Caring too much is what I'm good at

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe RPG-Mitglieder, bitte werft einen Blick in unsere News um euch über unser Regelupdate vom 18. März 2021 zu informieren!

    • Caring too much is what I'm good at

      ...wer sucht?...

      I S E U L T
      EDWINA M O R L E Y



      22 Jahre
      Abschluss 2017
      ehemalige Hufflepuff
      Jägerin bei den Montrose Magpies
      Iseult ist ein bisschen zu verwöhnt und ein bisschen zu anspruchsvoll, sie macht sich nicht gerne die Finger schmutzig und sie neigt dazu, sich darauf zu verlassen, dass es im Zweifelsfalls schon ausreichen wird, Geld in Richtung des Problems zu werfen. Auf der einen Seite möchte sie unabhängig sein und trifft gerne ihre eigenen Entscheidungen, auf der anderen gibt es eigentlich kaum etwas, für das sie je hätte kämpfen müssen.
      Andere Menschen sind ihr wichtig. Gerne knüpft sie neue Kontakte und ist stets sehr bemüht um ihre Freund*innen und jede bedürftige Person, die sie auf der Straße trifft. Gefühle kann sie gut lesen, daraus angemessene Handlungen abzuleiten fällt ihr schwerer. In ihrem Enthusiasmus zu helfen, meint sie nicht selten es besser zu wissen und handelt voreilig und teils unsensibel. Zwar interessiert sie sich sehr für die Lebensgestaltung und die Schicksale anderer Menschen und empfindet eine Menge Mitgefühl, sie neigt aber dazu, das Ganze zu inszenieren. Iseult kümmert sich gerne um Andere, um sich selbst besser zu fühlen. Sie möchte gebraucht werden und neigt dazu, Beziehungen zu suchen, in denen die andere Person in gewisser Weise auf sie angewiesen ist.



      → Freundschaften ←
      Wer mit Iseult befreundet ist, bekommt viel Aufmerksamkeit, viele gutgemeinte Ratschläge und eine Menge teurer Geschenke. Dafür muss man damit leben können, dass sie ein bisschen zu posh, zu schnell beleidigt und meistens der Meinung, sowie besser zu wissen, was gut für die andere Person ist. Klingt nach einem guten Deal?

      → Schulbekanntschaften ←
      Dein Charakter hat im Jahr 2017 Abschluss gemacht, war ebenfalls in Hufflepuff, hat Quidditch gespielt oder sollte Iseult einfach so aus der Schulzeit kennen?

      → Quidditchbekanntschaften ←
      Dein Charakter ist auch (semi-)professionell in der Quidditchwelt aktiv? Sportjournalist*in oder einfach nur begeisterter Fan? Dann kennen sie sich sicher.

      → Wohltätigkeitsfälle ←
      Iseult hat eine Menge Kohle und gibt diese natürlich auch gerne für den "guten Zweck" aus. Dein Charakter setzt sich in einer wohltätigen Organisation für Arme Kinder/Werwölfe oder Muggelstämmige ein? Dann hat Iseult ihm vielleicht schon einmal eine Spende zukommen lassen. Im Zweifelsfall reicht es aber auch, auf der Straße einmal sehr bemitleidenswert ausgesehen zu haben.


      Danke Nika!
    • *wirft sich in den Raum*

      Ha! Und sogar gleich zwei Mal!

      Bzgl. Brooke haben wir ja schon gesprochen. <3 Sie haben zusammen Quidditch gespielt & Brooke war sogar mal ihre Kapitänin. Und dass Brooke vorher im Besenregulationskontrollamt gearbeitet hat, bringt natürlich auch Gemeinsamkeiten. Und ich glaube, dass die beiden sich entsprechend auch gut verstehen und vllt. auch mal vor oder nach dem Spiel über Quidditch gequatscht und sich ausgetauscht haben.

      Und dann wäre da ja noch Siona. Die ist zwei Jahre jünger, aber man kennt sich mit Sicherheit aus der Schulzeit. Bestimmt haben sie früher auch mal die nervige Frage gehört, ob sie beide miteinander verwandt waren, so aufgrund der roten Haare. Und tatsächlich ist Siona im letzten Jahr von Iseult auch in der Quidditch-Mannschaft gewesen, auch wenn man sie von da wohl eher als die Person kennt, die gesagt hat, dass Muggelsport doch sehr viel spannender ist.

