We're on each others Team.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • We're on each others Team.

      Im Grunde ist das Leben wie ein Quidditch-Spiel,
      nur viel viel komplizierter.



      ________________________________________________________________________________________________






      Alfred McGrath
      15 Jahre alt
      Ballycastle
      loyal | aufgeschlossen | humorvoll
      selbstbewusst | eigensinnig | impulsiv
      Quidditch | Musik
      Nachtschwärmer






      TEAM
      (Substantiv [das]; Familie, Gruppe, Gespann)


      Die Menschen, die das Leben dieses kleine Bisschen erträglicher machen.
      Ihr seid Quatschköpfe, spielt liebend gerne Streiche und die Schule ist nur ein lästiger Zeitvertreib?
      Dann seid ihr an Alfreds Seite genau richtig.
      Er ist zwar oft tollpatschig und verplant, aber seine Loyalität euch gegenüber wird nie sinken.
      Alfie ist aufgeschlossen, tolerant, liebevoll und würde für die besonderen Menschen ins seinem Leben alles tun.
      Der Ire kann zwar manchmal stur, impulsiv und dickköpfig sein,
      aber man muss nur den richtigen Weg finden,
      um zu ihm durchzudringen und er kommt schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.



      FANS
      (Substantiv [die]; ein Mensch, der längerfristig eine Beziehung zu einem für ihn externen,

      öffentlichen, entweder personalen, abstrakten oder sportlichen Fanobjekt hat)


      Manchmal treffen sich auf den Gängen eure Blicke und es wird ein Lächeln ausgetauscht,
      oder man sieht sich im Gemeinschaftsraum und es wird eine Runde Zauberschach gespielt.
      Ihr seid die richtigen Menschen für einen oberflächlichen Kontakt,
      man lässt gemeinsam abschätzige Kommentare über den Nerd ab,
      der alleine im hinteren Teil des Klassenzimmers sitzt oder regt sich über die Länge des Aufsatzes auf,
      den man für Zaubertränke schreiben muss.
      Man geht auch gerne mal zusammen ein Butterbier trinken in Hogsmead,
      aber es bleibt eher bei netten Bekanntschaften statt tiefergehender Freundschaft.



      GROUPIE
      (Substantiv [das]; ist ein weiblicher Fan, der seine Aufmerksamkeit einem Idol oder Star,
      meist aus dem Bereich der Kunst, Kultur oder Politik widmet)


      Ein verstohlener Blick, eine Hand auf dem Rücken und Finger, die durch rotes Haar streichen.
      Du bist eine willkommene Ablenkung in Alfies Schulalltag,
      machst die dunklen Ecken in den verlassenen Gängen interessant und
      himmelst ihn vielleicht sogar noch ein wenig an?
      Ja, dafür ist der Rotschopf sofort zu haben – aber auch nur für das.
      Er liebt es, seinen Charme spielen zu lassen,
      aber vor etwas Ernstem will er nichts wissen. Je lockerer, desto besser.



      FEIND
      (Substantiv [der]; jemand, der gegen jemanden eingestellt ist und diese Person aktiv bekämpft)

      Alfred macht sich mit seiner lauten, impulsiven Art nicht nur Freunde.
      Nicht jeder kommt mit seinem Humor klar und leider merkt der Ire immer erst viel zu spät,
      wann er eine Grenze überschritten hat.
      Statt sich zu entschuldigen macht er jedoch immer weiter, seine Sticheleien
      (die in seinen Augen witzig sind) streuen oft nur mehr Salz in die Wunde
      und nicht nur einmal wurde aus einem Wortgefecht eine lange Feindschaft,
      in der einer immer versucht den anderen mit seinen Beleidigungen zu übertrumpfen.




      Danke an Lydia für das Set <3
      #cc760e

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alfred McGrath ()

    • Well...Ich hab ja schon auf ein Gesuch von dir gewartet!
      Anzubieten hätte ich nämlich drei - mehr oder weniger - Schönheiten, die irgendwie allesamt gut hierher passen. Mach doch gefasst!

      First of all: Ruby hier.
      Große Verwirrung, denn ihre allererste große Liebe hatte einen wirklich ähnlichen Namen und war Alfred auch in gewisser Weise sehr ähnlich. Dennoch ist es eben genau das weswegen ich denke, das sie sich ganz gut verstehen könnte. Beispiel? Nun Rubys absoluter Favorit in Sachen Comics sind Iron Man und eben Hulk und da wären hitzige Diskussionen doch ganz angebracht, oder? Quidditch ist natürlich auch ihre Leidenschaft, auch wenn die Ballycastle Bats nicht gerade für Begeisterung sorgen. Montrose Magpies sind der wahre Shit! Allerdings könnte er sie eben auch sehr leicht verletzen mit seinen Sticheleien, da sie wirklich wirklich nah am Wasser gebaut ist.

