem Angebot teilnehmen kann und es freiwillig absolviert wird, bekommen die Schüler keine Punkte.

      Mein Charakter ist dumm, und verhaut alles, kann er dann sitzen bleiben?
      Wie oben erwähnt, empfehlen wir dabei vor dem Ausposten der Prüfungen folgenden Thread. diesen Thread

      Darf jeder teilnehmen?
      Nein, nur 5. und 7. Klässer. Irgendwann kommt für jeden die Zeit und die Chance, daran teilzunehmen.

      Darf ich bei allen Wahlfächern mitmachen?
      Das wird schwierig, da Wahlfächer unterm Jahr manchmal zeitgleich stattfinden. Hermine brauchte einen Time-Turner, um alles zu schaffen. Wir empfehlen daher, 2-3 Fächer auszuwählen für den Charakter. Bedenkt dabei, dass die Wahl ausschlaggebend sein kann für die Berufswahl.


      Non è necessario un passato drammatico per diventare uno scrittore unico.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von John Smith ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher