Angepinnt Zweit- & Mehraccounts: Der Steckbrief

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zweit- & Mehraccounts: Der Steckbrief

    Der Steckbrief
    für Zweit-, Dritt- & Viertcharaktere


    Ihr habt in diesem Forum die Möglichkeit bis zu vier Charaktere gleichzeitig zu bespielen. Euer erste Charakter trat mit seiner Anmeldung in das RPG ein. Solltet ihr euch nach einiger Zeit bei uns nun dazu entschließen einen weiteren Charakter zu spielen, so ist dies selbstverständlich möglich. Die Anmeldung dieses neuen Charakters benötigt jedoch vorab einen Steckbrief. Dieser muss ausgefüllt an ein Teammitglied gesendet werden, wird dann innerhalb des Teams besprochen. Sollte mit dem Steckbrief alles in Ordnung sein, so wird der Charakter genehmigt und kann nach Erhalt der Bestätigung erstellt werden. Manchmal kommt es vor, dass ein Steckbrief hier und da noch Feinschliff benötigt. In diesem Fall wird euch ein Teammitglied kontaktieren und euch um eine Überarbeitung des Steckbriefs bitten oder einfach nur ein paar Fragen zu eurer Bewerbung stellen, um Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. Um einen Steckbrief überhaupt absenden zu können, gibt es folgende Rahmenbedingungen:
    • Für einen Zweitaccount müsst ihr mindestens zwei Monate lang in diesem Forum angemeldet sein. Ihr solltet euren ersten Charakter aktiv gespielt haben und euch nichts zu Schulden kommen lassen (eine aktive Verwarnung darf nicht vorliegen).
    • Für einen Drittaccount müsst ihr euren Zweitaccount mindestens sechs Monate lang aktiv gespielt haben. Die Aktivität eures Erstaccounts darf darunter nicht wesentlich gelitten haben. Ebenfalls solltet ihr mit keinem eurer Charaktere negativ aufgefallen sein, d.h. dass keine aktive Verwarnung vorliegen darf.
    • Für einen Viertaccount gibt es ein ganz eigenes System, über das hier mehr erfahren könnt.


    Vorab: Warum Steckbriefe?
    Charaktersteckbriefe sind den Meisten sicher aus vielen anderen Foren bereits weitreichend bekannt. Man füllt sie aus, dann wird entschieden ob man angenommen wird oder nicht oder man noch etwas bearbeiten muss. Bei uns wird es weiterhin nicht der Fall, dass man für seine erste Anmeldung hier einen Steckbrief braucht oder gar eine Schreibprobe abliefern muss, allerdings wird ab sofort beim Erstellen eines Zweit- oder Drittcharakters oder bei einem Wechsel eines Mehrcharakters ein Steckbrief fällig. (Wer nur einen Charakter besitzt und diesen wechselt, muss keinen Steckbrief ausfüllen; es sei denn es kommt zum regelmäßigen Bäumchen-Wechsel-dich-Spiel). Das mag auf den ersten Blick vielleicht nach viel Arbeit vorweg aussehen, aber es soll euch keineswegs ärgern oder davon abschrecken einen Zweitcharakter zu beantragen, sondern vielmehr einerseits dabei helfen selbst einen Charakter zu entwickeln mit dem ihr gut klar kommt und an dem ihr länger Freude habt, weil er sorgfältig durchdacht und vorbereitet wurde und andererseits verhindern, dass sich hier zu viele Charaktere gleicher Art tummeln, sondern das Forum an Vielfalt behält und ihr direkt Hinweise bekommt und euch schließlich sicher seid, dass ihr den Charakter spielen wollt, und er die Mühen wert ist.
    Vergesst außerdem nicht, den bereitgestellten Leitfaden noch einmal zu Rate zu ziehen: Leitfaden vor und für die Charaktererstellung

    Zum Ausfüllen des Steckbriefs, kopiert ihr einfach den Quellcode unten.
    Ein » bedeutet, dass hier eine stichpunktartige Antwort gefordert ist, (Erläuterung) dagegen, dass es ein kurzer (oder angegeben langer) Fließtext sein soll. Die Mindestwortzahl geht zwar bei allen Punkten über die Mindestwortzahl in Inplaybeiträgen hinaus, aber immerhin soll das Steckbrief erstellen auch fordern. Sollte ein Text ein wenig zu kurz sein, ist das völlig in Ordnung, allerdings braucht er auch keinesfalls unnötig lang sein. Nicht die Länge wird bewertet, sondern der Informationsgehalt.
    Weiter unten findet ihr ebenfalls noch einmal den Steckbrief im Detail, der euch beim Ausfüllen eine Art Leitfaden bieten soll.

