Angepinnt Der Schaukasten auf dem Marktplatz [2019-20XX]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Schaukasten auf dem Marktplatz [2019-20XX]

      Liebe Hexen und Zauberer,

      an dieser Stelle findet ihr regelmäßig den Plot begleitende, unterstützende und auch diesen formende Quests. Durch die Teilnahme an diesen könnt ihr somit aktiv am Erwachsenenplot mitwirken und euch mit anderen Charakteren vernetzen.

      Hinsichtlich der Quest gelten folgende Gesichtspunkte:
      • Bewerbung: Richtet eure Bewerbung an @Marktgeschrei. Bitte gebt dabei die unten im Zitat genannten Informationen an.
      • Vergabe: Eine frühere Bewerbung kann bei der Vergabe entscheidend sein. Das Erwachsenenplotteam kann jedoch aus Gründen der Fairness auch weitere Gründe bei der Entscheidung einfließen lassen, z.B. wird im Laufe der Zeit darauf geachtet, dass jene, die bereits viele Quests gelöst haben, auch einmal weniger fleißigen Mitgliedern den Vortritt lassen und dass Dopplungen verhindert werden. Auch wird bei besonders plottragenden und schwierigen Quests darauf geachtet, dass die Spieler in der Lage sind, diese Quest zu erfüllen.
      • Verlauf: Bitte schickt uns nach Eröffnung der Quest einen Link zum Startpost, damit wir diesen auch weiteren interessierten Usern zur Verfügung stellen können. Treten Komplikationen auf oder Schwierigkeiten, könnt ihr euch gerne an uns wenden.
      • Abschluss: Sobald ihr eure Quest beendet habt, würden wir uns auch hier über eine PN freuen, um die Quest als abgeschlossen zu markieren.

      Questbewerber schrieb:

      Name und Nr. der Quest: z.B. #1 Was rappelt in der Kiste
      Namen der/des Teilnehmer/s: (Gruppenbewerbungen stets möglich, bitte nehmt die weiteren Teilnehmer aber ebenfalls in den Verteiler)
      zusätzliche Anmerkungen? Wollt ihr schon eine Idee mitteilen? Habt ihr Alternativwünsche? Oder wisst ihr, dass ihr vielleicht nicht sooo viel Zeit habt und lieber nur unterstützt? Dann nur heraus damit!
      __________________________________________________




      Bewerbungen weiterhin möglich. Quests können auch mehrfach vergeben werden. :)

      #1. Politischer Umbruch
      Hast du.. hast du mitbekommen, dass Glendale geht? Verrückt, findest du nicht? Was dafür wohl der Grund war?“ Mit Glendales Abdanken hast du eigentlich wenig am Hut. Politik ist nicht so dein Thema, aber trotzdem magst du es, deine Meinung kundzutun. Und deine Meinung ist doch auch wichtig, nicht wahr?! Wenn du nur ein bisschen Ahnung davon hättest..


      Aufgabe: Unterhalte dich mit Freund*innen oder Bekannten über das Thema und spekuliere über den Grund seines Abdankens.
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: bis zum 19.01.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-2
      Besondere Voraussetzungen: keine
      Anmerkung: keine
      2. Viel Lärm um nichts...

      (1. abgeschlossen; Quest vergeben an: @Holly Beauchamp, @Cassian Ollivander & @Freya Aine Braigheach; beendet; nachzulesen unter: Ein Café)
      (2. laufend; Quest vergeben an @Aeneas Selwyn, @Amalthea Selwyn, @Rebecca Shafiq, @Brendan d'Allembord; nachzulesen unter: Die Küche )
      Ey, ich hab ja gehört, der soll mit seiner Sekretärin geschlafen haben, die jetzt schwanger ist und der ist voll unseriös und die hat sich auch noch in aller Öffentlichkeit vor allen Leuten – vor ALLEN Leuten, glaubst du das?! – mit dem Bauch gezeigt. Der hat bestimmt deswegen keine Zeit gehabt für uns, weil der lieber.. naja.. du weißt schon!


      Aufgabe: Eigentlich hast du gar keine Ahnung, warum Glendale geht. Trotzdem spekulierst du gerne darüber. Setze deshalb ein Gerücht in die Welt, was Glendales Abdanken anbelangt, und unterhalte dich mit Freund*innen darüber. Vielleicht verbreitet es sich wie Lauffeuer?
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: bis zum 19.01.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-99
      Besondere Voraussetzungen: Kreativität und vieeel Fantasie
      Anmerkung: keine
      3. Hört hört! (laufend; Quest vergeben an: @Lauren E. Brooks, @Bruce Donovan & @Medea "Mary" Rosier;
      nachzulesen unter: An der Bar)
      Du witterst deine Chance. Endlich geht der alte Minister! Und du, du siehst all die Türen, die dir plötzlich offenstehen. Es ist deine Zeit zu blühen! Willst du die Leute über die Missstände aufklären? Deine neue politische Karriere anstreben? Du und deine Freunde, ihr redet doch immer darüber, was alles schief läuft in der Politik! Jetzt könntet ihr wirklich etwas verändern. Oder vielleicht einfach zu Anarchie aufrufen?


      Aufgabe: An einem gut besuchten Ort diskutiert es sich gern. Unterhaltet euch deshalb wild über die Zukunft der Zauberergesellschaft! Welche Aussichten, welche Möglichkeiten. Wohin uns das wohl führt?
      Schwierigkeit: mittel
      Zeitspanne: bis zum 19.01.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 3-4
      Besondere Voraussetzungen: Du hast Ideen und Meinungen und vielleicht auch bisschen politische Ambitionen.
      Anmerkung: Welche Gründe ihr habt und welche Absichten ihr damit verfolgt, sei euch überlassen! Ihr seid da komplett frei, ob reine Provokation, wo Stühle fliegen, oder ein ruhiger Dialog, mei, wir werden’s sehen.


      - das blühende Bäumchen -
      Teilweise auch als Baum, als Klatschmohn und Irgendetwas Namenloses unterwegs

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Levin Mercer ()

    • NEUE QUESTS - WAHLEVENT 2020

      Für die Quests gelten die oben genannten Bedingungen. Bewerbungen bitte bis zum 04.03. an @Marktgeschrei.

      _________________________

      Für den Orden und die Todesser*innen gibt es in ihren Quartieren noch eigene Quests
      Quests für Ordensmitglieder | Quests für Todesser*innen
      1. Leserbrief (laufend; Quest vergeben an: @Bruce Donovan, @Logan McWhite, @Seamus Lionel Aileanach, @Katherine Hyperbel Foxton, @Brooke Hutton)

      Isaac Glendale hat abgedankt, der Wahlkampf der neue*n Kandidat*innen hat bereits begonnen. Du hast selbstverständlich eine Meinung dazu, die du der Öffentlichkeit gerne mitteilen würdest.

      Aufgabe: Lasse deinen Charakter einen Leserbrief an den Tagespropheten verfassen. Ob kritisch oder begeistert, verschwörungstheoretisch oder sachlich bleibt dir überlassen. Den fertigen Leserbrief kannst du an @Marktgeschrei schicken, damit er im Tagespropheten veröffentlicht werden kann.

      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: bis zum 06.04.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzungen: keine
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben
      2. Interview (laufend; vergeben an: @Beatrice Wiltshire, nachzulesen unter: Vor dem Besuchereingang)

      Du arbeitest beim Propheten (oder einer anderen Zeitung - oder verlegst vielleicht auch einfach selber?) und hast die einmalige Gelegenheit erhalten, eine*n der Kandidat*innen zu interviewen. Dann mal ran an die Feder, aber wunder dich nicht, wenn die ein oder andere Frage nicht in der Endfassung gedruckt wird.

      Aufgabe: Befrage eine*n der Kandidat*innen zu ihren Plänen für die Zukunft des Ministeriums. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Melde dich dazu bei @Ariadne Dippet oder @Charles Williamson, der/die das Interview mit dir durchführen wird.
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: bis zum 06.04.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzungen: Du solltest in irgendeiner Form journalistisch tätig sein.
      Anmerkung: 1-2x zu vergeben
      3. Protest (laufend, vergeben an @Thomas Hawthorne, @Levin Mercer)
      Du bist ganz und gar nicht einverstanden mit den politischen Entwicklungen im Ministerium. Das Wahlevent bietet doch eine perfekt Bühne! Ob du an den Sicherheitsvorkehrungen vorbei kommst - oder nicht doch aufgehalten wirst? Das kommt wohl darauf an, wie radikal du deine Meinung zum Ausdruck bringst... Ob du die Kandidatinnen mit Flubberwürmer bewirfst oder ob du dich nicht gleich entscheidest, lieber vor dem Zelt zu protestieren...

