»If poisons were ponies, I'd put my money on cyanide.«

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe RPG-Mitglieder, bitte werft einen Blick in unsere News um euch über unser Regelupdate vom 18. März 2021 zu informieren!

    • »If poisons were ponies, I'd put my money on cyanide.«

      »If poisons were ponies, I'd put my money on cyanide.«
      Alan Bradley



      J A M I E - S O P H I E N I G H T O W L
      21 Jahre » ehemalige Ravenclaw » Giftmischerin » Zaubertrank-Genie » Agentin bei IBIS


      S H O R T I N F O R M A T I O N
      » 3. Juli 1999 - geboren
      » Sommer 2010 - eingeschult nach Ravenclaw
      » Schuljahr 2015/2016 - trimagischer Champion 2. Aufgabe
      » Schuljahr 2016/2017 - Vertrauensschülerin & Treiberin & Leiterin der Potion Society
      » Sommer 2017 - UTZ-Abschluss, daraufhin vor ihrer Familie abgehauen
      » September - November 2017 - Ausbildung zur Unsäglichen in der Mysteriumsabteilung, dann abgebrochen
      » Versuch sich mit irgendwelchen kleinen Jobs über Wasser zu halten
      » Februar 2018-2021 - Ausbildung bei IBIS
      » Juli 2018 - Umzug zu ihrer Großmutter Joanne Burke nach London
      » seit Februar 2021 - Agentin bei IBIS



      N I G H T O W L
      » Eine Jahrhunderte alte Familie, die sich bis ins frühe Mittelalter zurück verfolgen lässt. Henkersfamilie in Suffolk, mit ganzen Dynastien. Beginn der magischen Familie Nightowl wenige Jahre nach der Gründung von Hogwarts. Weiterhin wurde als Henker gearbeitet (und selbstverständlich auch als Hexen angeklagte Muggel von ihnen hingerichtet), bis sich die Liste der britischen Henker gegen 1874 anbahnte. Zudem auch noch Bestattungen. Seitdem aufgebautes Imperium in der magischen Unterwelt; Betrug, Erpressung, Schwarzmärkte und Co. Offiziell aber Privatdetektive, ein Teil der Familie führt noch immer das Bestattungsunternehmen. Gelten als Reinblütig.



      I B I S
      » International Bureau of Investigative Sorcery, eine Art magisches Interpol und gehört zur Internationalen Vereinigung von Zauberern. Jamie hat Anfang des Jahres ihre Ausbildung dort beendet und arbeitet und im Schwerpunkt internationaler Schmuggel und illegaler Handel mit magischen Substanzen und Pflanzen.
      Die Idee von IBIS ist von der Spielerin und dem Spieler von Deverell Burton und Kaya Martini, die mir erlaubt haben IBIS für Jamie wieder zu verwenden.






      W A S W I R D G E S U C H T
      Vorab: Erst einmal freue ich mich sehr, dass du bis hierhin überhaupt gelesen hast (außer du hast absichtlich den oberen Teil übersprungen). Da Jamie bereits von Mitte Oktober 2015 bis Ende 2017/Anfang 2018 bespielt wurde, ist sie natürlich kein vollkommen unbeschriebenes Blatt mehr. Da sie zudem nicht der Typ Mensch ist der sehr für Freundschaften zu begeistern ist (sich freuen jemanden zu sehen verschwendet in ihren Augen deutlich mehr Energie als sie lediglich mit kaltem Blick zu strafen) und zudem auch eine gute Zeit abgesehen von ihrem Job nicht unter Menschen war würde ich diesen Punkt erstmal gerne offen halten für die Charaktere mit denen sie bereits im Inplay befreundet war.




      C Y A N I D
      » (alte) Freunde
      Ob man es für möglich hält oder auch nicht, in Hogwarts hatte Jamie doch tatsächlich Freunde. Die meisten von ihnen hat sie ohne ein Wort zu sagen auch hinter sich gelassen als sie nach ihrem Abschluss ihre Familie verließ, doch manchmal ist man sich sicherlich doch auch mal in der Winkelgasse über den Weg gelaufen, hatte möglicherweise doch den einen oder anderen Kontakt oder trifft sich möglicherweise auch jetzt erst wieder. So oder so, würde dein Charakter behaupten noch immer mit Jamie befreundet zu sein, dann ist hier der richtige Platz für dich.




      A R S E N
      Bekannte «
      Ihr seid gemeinsam in die Schule gegangen ohne mehr miteinander zu tun zu haben, habt vielleicht gemeinsam eure Ausbildung begonnen? Oder hast du Jamie nach Abbruch ihrer Ausbildung vielleicht den einen oder anderen Job angeboten (etwas mit Zaubertränken und Pflanzen bevorzugt), sodass sie sich gerade über Wasser halten konnte? Dein Charakter und Jamie müssen sich von irgendwo her kennen, es wäre unrealistisch wenn nicht und das sie sich nicht mögen ist unwahrscheinlich?




      E T H A N O L
      » Feinde und Ungemochte
      Was Menschen angeht mit denen sie nicht kann, hat Jamie wohl eine außerordentlich lange Liste. Du bist nicht sonderlich klug, oder redest viel? Vielleicht bist du auch einfach unfähig was Zaubertränke angeht? Bist mal etwas zu langsam vor ihr durch die Winkelgasse gelaufen? Damit Jamie einen nicht mag, für inkompetent und einfach unfähig hält oder für unfassbar dumm braucht es eindeutig nicht viel. Ebenso, wie es sicherlich nicht viel braucht um die Nightowl nicht zu mögen.




      R I Z I N
      Sonstige «
      Du konntest dich oben nicht wieder finden, hast aber vielleicht eine eigene Idee, in welcher Relation dein Charakter zu Jamie stehen könnte? Oder kennen sich die beiden noch gar nicht, sollen sich aber unbedingt mal treffen? Oder vielleicht auch irgendetwas anderes? Dann ist hier der richtige Platz für dich!



      Danke schon mal an alle, die sich das Gesuch durchgelesen haben! ♥ Ich werde versuchen möglichst schnell hier zu reagieren, aber bitte seid mir nicht böse wenn ich nicht sofort eine Posting-PN schicke. Ich brauche erst einmal einen Überblick wen Jamie noch kennt oder kennen könnte und würde zu mindestens am Anfang versuchen mich nicht direkt auch noch mit Jamie zu überposten.




      Da ich dieses Gif niemals wirklich für sie verwenden kann da Jamie niemals ein Herz formen oder einen Kussmund machen würde, nutze ich es hier.
      ♥ ♥ ♥
      brain | G O O D T R Y | bitch | fika
      (phr.) You failed.

      Josie war's! ♥

      #b1ffd2
    • Hier, ich!
      Einmal abgesehen davon, dass eins meiner ersten Postings hier damals mit Jamie war, haben sie und Ciarán Hogwarts im gleichen Jahrgang besucht und sollten sich somit zumindest kennen.
      Sofern ich mich recht entsinne hat sie ihm in den Ferien tatsächlich einmal einen Trank gebraut und in der Schule waren sie (mehr als nur gezwungenermaßen?) regelmäßig in Kontakt, daher hätte man sie vielleicht sogar als Freunde bezeichnen können, zumindest aber als Bekannte. Meiner Ansicht nach sind daher sowohl Cyanid als auch Arsen möglich, die Wahl des Giftes liegt bei dir :D
    • Wer würde schon das gute Arsen nicht schätzen wollen?
      Robert ist zwar alterstechnisch doch ein gutes Stück älter als Jamie, doch während sie Arbeit brauchte um sich übers Wasser zu halten, könnte sie sicher gerne auch mal bei Belby's Potions gearbeitet haben. Eine so begabte Zaubertrankbegeisterte wollte man sicher zu einer Ausbildung bewegen, auch wenn sie offenkundig letztlich abgelehnt hatte... ;( Wenn dir der Ansatz gefällt und es sinnig klingt, können wir uns gern auch weiter Gedanken machen. Deinen Chars kann man ohnehin nicht widerstehen! <3

      EDIT: Jo, mit falschem Char gepostet, aber ich werfe hier natürlich @Robert L. Pendergast für Arsen ins Rennen. Finlay würde von Jamie sicher nur alsbald als Ethanol enden und als Restarbeit vom Bestattungsunternehmen ihrer Familie entsorgt werden. Die ist viel zu gefährlich für ihn! =O

      Von der zauberhaften Svenja!
    • Bei Giftmischerin bin ich direkt hellhörig geworden. Ich bin mir nicht so ganz sicher, wo Circe genau reinpassen könnte, aber am besten wohl bei Bekannte? Zufälligerweise ist sie auch mit Robert verwandt, also vielleicht könnten sie sich auch im laufe der nächsten Monate über ihn kennenlernen? Der Altersunterschied ist zwar sehr ordentlich, aber mit Agatha scheint es ja auch einen Verbindung zu geben und die ist ja sogar noch älter als Circe hier :D

      Liebe Grüße <3


      ella ♥
      #4F4F6D
      spring maiden | summer girl |autumn boy | winter lady
    • *chrm*
      Also wenn du jetzt schon die beiden über mir hier stehen hast... Roberts zwei Jahre jüngere Schwester ist zwar noch nicht da, aber wenn du irgendwann Zeit und Lust hast, dann stell ich dir hier vorsorglich schon einmal eine weitere experimentierfreudige, zum Sarkasmus neigende, (Ex) Zaubertrankbrauerin hin. Take her, if you want and hit me up ❤︎
      Und Prue dürftest du natürlich auch gerne haben, allerdings glaube ich, dass sich da wohl nicht so viel machen lässt, I guess? :D

      p e r s e p h o n e » nemesis » artemis
    • Also Grischa-Spatz war nur ein Jahr unter Jamie, daher könnte man sich aus der Schule kennen. Und er war zumindest nicht schlecht in Zaubertränken.
      Interessanter finde ich persönlich aber den Ansatz, dass er seine Ausbildung im Büro für internationalen magischen Handel gemacht hat und seit Anfang des Jahres als Ministeriumsassisstent für ein Ratsmitglieds arbeitet, das sich ebenfalls auf den internationalen magischen Handel spezialisiert hat. Vielleicht gibt es da ja eine Kooperation mit IBIS?

      Und falls Jamie mal einen Abstecher in die Heiltrankforschung machen wollte, könnte sie auch für einige Zeit im St. Alexius Forschungslabor gearbeitet und dort @Cuthbert Kirby kennengelernt haben. Ich glaube aber kaum, dass die beiden sich sonderlich sympathisch waren xD

      Melde dich gerne, wenn irgendetwas davon passt ❤︎
      meliorism I altitudinarian I dépaisement I atychiphobia
      altitudinarian (adj.): aspiring to great heights; having lofty ambitions


      Alex!

      #c6b994
    • Vielen vielen Dank für eure ganzen Meldungen, ich habe mich sehr arg gefreut! ♥ Und natürlich schöne Ostern euch und/oder ein schönes Wochenende! Und ich habe irgendwo im Text vergessen was man statt "Connection" nochmal so verwenden kann, verzeiht mir bitte das unten plötzlich vielfache Auftreten des Wortes! :'D


      @Ciaran O'Siochain Ein Euphorie-Elixier, ich erinnere mich! :'D Ich würde mir ihn tatsächlich mal für Cyanid schnappen - ich meine mich zu erinnern, dass sie ihn als Freund gesehen hat (und wenn nicht tut sie es eben jetzt, hah!), da lasse ich mir ihn dort doch nicht entgehen! ♥


      @Agatha A. Adler Aww, danke! ♥ Ich freue mich auch schon sehr und spätestens bis Ende der Woche solltest du auch endlich eine Antwort von mir haben. ♥


      [Ich seh schon, mit euch Pendergasts habe ich einen hervorragenden Zeitpunkt erwischt, Jamie zurück zu holen - fühlt euch schon mal alle eingepackt e.e]
      @Robert L. Pendergast Ohh, I like it very very much! ♥ Das sie ein Ausbildungsangebot damals ausgeschlagen hätte passt auch wunderbar zu ihrer damaligen Situation. Mach dich schon mal auf eine PN die nächsten Tage gefasst! ♥ Und Fin... ach, Jamie würde sich sicherlich bei der Wahl seiner letzten Ruhestätte Mühe geben, vielleicht sogar eine Blume beisteuern!