    Achtung! Unter Angabe von wirklich triftigen Gründen können Zweit- und Mehraccounts "geheim" gehalten werden, ergo nicht auf den den Listen auftauchen (diese können zum Beispiel persönliche Schwierigkeiten im Forum oder mit User-Gruppen sein). Nicht genutzt werden soll diese Option allerdings, um kleine Tests durchzuführen oder Mitspieler aus jegwelchen Gründen mutwillig hinters Licht zu führen.


    Quellcode

    1. [b]Bestehende Charaktere [+ Anmeldedatum]:[/b]
    2. 1) Hermine Granger [8.8.2009]
    3. 2) Harry Potter [31.7.2011]
    4. [b][u][size=12]Allgemeines[/size][/u][/b]
    5. [b]Name[/b]
    6. »
    7. (Optional: Erläuterung)
    8. [b]Alter / (ggf. Klassenstufe)[/b]
    9. »
    10. (Optional: Erläuterung)
    11. [b]Herkunft[/b]
    12. »
    13. (ggf. + Erläuterung)
    14. [b]Beruf/Tätigkeit[/b]
    15. »
    16. (ggf. Erläuterung)
    17. [b]„Blutstatus“[/b]
    18. »
    19. [b][u][size=12]Hintergrund[/size][/u][/b]
    20. [b]Familie[/b]
    21. »
    22. [b]Familienhintergrund[/b]
    23. (Erläuterung)
    24. [b][u][size=12]Äußerlichkeiten[/size][/u][/b]
    25. [b]Aussehen[/b]
    26. (Erläuterung; ca. 200 Wörter)
    27. [b]Avatar-Wunsch[/b]
    28. »
    29. [b][u][size=12]Charakter[/size][/u][/b]
    30. [b]Charaktereigenschaften[/b]
    31. »
    32. »
    33. »
    34. »
    35. »
    36. »
    37. »
    38. »
    39. »
    40. »
    41. [b]Charakterisierung[/b]
    42. (Erläuterung, ca. 400 Wörter)
    43. [b]Persönliche Hintergrundgeschichte[/b]
    44. (Erläuterung)
    45. [b]Gesinnung[/b]
    46. (Erläuterung, ca. 220 Wörter)
    47. Bitte nehmt auch unter anderem (aber nicht nur!) zu eurer Einstellung gegenüber dem Tagespropheten und dem Ministerium Stellung. Hilfreiche Informationen findet ihr auch unter folgendem Link: http://www.rpg-harrypotter.com/index.php/Thread/8035-Allgemeine-Informationen-Neuerungen/'
    48. w
    49. [b]Lebensziel[/b]
    50. (Erläuterung)
    51. [b]„Mitten im Leben“[/b]
    52. (Erläuterung, ca. 300 Wörter)
    53. [b][u][size=12]Triviales[/size][/u][/b]
    54. [b]Interessen & Hobbies[/b]
    55. »
    56. »
    57. »
    58. »
    59. »
    60. [b]Vorlieben[/b]
    61. »
    62. »
    63. »
    64. »
    65. »
    66. »
    67. [b]Abneigungen[/b]
    68. »
    69. »
    70. »
    71. »
    72. »
    73. »
    74. [b]Hast du vor dich aktiv mit dem neuen Charakter in einen der offiziellen Plots einzuklinken?[/b]
    75. »
    76. (Optional: Erläuterung)
    77. [b]Würdest du deinem Charakter gerne eine besondere Fähigkeit verleihen?[/b]
    78. »
    79. (ggf. Erläuterung)
    80. [b]Optional: Sonstiges[/b]
    81. »
    Alles anzeigen




    Hilfestellung

    und nützliche Tipps zum Ausfüllen



    Allgemeines

    Name
    • hier gibst du bitte den vollen Namen deines Charakters an
    • Zweitnamen, Spitznamen, etc. sind freilich kein Muss, können aber bei der Charakterentwicklung früh Stützpfeiler bilden. So ist es im englischsprachigen Raum z.B. beliebt Kindern im Erst- oder Zweitnamen eine Erinnerung an Verwandte mitzugeben.
    • Optional: hast du dich bei Namensgebung etwas Bestimmtes gedacht, ganz im Sinne von Nomen es Omen (Bsp.: Dolores Umbridge), dann kannst du es hier aufführen