      Ob einer oder beide - ich werfe sie dir hin, falls du damit was anfangen kannst. <3
    • Darf ich dir Prue auch mal Hier lassen? Ja? Cool! :'D
      Ne, Spaß. Vielleicht kannst du ja irgendwas mit ihr anfangen. Sie ist etwas jünger als Iseult, hat zu Schulzeiten aber auch zwei Jahre im Quidditchteam gespielt. Und dann ist da ja auch noch ein Freund in der Juniorenmannschaft der Magpies. Uuuund rote Haare hat sie auch. Ich hab gehört, das ist ein Argument? *schielt kurz über sich* :whistling:

      Genau, vielleicht passt ja irgendwas. Anbieten wollte ich sie dir auf jeden Fall <3

      p e r s e p h o n e » nemesis » artemis » hekate
      nika hat's gezaubert ❧
    • Ich möchte auch! :whistling:
      Freund in der Juniorenmannschaft der Magpies anwesend! Und Magpies-Fan seit kleinauf! Zwar noch kein direkter Kollege, aber das ändert sich vielleicht eines Tages und bis dahin, wird die Profi-Jägerin bewundert und hat vielleicht sogar den ein oder anderen Rat? :D

      Nika the Queen!
    • *schiebt auffällig unauffällig Bertie in den Raum* Ich habe gelesen, Iseult unterstützt gerne wohltätige Organisationen? Die Werwolf-Auffangstation ist für jede Hilfe dankbar und nimmt sicherlich gerne Spenden entgegen. Bertie hat sicherlich auch nichts dagegen, wenn Iseult das dann ein wenig zelebriert - immerhin könnte das gute Werbung sein und außerdem lebt er ja selbst ein wenig nach dem Motto "Tu Gutes und sprich darüber". In der Hinsicht besteht also eine gewisse Einigkeit. Und wer weiß, vielleicht lässt sich Iseults Bekanntheit ja auch für die Auffangstation nutzen? :whistling:

      Außerdem möchte ich dir noch @Gregory I. Ollivander anbieten. Wenn ich richtig gestalkt habe, sind die beiden alterstechnisch nur zwei Monate auseinander wobei sie scheinbar trotzdem nicht in der selben Stufe waren. Da zudem beide der Meinung sind, am besten zu wissen, was gut für ihre Mitmenschen ist, könnte ich mir vorstellen, dass es hin und wieder zu Spannungen zwischen ihnen kam - aber vielleicht ja auch hin und wieder zu einem Zweckbündnis, wenn sie zufällig der gleichen Meinung waren? :D

      Vielleicht kannst du ja etwas mit einem oder beiden anfangen <3
      atychiphobia I meliorism I dépaisement I altitudianrian
      meliorism (n.): the belief that the world gets better; the belief that humans can improve the world

      N I K A ♥

      #AFA746
    • *hinterlässt hier auch mal Logan*
      Er ist zwei Jahrgänge unter Iseult, war aber ansonsten ungefähr zur gleichen Zeit in Hogwarts. Er war auch ein paar Jahre Stadionsprecher gewesen, weswegen eigentlich ziemlich den pubertierenden Stadionsprecher mit der damals sehr kratzigen Stimme gekannt hatten :D

      Danke Karin <3
      auch unterwegs als summer girl & spring girl
    • Huhu

      Ich werf dir gerne auch meinen Jas rein.
      Ein ehemaliger, etwa gleich alter Ravenclaw mit sehr viel Hufflepuff in sich.

      Da er angehender Heiler ist, könnten sie sich da eventuell auch nach Hogwarts nochmals gesehen/ getroffen haben.
      Denke die beiden könnten sich durchaus sehr gut verstehen.

      Ansonsten wäre da noch @Tristan A. Carrow. Bei dem wirds etwas schwieriger, aber wenn du lieber den hast, finden wir sicher auch was.

