If You're Too Shy (Let Me Know)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • If You're Too Shy (Let Me Know)

      I see her online
      All the time
      I'm trying not to stare down there
      While she talks about her tough time
      Girl of your dreams
      You know what I mean
      There's something 'bout her stare that makes you nervous
      And you say things that you don't mean



      If You're Too Shy (Let Me Know)


      Anne Courtenay . 18 . Waise/ Adoptiert . Halbblut. ehemalige Slytherin [2019]
      außergewöhnlich . charmant . ehrlich . emotional . freundlich . liebevoll . chaotisch .
      geheimnisvoll . harmonisch . ängstlich. eigenständig . fantasievoll . hilfsbereit . nett .
      (hoffnungsvoll) . leise . verletzt . anständig . aufopferungsvoll . ausnutzbar . bedrückt .
      A dreamer is looking for ...


      The basics

      Freunde, wie jeder sie hat. Die Leute mit denen man in der Schule rummhängt und an den Wochenenden am See liegt. Aber nicht diejenigen, die man unbedingt in den Sommerferien besuchen muss und auch nicht diejenigen, denen man im Schlafsaal alles erzählt. Freunde, mit denen man nun nach Hogwarts hin und wieder mal einen Kaffee trinkt - for old times sake - und danach wieder auseinander geht und wochenlange nicht miteinander schreibt und trotzden sind sie so wichtig.

      The hoodies
      Anne sind ihre Hoodies heilig. Sie sammelt sie, so wie andere Briefmarken sammeln. So heilig sind ihr auch ihre engsten Freunde, von denen sie wirklich nicht viele hat. Sie sind elite. Es sind die Menschen, an die Anne denkt, wenn es ihr nicht gut geht, an die sie Briefe oder Sms schreibt. Die Menschen, die sie wirklich nicht missen möchte, mit denen sie immer Spaß haben kann. Und auch wenn es ernst auf ernst kommt, dann ist man füreinander da. Freunde, die mit Anne klarkommen, auch wenn sie irrational erscheint, Tagträume hat oder wieder in ihre eigene Welt abtaucht. Die vielleicht auch von ihren Panikattacken wissen. Die immer für sie da sind, sowie Anne für sie.

      The dirt
      "Ist sie nicht komisch?" "Oh, schau nur, sie ist wieder in der Bibliothek eingeschlafen, wie erbärmlich!" "Warum zittert die denn so blöd?" "Kannst du reden?"
      Anne hatte sich versucht unsichbar zu machen, um genau diesen Leuten aus dem Weg zu gehen: ihren Hatern. Irgendwer hatte immer etwas an ihr auszusetzen, vor allem ihre ehemaligen Hauskammeraden, die fanden, dass Anne so gar nicht nach Slytherin passte - was auch stimmte. Hänseleinen aufgrund ihrer Herkunft, ihres nicht vorhandenen Selbstbewusstseins und ihren unterschwelligen Panikattacken hatte sie schon lange erleben müssen. Und sie sind überall.



      ouh. Ich bin schlecht in Gesuchen, but here you go! Ich suche nach ein paar peeps für meine etwas eigene Anne. Erstmal in drei schlichten Kategorien. Es wäre supi dupi, wenn sich hier ein paar "Interessenten" finden würden. I'm nice, don't worry! Bei allen Kategorien bin ich für alles offen und auch total bereit einen längerenn Plot auszuplanen (das wär schon sick).

      Much love, Emma
    • Hey du ♥
      Ich würde dir gern Holly anbieten, die ebenfalls seit 2019 einen Abschluss hat und auch in Slytherin war. Die beiden kennen sich also mit Sicherheit schon. In welche der Kategorien sie einzuordnen wäre, würde ich ganz gern dir überlassen, je nachdem, was deiner Meinung nach besser passt:

      Holly hat sich in Hogwarts gern mit vielen Leuten gut gestellt, hat Anderen geschmeichelt, während sie hinten herum gelästert hat. Freundschaften sind bei ihr eher etwas, woraus sie einen Vorteil ziehen muss, sei es, nicht allein zu sein, ihre Hausaufgaben von intelligenteren Menschen erledigt zu bekommen oder irgendwie anders zu profitieren. Daher kann ich mir vorstellen, dass sie Anne einerseits gut zugeredet hat, dass das mit ihren Panikattacken doch ganz normal ist, andererseits aber zu den Leuten gehört hat, die auch darüber hergezogen sind, wenn sie dachte, Anne wäre nicht in der Nähe. Ob Anne das aber mitbekommen hat oder überhaupt zuerst auf diese falsche Art hereingefallen ist, das könntest du ja überlegen, oder wir zusammen, wenn du möchtest ♥

      Ansonsten hätte ich noch Aeneas Selwyn und Georgina White als Charaktere, die dir auch gern zur Verfügung stehen, bei denen ich aber spontan keinen Schnittpunkt gesehen habe.

      Liebe Grüße
    • @Holly Beauchamp heyo! Das hört sich super an, ich freu mich! Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass Anne sie sogar zu ihren Freunden zählen würde, weil Holly sie um den Finger gewickelt hat. Ich plane für Anne momentan auch, dass sie eine Art Down-Phase hat und da würde gut reinpassen, dass sie von Holly enttäuscht wird o.ä. Wenn du Lust auf ein Posting, melde dich gern! ♡
    • Hey =)
      Liam können wir ja bei The Basics eintragen? Oder ´Der Typ der ihr geschmackslose Teeservice andrehen will´ ^^
      Ansonsten biete ich dir meine Celine Hale mal an als Mentorin/Ältere Freundin / Buchtipp Hexe whatever andrehen :D Und da Anne ja 2019 ihren Abschluss gemacht hat, sollte sie trotz der verschiedenen Häuser bestimmt meine Evelyn kennen, sie hat auch vor ein paar Dingen Panikattaken und die wären bestimmt voll gute Freunde oder so :D, falls sie mal ne persönliche Designer/Modeberaterin/Ravenclaw-Nerd braucht <3