    Alter / (ggf. Klassenstufe)
    • Erklärungen wären hier nur notwendig, sollte irgendetwas ungewöhnlich sein, ergo: hat dein Charakter schon einmal eine Klasse wiederholt oder z.B. ein Jahr ausgesetzt, wie kam es dazu? (denkt bitte daran, dass es wirklich eine Kunst ist in den regulären Jahresschlussprüfungen durchzufallen und mit vielleicht 13 oder 14 wirklich wenige Kinder einfach so ein Jahr pausieren)

    Herkunft
    • Die Nennung der ungefähren Heimatstadt genügt.
    • für Schülercharaktere und/oder Immigranten: Wer aus einem anderen Land kommt, erkläre bitte weshalb es zum Umzug kam und wie die Figur damit umgeht.

    Beruf/Tätigkeit
    • Bei Schülern genügt hier der Vermerk „Hogwarts-Schüler“.
    • Wie kam der Charakter zu seiner Tätigkeit, führt er sie schon lange aus, strebt er einen Wechsel an?

    „Blutstatus“
    • Zaubererfamilie, reinblütig, muggelstämmig, oder halbblütig (Muggel + Hexe/Zauberer/Squib/Halbmensch, etc.)


    Hintergrund

    Familie
    • Welche Familienmitglieder spielen eine Rolle im Leben deines Charakters?
    • Als was arbeiten z.B. seine Eltern oder Geschwister, wie alt sind sie ungefähr und wie sieht das Verhältnis deines Charakters zu ihnen aus?
    • Gibt es vielleicht noch weitere oder andere Personen, die wichtig waren wie z.B. Mentoren, Nachbarn u.a.?
    • Optional: mache dir bitte möglichst früh Gedanken über verwandtschaftliche Bezüge zu anderen Forencharakteren oder vermerke, falls sich etwas ändern könnte, sollte noch ein aktiver Spieler in die Familie einsteigen.

    Familienhintergrund
    • Führe hier bitte eine knappe Familienhistorie auf.
    • Wie sieht es mit der Einstellung der Familie aus zur Zaubererwelt, Muggelwelt, Ministerium, u.a. aus? Gab es in der Vergangenheit z.B. Konflikte zur Zeit der Herrschaft des Dunklen Lords?
    • Steht die Familie in Verbindung zu anderen, bekannten Zaubererfamilien? (Bitte auf die Hintergründe anderer Spieler achten und ggf. eigens danach recherchieren und/oder anfragen)
    • Optional: hast du für deinen Charakter bekannte, historische Bezüge gewählt? Weise bitte darauf hin und erkläre!


    Äußerlichkeiten

    Aussehen
    • Kurz und simpel: Beschreibe das Aussehen des Charakters; groß, klein, dick, dünn, hager oder breit gebaut. Du brauchst nicht zu sehr ins Detail zu gehen, allerdings sollten wichtige Merkmale genannt werden.
    • Auch zu beachten: beschreibe bitte nicht nur deine Avatar-Person. Sicher hat jeder Charakter optische Besonderheiten, die ganz klar auf seine kleinen Eigenheiten oder Manien zurückzuführen sind, verknüpfe das Aussehen doch mit seiner Wirkung

    Avatar-Wunsch


    Charakter

    Charaktereigenschaften
    • versuche doch einmal über Standardbeschreibungen wie „lieb, nett, witzig, stur“ hinauszugehen, gehe ins Detail, was macht den Charakter besonders, was ist typisch nur für ihn?
    • Es gibt 10 Felder zum Ausfüllen, gleich viele negative wie postive Eigenschaften wären ratsam.
    • Freilich kannst du auch noch zusätzlich Felder einfügen!

    Charakterisierung
    • Beschreibe was für ein Mensch dein Charakter ist. Natürlich kannst du die einzelnen Eigenschaften hier wieder aufgreifen, aber sicher gibt es mehr, das Verwendung finden kann.
    • Wie sehen andere ihn oft? Wie kam es zu manchen Eigenheiten oder Eigenschaften? Sieht sich der Charakter selbst lieber einmal im güldenen Licht oder ist er eher kritisch? Was macht ihn zu dem was er ist?