      Aufgabe: Schnapp dir ein paar Freund*innen und überlegt euch eine Protestaktion - das können Flyer, Banner, Parolen sein, egal, Hauptsache auffällig.
      Schwierigkeit: mittel
      Zeitspanne: bis zum 06.04.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-4
      Besondere Voraussetzungen: keine
      Anmerkung: 1-2x zu vergeben; je nach Ausmaß könnte diese Aktion Folgen für deinen Charakter haben; bei Fragen wende dich gerne an @Marktgeschrei
      4. Wahlkampf
      Du bist großer Fan von Kandidat*in 1 oder Kandidat*in 2. Denk dir etwas aus, mit dem du den Wahlkampf unterstützen könntest. Vielleicht versuchst du einfach, deine Kolleg*innen zu überzeugen oder du verkaufst Anstecker mit dem Namen…

      Aufgabe: Versuche dich an Überzeugungsarbeit - wann, wo und wie ist dir überlassen. Die Interviews im Tagespropheten helfen dir sicher bei der Vorbereitung.
      Schwierigkeit: mittel
      Zeitspanne: bis zum 06.04.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-2
      Besondere Voraussetzungen: keine
      Anmerkung: 1-2x zu vergeben; bei Fragen wende dich gerne an @Marktgeschrei
      5. Sicherheit geht vor (laufend; vergeben an: @Aeneas Selwyn, @John Hunter)

      Du bist Sicherheitszauberer*in/Auror*in/Strafverfolgungspatrouillenmitarbeiter*in oder Ähnliches. In jedem Fall bist du damit beauftragt, auf dem Event für Ordnung und Sicherheit zu sorgen. Wenn sich jemand nicht an die Regeln hält, ist es an dir, einzugreifen. Du wolltest dich schon immer mal hervor tun oder tust auch nur brav deine Pflicht? Dann bist du hier richtig.

      Aufgabe: Sei Sicherheitsbeauftragte/r auf dem Wahl-Event.
      Schwierigkeit: mittel
      Zeitspanne: bis zum 06.04.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-2
      Besondere Voraussetzungen: Charakter muss in der Sicherheitsbranche beschäftigt sein
      Anmerkung: eventuell in Absprache mit Quest 3. Protest. Bei Fragen wende dich gerne an @Marktgeschrei

      Danke Michelle!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Levin Mercer ()

    • NEUE QUESTS - DIE WAHL 2020

      Am 17.05. sind alle erwachsenen Hexen und Zauberer dazu aufgerufen, über die politische Zukunft dieses Landes abzustimmen. Hierzu gibt es neue Quests und Aufgaben, die ihr übernehmen könnt.
      Werft für die nötigen Hintergrundinfos bitte einen Blick in den neuen Tagesprophetenartikel. In diesem verbergen sich auch ein paar Links zu vielleicht ganz interessanten Postings - denkt aber an die strikte Trennung von Spieler- und Charakterwissen.
      Wir starten die Wahl am Sonntag - dann wird es einen Thread geben, in dem ihr danach mit den Quests beginnen könnt, die direkt dort vor Ort stattfinden.

      Bewerbungen bitte wie im obersten Post dieses Threads erläutert bis zum 15.05. an das @Marktgeschrei


      (Auch die Herren und Damen des Ordens werden für eine Lagebesprechung in ihr Quartier gerufen.)

      Edit: Es ist noch möglich, sich bis zum 26.05 für die Quest #6 zu melden.

      1. Ich gehe wählen!

      Es ist Bürger*innenpflicht, die eigene Stimme bei einer solch wichtigen Wahl abzugeben. Und deswegen ist es Ehrensache, dass ihr an diesem Tag wählen geht. Aber huch? Was ist das für ein Protest vor dem Zelt, in dem die Wahlen stattfinden? Da müsst ihr euch auf jeden Fall einmal durchdrängeln, um zu den Wahlurnen zu kommen – aber Teil des Ganzen wollt ihr eher nicht sein.