      Gehen wir weiter zu... @Emily Aileanach :
      Ebenfalls Quidditchfan und Ersatzhüterin der Hausmannschaft. Laut, Besserwisserin und einfach nur die Vierzehnjährige von nebenan. Hier könnt ich mir eine Freundschaft relativ gut vorstellen, oder aber auch was in Richtung "erster Kuss"? Wenn Alfie an ihrem Bruder vorbeikommt :D

      Last but not least: @Kendra "Kenny" Cox
      Ein wahrer Wirbelsturm aus Locken und Ideen, die vermutlich nach hinten losgehen. Hier wär eigentlich alles offen, denn es würde arg drauf ankommen wie ihr erstes Aufeinander treffen ablief. Feinde, Verflossene, Freunde. Da sie ja aber im selben Jahrgang sind und auch gleich alt kann ich das herzlich wenig einschränken, da müssten wir mal quatschen.

      Du hast die Wahl!

      Mara macht Magie <3
    • Das mit Emilys' ersten Kuss könnt ihr euch ja mal in die Haare schmieren! :P Pah!

      Aber zu Alfred: Wie wäre es mit einer sportlichen Konkurrenzfreundschaft? Zwei Löwen, die sich gegenseitig hochpushen. Finlays' Crew ist zwar bereits sportlich, aber die sind dahingehend doch sehr unterschiedlich. Während Logan der Trainingschef schlechthin ist und Will eher der Faulenzer-Sportler, ist Finlay eher die Mitte. Liebt seinen Sport, aber muss dafür nicht jedesmal den Sonntag-Morgen auch noch opfern.

      Vielleicht sind sich Alfred und er da sogar etwas ähnlich und die zwei freunden sich über das sportliche Hobby an? Für andere Ideen bin ich auch zu haben. Wenn auch erst in einer Woche wieder wirklich anwesend, weil dann endlich die neue Wohnung bezogen wird.

      Bro-Set von Will! :D
    • Ja, hier! Ich! *winkt ganz aufgeregt*
      Allein schon die Tatsache, dass Alfred ebenfalls ein Vinyl-Liebhaber ist, bedeutet, dass wir unbedingt was machen müssen. Eden findet Schallplatten nämlich auch ganz toll. :3
      Einziges Problem könnte höchstens darstellen, dass sie nicht so der Typ für Streiche ist, jedenfalls noch nicht, und Schule auch eher einen wichtigen Status hat, anstatt nur ein Zeitvertreib zu sein.
      Falls du ein wenig Interesse an Eden hättest, kann man sich da aber sicherlich was überlegen. Er könnte sie ja z.B. mal zu so einem Streich anstacheln oder sowas in der Art.
      Gesuch!

      Liebe an Mogie! <3
    • Du weißt ja eh, dass du meine Charaktere für alles bekommst, aber noch mal um es ganz offiziell zu machen, beschmier ich das hier auch mal :D Also Lydia bekommst schon mal wieso einen Specialplatz bei den Feinden bc obvious reasons. Seinen Mädchenverschleiß und das Herumgeflirte findet sie nicht okay und außerdem ganz ganz dramatisch - er mag die falsche Mannschaft. Das kann für jede Menge Sticheleien sorgen, an denen hat sie sowieso zu viel Spaß hat. Gleichzeitig ist da aber auch die Musik, die sicherlich verbinden dürfte, wenn das Thema jemals zur Sprache kommen sollte.
      @Aurora Schuyler kann man vermutlich zu den Bekannten packen, denn die hat ja genauso ein Faible für Astronomie und ist eine Nachtschwärmerin. Sobald sie allerdings zu viel zusammen hängen sollten, würde er auch in den Fokus der Plastics rücken, was für Ärger sorgen könnte.
      Liebe ! <3
      #f2ba65
    • @M. Ruby Jensen Ich könnte mir vorstellen, dass sich Alfie und Ruby schon gut verstehen, gerade, weil beide Comics und Quidditch lieben! Zwar kann Alfie bei den Magpies nicht ganz zustimmen, aber das kann für gute Diskussionen führen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Alfie es ein- , zweimal zu weit getrieben hat mit seinen Späßchen, was Ruby sehr verletzt hat und er bei ihr inzwischen ein wenig vorsichtiger agiert. Dennoch trappt er natürlich gerne in Fettnäpfchen - es ist schließlich immer noch Alfred.
      Mit Emily könnte ich mir eine lockere Freundschaft vorstellen, die beiden sehen sich bestimmt oft im Gemeinschaftsraum und zusätzlich lieben sie beide die gleiche Sportart. Außerdem kann Alfie jedem, der seinen Mund aufbekommt und auch vorlaut ist, etwas abgewinnen!
      Bei Kendra könnten wir uns tatsächlich mal zusammenschreiben und uns was überlegen, da ich sie jetzt gerade gar nicht einordnen könnte, in welche Kategorie sie am Besten passen würde. Das ist mit ihrem Charakter echt schwer, da sie einerseits gut als Freunde funktionieren würden, aber genauso gut auch als Feinde... Lass uns da mal drüber schreiben!

      @Louie Urwin In der Rubrik Feind lässt sich definitiv etwas einrichten. Die beiden sind ja fast so unterschiedlich wie Tag und Nacht und das finde ich super! Ich könnte mir gut vorstellen, dass die beiden immer aneinander geraten vor allem weil Louie sehr verschlossen ist, zurückhaltend und nicht viel sagt. Zusätzlich natürlich noch, weil er auch kein Quidditch mag und für Alfie damit der ultimative "No-Go"-Zeitgenosse ist. Wenn du Lust hast können wir uns da gern mal was zusammen überlegen!

      @Finlay Aileanach Haha, das mit dem ersten Kuss wird wohl ein lustiges Streitthema :D Bei einer sportlichen Konkurrenzfreundschaft bin ich aber definitiv dabei und könnte ich mir bei den beiden auch super vorstellen! Außerdem sind beide sehr Familienverbunden, was auch passen würde. Bei einem ruhigen Sonntag morgen Frühstück ist Alfred auch eher dabei, als zweimal um den See zu joggen oder sonstigen Aktivitäten, die man an seinem "Schlaftag" durchführen möchte.

      @Eden Richards Mit Eden kann ich mir tatsächlich eine Frendschaft sehr gut vorstellen, da die beiden sich schon etwas ähneln. Gerade die Liebe zu Vinyl (Alfie findet es schrecklich, wenn jemand nicht weiß wovon er redet, wenn er über seine neuste Vinyl-Errungenschaft redet) könnte die beiden verbinden, da es ja eher etwas ungewöhnliches ist. Da Eden ja eh ein Jahr älter ist, könnte ich mir gut vorstellen, dass sie versucht Alfie ein wenig zum Lernen zu bringen wenn er sich nur wieder darüber aufregt, wie langweilig das doch alles ist und dass er es als Quidditch-Spieler (das wird er bestimmt mal, auch wenn er noch nicht in der Hausmannschaft spielt...) eh nie wieder braucht.
      Mit Alfie und Eden kann man also bestimmt ein paar tolle Sachen machen. *winkt freudig zurück*

      @Lydia van Groenewegen 'Elloooooo :D Lydia bekommt den most special Platz bei den Feinden, das ist sowas von klar! Ob die Musik jemals zur Sprache kommt weiß ich noch nicht genau, aber ich gehe stark davon aus, dass wir das noch besprechen :D
      Rory ist definitiv super als Bekanntschaft und vielleicht ja tatsächlich irgendwann etwas in Richtung Freundschaft. Glaube auch, dass Alfred sie einfach grundsätzlich wegen ihrer Persönlichkeit sehr interessant findet und endlich jemanden hat, mit dem er ein wenig über Astronomie reden kann. In den Fokus der Plastics würde er jedoch eher ungern rücken, da er die Gruppe ein wenig komisch findet und nicht sonderlich viel abgewinnen kann...
      Mehr Liebe. <3

      Danke an Lydia für das Set <3
      #cc760e
    • Hej hej hej, ich dachte ich misch mich auch mal ein, denn Linnéa und Alfred scheinen vom Charakter her sehr ähnlich zu sein und die beiden könnten sich gerne über Quidditch und auch hübsche Mädchen unterhalten (Linnéas Lieblingsthemen) oder über diverse Themen (auch welche die eigentlich völlig unbedeutend sind) diskutieren bzw streiten c:
    • Nenene, Freundchen. Fan der Ballycastle Bats? Dabei sind die Hollyhead Harpies doch ungefähr 1000 mal cooler? Wie, findest du nicht? Na dann muss ich dir das wohl einprügeln!

      Was ich damit sagen will: Feinde würde ich sie jetzt nicht nennen, aber freundschaftliche Rivalität fänd ich nice. Fans unterschiedlicher Mannschaften eben. :D

      "Neidisch? Tja, Bee macht für mich eben nur das Beste."