    Persönliche Hintergrundgeschichte
    • Dies hier ist quasi ein Kurzlebenslauf, wir möchten etwas über die persönliche Geschichte deines Charakters hören, denn sicher hat jeder eine Geschichte.
    • Eine ellenlange Abhandlung ist nicht nötig, ebenso wenig ist das eine Aufforderung unnötige Dramatik oder vermeintlich spannende und spektakuläre Wendungen zu kreieren. Auch über ein ganz gewöhnliches Leben lässt sich sicher etwas erzählen.
    • Tipps (für Schüler): Kindheit und Erfahrungen, Reaktion auf die Einschulung in Hogwarts, Erlebnisse dort, Einstellung zu den Ferien, Umgang mit dem Leben im Internat, etc.
    • Je älter der Charakter ist, desto länger sollte der Kurzlebenslauf werden… schließlich hat er mehr erlebt.
    • Hilfreich können evtl. einzelne Stationen sein. Bitte keinen tabellarischen Lebenslauf.

    Gesinnung
    • Nicht nur Erwachsene, sondern auch Schüler haben diese und kann sich auf vielerlei beziehen:
    • Ist der Charakter „gut“ oder „böse“ oder irgendwie doch etwas dazwischen? Lebt er auch für andere oder nur für sich selbst? Wie wichtig sind ihm die Traditionen der Zauberergesellschaft, wo liegen seine Loyalitäten?
    • Sicher nennenswert: Wie ist seine Haltung gegenüber den Geschehnissen im Ministerium und was denkt er über die Annäherung von Zauberer- und Muggelwelt? Ist er gar ein „Blutsfanatiker“ oder das krasse Gegenteil davon? Wem glaubt er, was ist er bereit zu tun und ganz wichtig ->
    • Warum das alles?

    Lebensziel
    • Nach was strebt der Charakter? Hat er vielleicht schon alles erreicht oder verloren? Weiß er nichts mit sich anzufangen? Oder ist er bereit seine Wege auch kurzentschlossen zu ändern?

    „Mitten im Leben“
    • Hier sollst du quasi einen Einzelpost schreiben und zeigen wie der Charakter mit der Umwelt lebt. Such dir am Besten ein Ereignis aus, das viele Emotionen zulässt und wie auch oben gilt: einfach ist manchmal der beste Weg.

    Triviales

    Interessen & Hobbies

    Vorlieben

    Abneigungen

    Hast du vor dich aktiv mit dem neuen Charakter in einen der offiziellen Plots einzuklinken?
    • Eine kurze Stellungnahme wäre vielleicht nicht schlecht, ist aber kein Muss.

    Würdest du deinem Charakter gerne eine besondere Fähigkeit verleihen?
    • Falls diese Fähigkeit essentiell für die ganze Figur sein soll, bedarf das selbstklärend vorher einige Absprachen und eine gesonderte Anmeldung wird nachträglich von Nöten sein. Allerdings kann hier schon kurz das Warum und Wieso erklärt werden.

    Optional: Sonstiges
    • Hier ist Platz für Wichtiges, das du nirgendwo unterbringen konntest
    • Anmerkungen, Wünsche, etc.


    Tipps zum Schluss:
    Vielleicht hast du es schon bemerkt, vielleicht auch nicht. Beim Charakterentwurf kommt es auf Zeit und ein Konzept an und ist die Idee erst da, geht das Schreiben meistens ganz von selbst. Versuche nicht immer das Außergewöhnliche anzustreben, denn manchmal ist gerade das Einfache einzigartig und wird im Laufe der Zeit zu etwas Besonderem. Schwächen mögen einem am Anfang vielleicht peinlich erscheinen, aber gerade Charaktere, die auf Schwächen aufbauen, wirken besonders real und lebhaft. Es gibt viel Potential an dem Charakter inplay wie offplay zu arbeiten, ihn lange zu führen und sich selbst mit ihm zu entwickeln. Fehler sind menschlich, lustig und können zu aberwitzigen, aber auch einfach nur echten Situationen führen. Manchmal braucht es gar keine groß angelegten und spektakulären Plots, dramatische Kindheitserinnerungen oder schreckliche Wendungen, manchmal ist eine bestechende Figur schon genug.





    Bitte sendet euren Steckbrief per PM an einen der folgenden Teammitglieder:
    • Enzio de Cortez
    • Penthesilea Uylenburgh
    • John Smith
    • Zehra Rubilyn Grey
    • Lauren E. Earnshaw
    • Emilia "Amy" McShaw



    Non è necessario un passato drammatico per diventare uno scrittore unico.

    Dieser Beitrag wurde bereits 33 mal editiert, zuletzt von Enzio de Cortez ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher