People like to believe in fairy tales

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • People like to believe in fairy tales


      WER SUCHT?
      Kurzgesagt
      Circe Pendergast. Früher Circe Willoughby/Circe Fleming. 40 Jahre alt. Ehemalige Slytherin. Abschlussjahrgang 1998.
      Verheiratet mit Eugene Pendergast. Witwe von Percy Fleming. Cousine von Dominic Redvers. Mutter von Hilda Pendergast.


      Charakter
      Enge Freunde & Familie:Machthungrig. Auf das eigene Wohl und das ihrer Familie bedacht. Ausgeprägter.
      Beschützerinstinkt. Besitzergreifend. Melancholisch. Romantische Veranlagung. Naturverbunden.


      Einflussreiche „Freunde“, Bekannte, Höhergestellt:Unterwürfig.Wissbegierig.
      Anpassungsfähig. Gesellig. Scheinheilig. Extrovertiert.


      Abtrünnige, Sozial Abgehängte, Wannabes: Erbarmungslos. Altmodisch.
      Verschwiegen. Herablassend.


      Lebenslauf
      1979 Geburt. 1990 Brief aus Hogwarts. 1991 Einschulung. 1998 Schulabschluss. 1998-2001 Ausbildung in magischer Apotheke.
      2003 Hochzeit mit Percy Fleming. September 2003 Geburt Hilda. 2004 – 2015 Arbeit im Ministerium, Abteilung für internationale magische Zusammenarbeit.
      Mai 2014 Suizid Percys. September 2014 Hildas Brief aus Hogwarts. 2015 Hochzeit mit Eugene Pendergast & Umzug nach Schottland.
      2020 Hildas letztes Schuljahr in Hogwarts.




      WER WIRD GESUCHT?

      Enge Freunde
      Es sei direkt am Anfang gesagt, dass es davon nicht viele gibt. Circe bezeichnet sich selbst gern als Einzelgängerin, legt keinen besonderen Wert auf tiefe Freundschaften und vertraut nur sehr wenigen Menschen, unter anderem Dominic und ihrer Tochter. Für enge Freundschaften wäre eine gute Begründung nötig, einfach weil Circe ihre verletzliche Seite so wenig Menschen wie möglich zeigen möchte. Es wäre aber durchaus möglich ♥

      Schulbekanntschaften und Arbeitskolleg:innen
      Dein Charakter ist zwischen 1991 und 1998 zur Schule gegangen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass er/sie Circe kennt, recht hoch. Sie hat sich in Hogwarts schon früh gern als Alleinherrscherin aufgeführt und ihre Mitschüler drangsaliert. Als Muggelstämmiger oder Blutsverräter war jeder bei ihr unten durch, halb- und reinblütige Mitschüler mit der richtigen Einstellung zum Zaubererkrieg waren aber bestimmt gut mit ihr befreundet.
      Außerdem könnte es sich hier um eine Bekanntschaft aus der magischen Apotheke handeln, in der Circe von 1998 bis 2001 gearbeitet hat. Dort ist sie allerdings nach längerer Krankheitszeit herausgeflogen, nachdem bekannt geworden ist, dass sie verschiedene Tränke und Kräuter hat mitgehen lassen.
      Im Ministerium hat Circe länger gearbeitet, insgesamt 11 Jahre von 2004 bis 2015. Dort war sie sicherlich nicht als die sympathischste Kollegin bekannt, hat aber immerhin ihren Chef um den Finger gewickelt. Nach ihrer Hochzeit 2015 und dem damit verbundenen Umzug gab sie ihre Arbeit auf, da ihr Mann reich genug war.


      Gönner
      Du bist reich, einflussreich und gehst gern auf extravagante Veranstaltungen jeder Art? Woher auch immer du Circe kennst, sie wirkt wie eine charmante Frau, die versteht, wie man Spaß hat und genau zu wissen scheint, was sie sagen muss, um bei dir ins Schwarze zu treffen. Als sie dann nebenbei das blühende Geschäft ihres Mannes erwähnt, weißt du zwar vielleicht, worauf sie es abgesehen hat, aber wirklich stören tut dich das eigentlich auch nicht.


      Allgemeine Bekanntschaften
      Ein Sammelbecken für alles, das weiter oben noch nicht reingepasst hat.

      Kakerlaken und anderes Ungeziefer
      Dein Charakter ist muggelstämmig oder ganz offen für eine liberale Weltordnung, die Aufnahme von Werwölfen in die Zauberergesellschaft? Dann ist sie/er hier richtig aufgehoben. Der missbilligende Blick Circes ist dir sicher, abfällige Kommentare ebenso, wenn sie denn überhaupt mit dir redet. Leider lässt es das Gesetz noch nicht zu, dass man Kakerlaken wie dich einfach unter den Schuhen zerdrücken darf.

      Verehrer, ehemalige Liebhaber, Verschwörer
      Wer Circe vor ihrer Hochzeit mit Eugene kannte, weiß, dass sie eine Frau ist, die um ihre Schönheit keinen Hehl macht. Sie weiß, dass viele Männer sie begehren und hat in jungen Jahren auch keine Gelegenheit ausgelassen, sich zu amüsieren. Seit ihrer ersten Hochzeit sind ihre Affären heimlicher geworden, seit ihrer zweiten scheint sie aber vollkommen abgeschottet von der Außenwelt, wird auf gesellschaftlichen Ereignissen zwar von ihrem Mann in aller Pracht vorgeführt, kann aber nicht herausbrechen aus diesem Käfig. Sie hat praktisch keine Freiheiten mehr, während Eugene sich ganz offensichtlich mit einer Frau nach der nächsten vergnügt. Oder gelingt es ihr doch, gelegentlich auszubrechen?

    • Elias G. Cooper schrieb:

      Joa... den passenden Ort für Elias habe ich gleich gefunden. :(
      Wenn du möchtest, können sie auch alte Schulbekannte sein :3
      Circe hat nämlich zusammen mit Emrys gern andere Schüler gemobbt, also wäre Elias sogar schon seit der Schulzeit eine Kakerlake für Circe!
      [sorry, das mit dem es weniger schlimm klingen lassen hat irgendwie nicht so funktioniert]
    • Ich möchte mich jetzt auch noch offiziell auf dieses tolle Gesuch melden <3

      Bezüglich Eliana werde ich dir im Laufe dieser oder nächster Woche noch eine PN schreiben; sie könnte aufgrund ihrer Verbindung zu Muggeln zu Schulzeiten zwar ebenso zu Circes schwarzer Liste gehört haben, doch da sie schlicht zu uninteressant war, hat sie wahrscheinlich nicht einmal gewusst, dass sie überhaupt existiert. (Sie war in Hogwarts ein Jahr unter Circe)
      Inzwischen hat die gute Dame ja mehrmals ihren Nachnamen geändert und ihren Vornamen abgelegt, weshalb sie sich wohl kaum noch an sie erinnert. Einer Einordnung weiter oben stünde gerade aufgrund der fast schon familiären Bindung doch nichts mehr im Wege, oder?

      Nachdem Aeneas und Holly Agatha hassen - was natürlich auf Gegenseitigkeit beruht - und Georgina bei ihr einen positiven Eindruck hinterlassen hat, könnte Circe das Gleichgewicht wieder herstellen ^^
      Zwar passt das Feld Gönner nicht zu einhundert Prozent, aber die Richtung könnte man ja einmal ausprobieren. Es wäre sicherlich sehr interessant. Reich ist die gute Agatha ja, hat den richtigen Blutstatus und vor allem im Ausland die richtigen Kontakte. Und Circes Cousin kennt sie auch besser, als ihrem zukünftigen Ehemann lieb ist ;)
      IN THE END EVEN THE STARS
      choose destruction over life.

      ELLA ♡ #E0C56E
    • Hey!
      Schön gibts dich auch noch! (oder eher wieder. :D Wir kehren doch alle zurück, nicht wahr? ;) )
      Ich denke vielleicht könnten sich Eleonor und Circe aus dem Ministerium kennen? Eleonor hat da früh angefangen und hatte mit 2011 ihren Hogwartsabschluss. Wie die beiden zuneinander stehen könnten wir ja noch herausfinden?
      Ich würde mich freuen. :thumbsup:


      Vielen Dank Shirin! :3
    • @Agatha A. Adler
      Ich freue mich schon sehr auf deine PN, kann aber auf jeden Fall schonmal sagen, dass Eliana als Emrys Ehefrau natürlich zur oberen Hälfte des Gesuchs gehören würde! Gerade wenn sie so oft den Namen gewechselt hat und vor allem weil Circe sicher in ihr eher die Frau von Emrys und nicht eine alte Schulbekanntschaft sehen würde (ihre Schulzeit ist ja auch schon seit ein paar.. Jahren vorbei :D). Wie weit oben Circe und Eliana am Ende tatsächlich landen, das können wir sehr gern auch in einem Posting herausfinden (das aber lieber Anfang Dezember, wenn ich meine Prüfungen hinter mir hab), darauf freue ich mich aber schon sehr!

      Agatha nehm ich auch sehr gern als etwas in Richtung Gönnerin, mir kam da gerade noch eine Idee, die ich dir mal per PN schreibe (die aber das Gleichgewicht vielleicht nicht wieder herstellen würde, wenn wir das denn tatsächlich machen :D)

      @Eleonor Xenia Fear
      Das Forum hat eine starke Anziehungskraft, jaja :D
      Wenn Eleonor vor 2015 im Ministerium gearbeitet hat (was ja zutrifft), dann können sich die beiden gern aus dem Ministerium kennen! Wie sie zueinander stehen hängt ganz stark von ihrem Blutstatus und ihrer, sagen wir, Lebenseinstellung ab, aber darüber können wir ja auch gern nochmal detaillierter quatschen!