♫ You ain’t never had a friend like me! ♫

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ♫ You ain’t never had a friend like me! ♫

      Ja, dann mach ich mich doch auch mal dran so einen Thread zu eröffnen.


      Wer bin ich?

      Hey! Ich bin Rhys, 15 Jahre alt und besuche nach den Sommerferien die 5. Stufe der Hogwarts-Schule. Ich bin dem Haus Hufflepuff eingeteilt und generell eigentlich ein netter Typ. Mit mir kann man Spaß haben, für die Prüfungen lernen oder einfach seinen Gedanken freien Lauf lassen.


      Was suche ich?

      Beste Kumpels, Lerngruppen, Bekanntschaften, Freunde
      Im Prinzip alles was der Jugendliche von heute so an Freundeskreis hat.

      Schreibt mir einfach hier oder eine PN, ich freu mich auf euch!

      Liebe Grüße
      Rhys

    • @Franzi M. Stevens
      Aber sicher gerne. Man wird sich sicher schon das ein oder andere Mal über den Weg gelaufen sein, und wenn Franzi in Zaubertränke nicht so super ist, hat er da sicherlich auch seine Hilfe angeboten, er bekommt das so einigermaßen hin (auch wenn es nicht ganz so hilfreich ist in Kräuterkunde alles zu verhauen). Also Kumpeline klingt ganz gut!

      Gerne können wir dann einfach mal posten, so Chemie testen, aber von dem was ich so sehe dürften die beiden gut miteinander auskommen :)
    • So, zuerst ml danke für's dazuposten bei der Eröffnungsfeier, ich neige nämlich dazu neu hinzugekommen Klassen- und / oder Hauskameraden zu übersehen xD

      Jetzt aber zu meinem eigentlichen Grund hier zu schreibseln: Lerngruppen!

      Eleyne braucht da dringend was. Zumindest in den praktischen Fächern. Einen möglichen Ersatz für den bisherigen Verwandlungsnachhilfelehrer hat sie schon im Blick, Verteidigung gegen die Dunklen Küste ist in ihren Augen ein hoffnungsloser Fall, aaaaaaaaaber laut deinem Profil ist Rhys gut in Zauberkunst. Also wie wäre es wenn wir da - gerne auch in Form eines Postings - mal 'ne Lernfreundschaft aufbauen? Denn meist braucht Eleyne einfach nur durch mangelnde Begabung etwas mehr Zeit und Ermutigung, bis sie Zauber hinbekommt und Rhys scheint durchaus jemand zu sein, der das hinbekäme.



      ein Überraschungsgeschenk von Rexi :thumbsup:
    • @Eleyne Lancy

      Hey! Erstmal kein Ding, ich hatte mir schon überlegt ob ich auch einfach irgendwo hinsetze und einlade das Leute dazukommen, aber da hab ich mich dann doch lieber direkt an wen drangekoppelt :D

      Lerngruppe klingt gut. Rhys ist in praktischer Anwendung von Magie ziemlich gut, vor allem in Zauberkunst, und kann ihr da sicher auch helfen. Zeit und Ermuting inklusive :) Ob du das auf reiner Lerngruppenfreundschaft belassen möchtest, oder ob die beiden auch so Freunde, gute Freunde oder mehr werden/sind, überlasse ich gerne dir. Wenn du was vergangenheitsmäßig posten möchtest, bin ich gerne dabei, ansonsten können wir auch in diesem Schuljahr damit anfangen und darauf aufbauen.
    • Also ich könnte mir gewissermaßen eine Mischung aus allem vorstellen: Wie du ja schon in deinem Post geschrieben hast, kennen sich die beiden nach vier Jahren garantiert schon ein wenig. Und somit könnte ich mir ein Szenario vorstellen, wie sich Eleyne in der Bibliothek mal zu Rhys setzt, um Zauberkunst-Hausaufgaben zu machen, woraus dann quasi regelmäßige Treffen werden, weil er ihr hilft. Und je nachdem wie die beiden sich verstehen, könnte man tatsächlich mehr daraus werden lassen oder aber auch einen einseitigen Liebesplot oder so aufbauen, aber da würde ich eben abwarten.



      ein Überraschungsgeschenk von Rexi :thumbsup: