[Umfrage] Freunde des Ministeriums

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Umfrage] Freunde des Ministeriums

      Einstellung gegenüber dem Ministerium 69
      1.  
        Ich bin loyal gegenüber dem Ministerium. Ich habe keinen Grund seine Entscheidungen oder Statements anzuzweifeln. (6) 9%
      2.  
        Eigentlich folge ich nur der Masse bzw. den Mächtigen. Egal, was sie machen. (2) 3%
      3.  
        Grundsätzlich bin ich loyal gegenüber dem Ministerium, würde mich aber auch leicht umstimmen lassen. (5) 7%
      4.  
        Ich unterstütze das Ministerium, teile allgemeine Ansichten meistens jedoch nicht. (23) 33%
      5.  
        Ich bin jetzt schon sehr skeptisch gegenüber den Entscheidungen und Meldungen. Ich glaube lieber Gerüchten. (3) 4%
      6.  
        Ich halte nichts vom Ministerium und seiner Politik! Ich habe die Lügen durchschaut! (13) 19%
      7.  
        Es ist mir völlig egal, was in der Zaubererwelt passiert, ich mache nur mein eigenes Ding. (6) 9%
      8.  
        Ich gehöre zu einer verfolgten und/oder abgedrängten Randgruppe der magischen Gemeinschaft. (11) 16%



      Liebe Userinnen und User, Todesser, Angestellte, Schüler, Hexen und Zauberer,
      es ist mal wieder soweit; eure konkrete Antwort auf eine Frage ist gefragt, die in Zukunft unter Umständen das Inplaygeschehen und die verschiedenen Plots beeinflussen wird und natürlich auch wieder einen besseren Überblick verschaffen soll. Vornehmlich richtet sich die Frage zwar an die "Erwachsenenwelt" unseres Forums, allerdings kann sie auch von Schülern beantwortet werden.

      „Wie hält es dein Charakter mit der Ministeriumstreue oder dem Ministerium ganz generell?“

      Wir befinden uns in einer Phase in der das Ministerium sich sehr ähnlich dem des 4. und 5. Harry Potter Bands verhält. Ein öffentliches Auftreten von Lord Voldemort gab es bisher nicht, lediglich Gerüchte und Spekulationen und ein paar seltsame Begebenheiten, die jedoch tapfer - freilich nur im Dienste der allgemeinen Sicherheit - abgetan und/oder eigentlich sogar ganz logisch in eine andere Richtung erklärt werden und auch erklärbar sind.
      Wie steht dein Charakter nun zu der ganzen Geschichte und den Ereignissen der letzten Zeit? Oder auch ganz generell zu den Entscheidungen des Ministeriums. Ist er kritisch, sich ganz sicher, dass das Ministerium immer nur Unsinn macht oder lässt er sich vielleicht doch dazu anleiten nicht direkt in Panik zu verfallen und glaubt, dass die höchste Instanz der Zaubererwelt schon die richtigen Wege geht.

      Im Folgenden wurden ein paar Möglichkeiten in eine Umfrage verpackt. Ihr könnt die Umfrage mit jedem eurer Accounts für diesen Charakter (also nach seiner Gesinnung) beantworten. Habt ihr noch eine Zwischenmeinung oder glaubt, dass eine essentielle Richtung fehlt, dann gebt bitte die Tendenz an, die am ehesten zutrifft und teilt und die Zwischenmeinung hier im Thread oder auch per PN mit.
      [eine kleine Info für Todesser: Auch ihr könnt bedenkenlos antworten, auch wenn euer Charakter "höheres" Wissen hat und sich tatsächlich sicher ist, dass etwas "schief läuft". Theoretisch seid ihr wohl eher zufrieden mit so manchem, ignoranten Handeln.]

      :)