      Aufgabe: Findet euch am Tag der Wahl beim Wahlzelt ein. Vor diesem finden Proteste verschiedener Gruppierungen statt – aber entweder habt ihr keine Lust, euch damit zu beschäftigen und geht nur eurer Pflicht nach, oder ihr steht im Zweifel lieber nur am Rand und schaut zu und/oder redet mit anderen. Das ist euch überlassen.
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: 17.05. - 17.06.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzungen: keine
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben, keine Bewerbung nötig

      2. Aufruhr! Das darf doch nicht wahr sein! vergeben an @Colette Fiona Pearson, @Lionel J. Pearson, @Medea "Mary" Rosier, @Michael Jesus C. Garcia, @Levin Mercer, @Ciaran O'Siochain


      Diese ganze Wahl geht doch nicht mit rechten Dingen zu. Ein Kandidat steht kurzzeitig unter Mordverdacht, nachdem seine Ehefrau tot aufgefunden wurde, und die Wahl wird nicht abgesagt. Für die Wahl ist zu befürchten, dass die Stimmung in Richtung Ariadne Dippet kippt, obwohl die Umfragen nach dem Wahlevent doch anderes angezeigt hatten. Eine Gruppe von Hexen und Zauberern hat sich an diesem Tag vor dem Wahlzelt zusammengefunden, um gegen das Vorgehen des Ministeriums zu protestieren – und du willst natürlich Teil davon sein! Egal, ob du der gleichen Meinung bist oder dich lieber dem Gegenprotest anschließt, der der Ansicht ist, dass es doch wohl kaum einen günstigeren Zeitpunkt für die Wahl geben könnte – du mischst mich. Dass das Ministerium dies jedoch nicht allzu gerne sehen wird und als Behinderung eines Wahlvorgangs bewerten könnte, sollte jedem/jeder klar sein…

      Aufgabe: Schließe dich einem der Proteste an – egal ob alleine und spontan oder geplant als Gruppe. Es darf skandiert werden, es dürfen Plakate hochgehalten werden – und auch Randale und Vandalismus sind Optionen. Allerdings ruht das strenge Auge der magischen Strafverfolgung auf diesen Geschehnissen – und entsprechende Taten werden nicht unbeobachtet bleiben. Vielleicht steht ja sogar eine Verhaftung am Ende eurer Aktionen?
      Schwierigkeit: mittel bis schwer
      Zeitspanne: 17.05. - 17.06.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzung: keine
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben. Teilt uns bitte in der Bewerbung mit, ob ihr Lust hättet, euch aufgrund eurer Handlungen auch kurzzeitig festnehmen zu lassen. Die genauen Umstände klären wir dann gemeinsam ab.

      3. Einsatz unter widrigen Bedingungen vergeben an: @Jeff Davin Brooks, @John Hunter, @Emrys Nye Trevelyan

      für Mitarbeitende in der magischen Strafverfolgung (Strafverfolgungspatrouille, Eingreifzauberer & -hexen, Auror*innen, etc.)

      Puh, was ein Einsatz! Das könnte noch lustig werden

      Aufgabe: Ihr erhaltet den Auftrag, die Wahl abzusichern. Schon früh bemerkt ihr, dass sich vor dem Zelt eine wütende Menge versammelt hat, die mit den Bedingungen gar nicht einverstanden zu sein scheint. Eure Aufgabe wird es zunächst sein, die Menge zu beobachten und zu beruhigen, jedoch nicht einzuschreiten. Zuwiderhandlungen werden natürlich auf dem Dienstwege verfolgt. Haltet euch jedoch bereit, ggf. einzugreifen, wenn sich die Befehle ändern.
      Schwierigkeit: schwer
      Zeitspanne: 17.05. - 17.06.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzung: Mitarbeiter*in in der magischen Strafverfolgung
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben. Ihr erhaltet während der Quest ggf. weitere Anweisungen von uns.

      4. Interview vergeben an: @Dominic Kean Redvers, @Alicia Rosier, @Elodie Rousseau

      Du wolltest eigentlich nur wählen gehen und bist nun mitten in diesem Spektakel angekommen. Was ist hier nur los? Eine Reporterin des Tagespropheten bemerkt dich am Rande der Wahl und bittet dich um ein Interview, was du natürlich gerne gibst - immerhin kommt man damit in die Zeitung!