      @Logan E. Kingsley Das nehme ich doch gerne so! Spätestens seitdem Jamie einmal in einem Unterricht Jaz kennen lernen durfte, dürften die Kingsleys bei ihr unten durch sein und dann noch eine Zaubertrank-Niete ist ideal zum anhassen (oder mal selber was abbekommen)! ♥


      @Circe Pendergast Circe nehme ich auf jedenfall, so oft wie ich schon heimlich ihr tolles Profil und ihre Postings gestalked haben ♥_♥ Hättest du dich nicht gemeldet hätte ich dir sicherlich eh irgendwann mal eine PN geschrieben! Ich glaube der Altersunterschied sollte aber kein Problem werden. Mir gefällt die Idee mit dem Kennen lernen in den nächsten Monaten über Robert sehr - ich würde dir eine PN schreiben sobald die genaue Connection mit Robert steht zum planen! ♥


      @Prudence E. Babington tell me more, sie klingt sehr famos! ê.ê Ich habe hier eh noch zwei PNs für dich auf meiner Liste für die kommende Woche, da nehme ich die Connection doch direkt mal mit rein! ♥ Zu Prue fällt mir leider nichts ein, vielleicht kennen die beiden sich von irgendwelchen damaligen Reinblut-Veranstaltungen vom Namen oder so?


      @Gregory I. Ollivander Oh, das finde ich eine coole Connection! ♥ In Hogwarts ließen sich Jamies bessere Bekanntschaften zu Gryffindors an einer Hand abzählen, daher denke ich mal das es bei den beiden so ein typisches oft gesehen aber nie mehr miteinander zu tun gehabt war und man dann aber bei Kooperationen was hat woher man sich so ein bisschen kennt? Selbst wenn der Bereich für den internationalen magischen Handel und IBIS nicht direkt miteinander zu tun haben sollten sich sonst über die Strafverfolgung an die sich IBIS auch mal wendet um um Hilfe zu bitten Connections zu Grischa/"seinem" Ratsmitglied herstellen lassen. Finde ich auf jeden Fall sehr spannend (und jetzt frage ich mich, ob in der magischen Welt auch wie in irgendwelchen Filmen Kokain mit Kaffee für den Geruch geschmuggelt wird, im magischen Falle dann irgendwie Aschwinderinnen-Eier mit Kürbissen oder so?) und ich glaube da könnten sich auch sehr interessante Postings ergeben! ♥
      Ach, mal einen kleinen Job im St. Alexius nehme ich doch gerne mit! Schon alleine weil mir die Vorstellung dieses Aufeinandertreffens von Bertie und Jamie sehr gefällt! :'D "Irghs" auf Gegenseitigkeit oder so!
      brain | G O O D T R Y | bitch | fika
      (phr.) You failed.

      Josie war's! ♥

      #b1ffd2
    • @Maxim Popow Sehr gerne! ♥ Ich meine die beiden waren auch zeitgleich Treiber in den jeweiligen Quidditch-Teams, ein Begriff sollte man sich daher denke ich auf jedenfall sein. Da Jamie weltweit arbeitet ist sie auch sehr auf die Abteilung für magisches Transportwesen angewiesen sein, vielleicht lässt sich darüber mal was drehen?


      @Bethany C. Simpson spätestens wenn sie im Posting weinen sollte wird Jamie sie wohl schon nicht mehr mögen, ups! ♥
      brain | G O O D T R Y | bitch | fika
      (phr.) You failed.

      Josie war's! ♥

      #b1ffd2