      Lg
    • Hah, bis auf mein Schlangenbaby kriegst du hier dann mal die komplette Portion! <3

      Abschlussjahrgang 2017 und Quidditch gespielt? Da werfe ich dir doch glatt mal Jamie hin! Ich würde allerdings davon ausgehen das es auch "nur" eine ehemalige Schulbekanntschaft ist wenn man sich vielleicht mal über den Weg läuft, zu mindestens würde mir da gerade nichts einfallen wo man jetzt für mehr dran anknüpfen kann. Aber vielleicht ergibt sich ja auch einfach noch was

      Anders sieht es da vielleicht bei @Loke Stafford aus - der war allerdings drei Jahre unter Iseult in Hufflepuff, hat also erst 2020 seinen Abschluss gemacht und kam auch erst nachdem sie die Schule schon verließ ins Quidditchteam. Allerdings besitzt er auch einen Stafford-Terrier (Matthew/"Matty"), wohnt mittlerweile auch in London und dürfte daher auch in Hundeparks zu finden sein (und wenn nur um seinem stinkfaulem Hund beim Rumliegen zuzusehen) und ist ziemlich abhängig von Kaffee - vielleicht kann man da ein wenig Anknüpfen? Während seiner ersten viereinhalb Schuljahre war er auch ein ziemliches Mobbingopfer, vielleicht hat sich Iseult da auch schon mal um ihn gekümmert? Das wären zu mindestens meine fixen Einfälle!

      Und die liebe @Chiara "Jaz" J. Kingsley hatte ich dir ja eh schon angedroht, einmal als Fan bitte! <3 Auch wenn Iseult in ihren Augen für die falsche Mannschaft spielt, weil #goArrows, aber sie findet Iseult ziemlich sicher trotzdem arg super!
      brain | G O O D T R Y | bitch | fika
      (phr.) You failed.


      #b1ffd2
    • Danke für die Meldungen! <3

      @Brooke Hutton
      Wir haben es ja eigentlich schon besprochen, ich nehme alles. <3

      @Prudence E. Babington
      Ob sie sich aus der Schulzeit wirklich kennen, weiß ich nicht, aber über Finlay geht dann bestimmt etwas! Ich schreibe dir demnächst eine PN.

      @Finlay Aileanach
      Klingt gut, du kriegst auch eine Antwort per PN. :D

      @M. Ruby Jensen
      Oh, ja, früher mochten sie sich bestimmt. Jetzt müsste man schauen, auch wenn Iseult jetzt auch nicht so ganz lieblich und süß ist. :D Ich schreibe dir!

      @Maxim Popow
      Beide Hufflepuff, dann kennen sie sich sicher aus der Schulzeit. :D Nehme ich.

      @Cuthbert Kirby
      Au ja, sie spendet bestimmt gerne für die Auffangstation und lässt sich bestimmt auch brav für ein bisschen publicity ausnutzen. Da... ticken sie warscheinlich nicht ganz unähnlich.

      Was Gregory anbetrifft, da habe ich mich auf dem Profil tatsächlich vertippt - Iseult ist 1998 geboren, also doch ein Jahr mehr. :D Aber yes, ich kann mir vorstellen, dass die vielleicht mal aneinandergeraten. Finde ich gut. Ich schreib dir nochmal!

      @Logan E. Kingsley
      Ah, cool! Ja, dann ist er ihr sicher in Erinnerung geblieben, kann man ja mal schauen. :D

      @Matthew "Jas" Kingsley
      Ich denke auch, sie könnten sich gut verstehen, ich schreib dir nochmal! ^^

      @Francoise Millington
      Ah, eine ähnlich Gesinnte. Dann haben sie sich bestimmt mal bei einer Aktion getroffen, auch wenn Iseult lieber investiert, als selbst zu arbeiten. :D

      @Jamie-Sophie Nightowl
      Aus der Schulzeit kennen sie sich sicher, aber ja, ich denke auch nicht, dass da mehr draus werden würde. :D

      Loke finde ich aber cool, dann können sie gemeinsam mit ihren Hunden spazieren gehen und Cafés besuchen. Der Traum. Kann mir auch gut vorstellen, dass sie ihm in der Schule mal beigestanden hat. Ich schreib dir auch demnächst nochmal eine PN. ^^

      Jaz als etwas-Fan ist natürlich auch sehr willkommen.


      Danke Nika!