      Aufgabe: Beantworte die Fragen der Reporterin. Diese bekommst du nach Annahme der Quest von uns.
      Schwierigkeit:einfach
      Zeitspanne: 17.05. - 17.06.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzung: keine
      Anmerkung: 1-3x zu vergeben

      5. Wahlgeflüster vergeben an: @Leeroy Torris , @Logan McWhite, @Freya Aine Braigheach


      Na endlich. Ist ja nun auch schon lange genug her, dass wir hier ohne Zaubereiminister rumdümpeln. Nun zählt die Stimme des Volkes! Und ist doch klar, für wen es sich entscheiden sollte, oder?

      Aufgabe: Diskutiere mit mind. einer anderen Person die beiden Kandidat*innen. Bezieht euch dabei gerne auf die ersten Vorstellungen der Kandidat*innen im Tagespropheten, auf das Wahlevent sowie auf die letzten beiden Ausgaben des Tagespropheten. Für wen ihr euch dabei aussprecht, ob ihr auf einer Wellenlänge seid oder euch furchtbar in die Haare bekommt, bleibt euch überlassen – man kann die einzelnen Argumente sicherlich unterschiedlich bewerten.
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: 12.05. - 17.06.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-4
      Besondere Voraussetzungen: keine
      Anmerkung: 1-3x zu vergeben; ihr könnt euch als Team oder alleine bewerben. Wir werden die Teams ggf. dann zusammentun, um einen schönen Austausch zu erreichen.

      6. Leserbrief vergeben an: @Katherine Hyperbel Foxton , @Finlay Aileanach (Leserbrief der Mutter)

      Bitte was?! Der Tagesprophet veröffentlicht einen Artikel, in dem es um die Ermordung der Ehefrau eines Kandidaten geht, dass dieser kurzzeitig sogar unter Mordverdacht stand, dies aber nicht bestätigt werden konnte – und die Wahl findet trotzdem statt?! Ja, spinnen die denn?

      Aufgabe: Schreibe einen Leserbrief an den Tagespropheten, in dem du deinen Unmut über die Wahl oder das Ministerium zum Ausdruck. Ob dieser seinen Weg unbearbeitet in die Zeitung finden wird? Find es raus!
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: 12.05. - 17.06.
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzungen: keine
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben
      BonnieCassianEmrysLevin

      Coralee ♥

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Marktgeschrei ()

    • NEUE QUESTS - DIPPETS ERSTE AMTSHANDLUNGEN


      Am 08.06 treten die neuen Verordnungen in Kraft, die Ariadne Dippet in Anlehnung an ihre Wahlversprechen durchgesetzt hat. In den Quests können alle Erwachsenen zeigen, wie sie dazu stehen.
      Werft dazu gerne einen Blick auf die neuen Verordnungen und in die aktuelle Ausgabe des Tagespropheten.
      ________________________

      Für die Quests gelten die oben genannten Bedingungen. Bewerbungen bitte bis zum 10.06. an @Marktgeschrei. Nach der ersten Bewerbungsphase ist eine Bewerbung auf bisher unvergebene Quests noch bis zum 17.06. möglich.

      1. Endlich passiert mal etwas! (vergeben an @Luke Rosier)


      Die neuen Gesetze kommen dir gelegen und du unterstützt Ariadne Dippets Kurs aus voller Seele. Das möchtest du ihr auch gerne mitteilen.

      Aufgabe: Drücke Ariadne Dippet gegenüber deine Begeisterung für die Gesetze aus. Ob du einen Brief schreibst, dich um ein persönliches Gespräch bemühst oder etwas ganz anderes, bleibt dir überlassen.
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakteranzahl: 1
      Besondere Voraussetzung: Dein Charakter ist ein*e Unterstützerin Dippets.
      Anmerkung: Bei Interesse steht Ariadne Dippet dir für ein kurzes Posting zur Verfügung.

      2. Mut zum Unmut (vergeben an @Erin Shacklebolt)


      Bei einem Ausflug in die Winkelgasse begegnest du zufällig Ariadne Dippet. Diese Gelegenheit, ihr endlich mal gründlich zu zeigen, wie du zu ihr und ihrer Politik stehst, kannst du dir nicht entgehen lassen!

      Aufgabe: Sag Ariadne Dippet deine Meinung: Schrei sie an, bewirf sie mit faulem Obst oder erkläre ihr deutlich, weshalb ihre Politik problematisch ist…, wie genau du deine Ansichten ausdrückst, entscheidest du.
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzung: Dein Charakter ist ein*e politische Gegner*in Dippets.
      Anmerkung: Je nach Intensität der Aktion deines Charakters, können negative Folgen auf dich zukommen. Ariadne Dippet steht dir für ein kurzes Posting zur Verfügung.

      3. Unwillkommener Besuch

      Dank der neuen Verordnung kann die Geheimhaltungsschutz-Behörde magische Haushalte mit nichtmagischen Mitgliedern nun nach Belieben kontrollieren. Du hast nicht damit gerechnet, dass sie so schnell ausgerechnet an deine Haustür klopfen...

      Aufgabe: Spiele einen Hausbesuch von Mitarbeiter*innen der Geheimhaltungsschutz-Behörde aus.
      Schwierigkeit: einfach-mittel
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakteranzahl: 1-3
      Besondere Vorraussetzung: Dein Charakter muss mit Muggeln zusammen leben oder in einem Haushalt mit magischen und nichtmagischen Bewohner*innen zu Gast sein.
      Anmerkungen: Mehrfach zu vergeben. Du kannst den Hausbesuch mit einem NPC-Mitglied der Behörde ausposten. Bei Fragen oder Problemen helfen wir gerne. Je nachdem, wie kooperativ oder unkooperativ sich dein Charakter zeigt, kann dies Folgen haben.

      4. Auf zu neuen Ufern? (vergeben an @Jeff Davin Brooks, @Jonathan William Godwins)


      Du hast einen Brief vom Ministerium erhalten und könntest in Zukunft der Geheimhaltungsschutz-Behörde unterstellt sein. Eine gute Karrierechance oder eine undenkbare Aufgabe? Das liegt an dir.

      Aufgabe: Das Ministerium möchte deinen Charakter für die neu eingerichtete Geheimhaltungsschutz-Behörde rekrutieren. Ob dein Charakter sich bereiterklärt, ablehnt oder das ganze noch einmal mit Freund*innen diskutieren möchte, ist deine Sache.
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakteranzahl: 1-2
      Besondere Voraussetzung: Dein Charakter muss in der Strafverfolgung, im Muggelverbindungsbüro, der Vergiss-Mich-Zentrale oder einer verwandten Abteilung arbeiten und eine abgeschlossene Ausbildung haben.

      Anmerkungen: Mehrfach zu vergeben. Die Entscheidung deines Charakters kann Auswirkungen auf dessen Karriere haben.

      5. Der Pflicht nachkommen (Werwolf) (vergeben an @Cuthbert Kirby & @Michael Jesus C. Garcia)


      Die neuen Gesetze verlangen von dir, dass du dich im Ministerium meldest, falls du als Werwolf mit anderen zusammenwohnst oder falls du mit einem Werwolf zusammenwohnst. Die neuen Gesetze zeigen deutlich, dass das Ministerium hier keinen Spaß versteht - also kommst du der Aufgabe wohl besser nach...

      Aufgabe: Begib dich allein oder in Begleitung zum Ministerium, um deine Wohnsituation zu registrieren.
      Schwierigkeit: leicht
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-2
      Besondere Voraussetzung: dein Charakter muss ein Werwolf sein, der mit anderen zusammenwohnt, oder mit einem Werwolf zusammenwohnen
      Anmerkung: mehrmals zu vergeben; das Posting wird voraussichtlich nach Absprache mit einem NPC ausgespielt - hierbei wäre eine Begleitung sinnvoll


      6. Verdachtsmoment (hängt mit Quests #7 und #8 zusammen) (vergeben an @Brendan d'Allembord, @Dominic Kean Redvers)


      Du bist davon überzeugt, dass dein Bekannter/deine Bekannte ein Werwolf ist. Ob diese Person allerdings ordnungsgemäß registriert ist und ob sie sich an die neuen Bestimmungen hält - da bist du dir nicht ganz sicher. Als Bürger*in ist es natürlich deine Pflicht, diesen Verdacht anzuzeigen - und so beobachtest du genüsslich, wie dein Nachbar/deine Nachbarin zum Verhör abgeführt wird.

      Aufgabe: Wohne der Festnahme bei.
      Schwierigkeit: mittel
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-2
      Besondere Voraussetzung: keine
      Anmerkung: Das Anschwärzen muss nicht ausgespielt werden, sondern kann in der Rückschau in den Gedanken deines Charakters nochmal thematisiert werden. Weitere Hinweise erhältst du per PN. Gemeinsam mit der Person für Quest #3 müsste ein Grund dafür gefunden werden, warum diese Person euch anschwärzt. Ihr könnt euch auch gemeinsam auf die Quests bewerben.


      7. Angeschwärzt (hängt mit Quests #6 und #8 zusammen) (vergeben an @Brendan d'Allembord, @Rebecca Shafiq)


      Ich? Aber ich hab doch gar nichts gemacht! Was passiert hier nur?

      Aufgabe: Egal, ob du ein Werwolf bist oder nicht - irgendwer scheint zu glauben, dass du einer bist. Und auf einmal stehen entsprechende Ministeriumsangestellte vor dir, um dich für ein Verhör mitzunehmen. Damit bist du aber überhaupt nicht einverstanden - also wehre dich dagegen!
      Schwierigkeit: mittel
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzung: keine
      Anmerkung: Gemeinsam mit der Person für Quest #2 müsste ein Grund dafür gefunden werden, warum diese Person euch anschwärzt. Ihr könnt euch auch gemeinsam auf die Quests bewerben.


      8. Schaulustige (hängt mit Quests #6 und #7 zusammen) (vergeben an @Zoe Newton, @Holly Beauchamp)


      Was ist das denn für ein Aufruhr? Das schaue ich mir doch mal genauer an.

      Aufgabe: Du bekommst mit, dass da etwas passiert - und schnell wird auch klar, was dort passiert. Ob du nun dafür oder dagegen bist - unbeobachtet und unkommentiert möchtest du dieses Ereignis nicht lassen!
      Schwierigkeit: mittel
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1
      Besondere Voraussetzung: keine
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben


      9. Hast du schon gehört? (vergeben an @Brooke Hutton & @Emrys Nye Trevelyan (Irgendwo im Ministerium), @Irene Mortimer)


      Diese neuen Gesetze haben dich nachhaltig beeindruckt - positiv oder negativ. Du hast das Bedürfnis mit jemandem darüber zu sprechen.

      Aufgabe: Unterhalte dich mit einer anderen Person über die neuen Gesetze - vielleicht bist du sogar selbst betroffen oder kennst jemanden?
      Schwierigkeit: einfach
      Zeitspanne: ein Monat nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-4
      Besondere Voraussetzung: keine
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben

      Danke Michelle!

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Marktgeschrei ()

    • Für die Quest gelten die oben genannten Bedingungen. Bewerbungen bitte bis zum 12.08. an @Marktgeschrei. Nach der ersten Bewerbungsphase ist eine Bewerbung auf bisher unvergebene Quests noch bis zum 17.08. möglich.


      1. You better run...


      Ein schauriges Heulen, das Geräusch von Tatzen auf dem Boden… Du bist dir nicht sicher, ob das wirklich noch der Fernseher deiner Nachbarn sein kann oder deine eigene Einbildung…

      Aufgabe: Gehe am 03. August deinem normalen Leben nach und mache dich lieber schnell aus dem Staub, wenn dir ein Werwolf über den Weg läuft.
      Schwierigkeit: einfach-mittel
      Zeitspanne: vier Wochen nach Vergabe
      Vorgeschriebene Charakterzahl: 1-4
      Besondere Voraussetzung: Muss am 03.August stattfinden
      Anmerkung: mehrfach zu vergeben, gemeinsam oder allein zu bestreiten, Werwolf ist NPC, es soll nicht zu einem Biss kommen, bezieht sich auf dieses Ereignis

      Danke Michelle!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Marktgeschrei ()

    • 1. Das Dunkle Mal


      Du sitzt eigentlich nur in deinem Wohnzimmer oder bist mit Freund*innen in der Stadt unterwegs, als plötzlich der grün glühende Totenkopf am Himmel erscheint...

      Aufgabe: Beobachte, wie das Dunkle Mal über London auftaucht.
      Schwierigkeit: leicht
      Zeitspanne: /
      Vorgeschriebene Charakterzahl: offen
      Besondere Voraussetzungen: Der Charakter muss sich am 28.09 in London befinden
      Anmerkung: offene Quest, keine Bewerbung erforderlich; bei Fragen wende dich gerne an @Marktgeschrei

      Danke Michelle!