We'll never be as young as we are now

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • We'll never be as young as we are now

      -----------------------------------------------------------------------------

      Beste Freunde { 3/3 @Devan McGreygvire - @Jaylin McNair - @Cassiopaia Dawnton }
      Ob Groß oder Klein, ob Dick oder Dünn, Schlau oder Dumm – wer weiß das schon. Tiefe Bindungen die man Freundschaft nennt, entstehen oftmals ungeplant. Hauptsache man versteht und vertraut einander. Was würde ein junger Mann nur ohne seine Besten Freunde tun?


      Freunde { 5 /- @Medea "Mary" Rosier - @Jaydan Branson - @Beatrice Wiltshire - @Linus B. Evans - @Linnea Albrektson }
      Freunde kann man nie genug haben, das Leben wäre schrecklich Langweilig ohne sie.




      Der Rivale { 1/2 @Ciel Winston Harker }
      Ein jeder der einen Ebenwürdig ist, auch wenn man es nicht gerne zugeben möchte. Jemanden den man respektiert aber nicht wirklich leiden kann. Duelle in allen möglichen Formen und Arten, um herauszufinden wer der bessere ist.





      Die Eine { 1 / 1 @Nemesis Hayes }
      Wenn man seit der dritten Klasse schon verknallt ist, aber man ist einfach zu doof um den Ersten Schritt zu machen. Wie sollte es auch gehen, wenn deine Traumfrau einen Freund hatte und sich bei dir ausheult. Ach ja, Liebe ist doch nur was für Weicheier?



      Die Sportbuddies { 2/- @Jolene "Joe" Brandon - @Haesoo Kane }
      Sport, Sport, Sport!! Es gibt doch nichts Schöneres im Leben als Sport. Ob Quidditch, Fußball, Kung-Fu, Yoga oder Laufen, beim Sport kann man sich einfach immer auspowern und sich selbst neu entdecken.




      Feinde { 1/- @Asa Blakesley }
      Ach der/die schon wieder!? Wieso ist der/die nicht einfach Zuhause geblieben. All die Menschen die man nicht riechen kann, da irgendetwas mit der Person nicht zu stimmen scheint.



      Bekannte { 1/- @Gregor de Mandeville }
      Man kennst sich irgendwie, von irgendwoher, und doch weiß man kaum etwas voneinander. Vielleicht hat man aber die Chance sich besser kennen zu lernen und Freunde zu werden.
      #5858FA

      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von Finn M. Wynter ()

    • Also bei dem Titel - jetzt hab ich direkt nen Ohrwurm und allein für One Ok Rock muss ich dir hier schreiben! (und gleich mal wieder den CD-Player anschmeißen)

      Also ich glaube, unsere beiden sind ziemlich gegensätzlich - Asa ist eher still, bedacht, etwas unbeholfen aber versucht trotzdem immer zu helfen, hat gar nichts für Sport über - und hat eine Katze. Wer weiß, vielleicht greift die Finn ja mal an? :D Schulisch ist er so mittelmäßig, besonders gut in Muggelkunde und Pflege magischer Geschöpfe. Und im gleichen Jahrgang sind die beiden ja auch noch.
      Könnte mir auch vorstellen, dass sie sich vielleicht nicht sonderlich gut verstehen und man daraus was bastelt? Wie gesagt, ich musste ihn dir bei dem Titel jetzt einfach mal direkt vor die Füße werfen. :D


      Nick's a magician

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Asa Blakesley ()

    • Ailurophobie? Na dann sollte Finn unbedingt einmal auf meine @Irene Mortimer treffen, (verrückte) Katzenlady vom Dienst und seit ihrem neunten Lebensjahr teilt sie sich ihren Körper mit einem Katzengeist, weshalb sie selbst deutlich katzenhafte Züge hat - dass sie gerne schnurrt oder faucht ist da nur eine kleine Ausprägung von. Zumal Irene es genießt, wenn andere sie fürchten (wozu es, ganz unabhängig von ihrer Katzenaffinität, genug Gründe gibt). Dementsprechend dürfte Finn keine Ruhe mehr vor der ehemaligen Durmstrangschülerin haben, sobald er einmal auch nur Schwäche zeigt. Ich erahne lustige Postings!

      Ebenfalls anbieten kann ich dir @Octavia E. Black, Hufflepunk vom Dienst und recht versiert in menschenverändernden Verwandlungszaubern, weshalb ich mir gut vorstellen kann, dass sie zu der Fraktion Mädels gehört, die Finn und seinen Kumpanen dabei hilft, die hübschesten Mädchen der Schule zu werden. Sie fände das vermutlich lustig, auch wenn sie sich als Feministin bezeichnet und der ursprüngliche Grund bei ihr wohl eher auf Ärger gestoßen ist. Aber das ist für sie sicher Schnee von gestern und inzwischen kann man drüber lachen - solange bei den Streichen niemand allzu sehr gemobbt wird. ;)

      Schlussendlich ist da noch Mary hier. Ebenfalls eine Ravenclaw, eine Stufe über Finn. Bei ihr weiß ich nicht so recht, wo ich sie einordnen würde. Einerseits kann ich mir vorstellen, dass sie zu den "Opfern" der ersten Ausläufer des PL gehört hat und sich sehr über den versuchten Diebstahl ihres Tagebuchs geärgert hat und seitdem eine Art Fehde zwischen den beiden herrscht, andererseits könnte ich mir zumindest bei der Mary bis zu ihrem fünften Schuljahr vorstellen, dass sie versucht hat doch noch Bestleistungen und Kreativität aus Finn herauszulocken. Da Finn Sportinteressiert ist, dürfte noch eine Verbindung über Quidditch bestehen - da spielt Mary nämlich als Jägerin für die Mannschaft der Ravenclaws. Außerdem macht Mary zwar kein Yoga, tanzt aber seit sie ein kleines Mädchen ist Ballett und ist daher wohl ähnlich flexibel. Du siehst: Es könnte auch eine positive/neutrale Bekanntschaft sein, aber vielleicht hast du da ja eine konkretere Idee?



      Tisiphone | Kali | Antichrist
    • Hallöchen. *Nemesis zu dir schiebt und ihren Protest dabei ignoriert*
      Ich hätte hier eine Slytherin anzubieten, die ebenfalls in die 6. Klassenstufe geht und das komplette Gegenteil zum guten Finn darstellt. Sie ist introvertiert, liebt Bücher und das Klavier spielen und ist eigentlich gar nicht mal so scharf darauf, im Mittelpunkt zu stehen. Dadurch, dass sich die Beiden nicht allzu ähnlich sind, könnte man bestimmt was Interessantes daraus baun - je nachdem, ob du mit der Guten was anfangen kannst oder nicht.
      Spontan würden mir da beispielsweise "Your are the one" ins Auge springen (für die Gute hier suche ich nämlich auch noch einen Schwarm, haha, und allein die ganzen Gegensätze wären gerade hier eine super Vorlage xd). :>
      Alternativ böte sich vlt. auch "eine beste Freundin" an; wobei ich hier sagen muss - zwar würde es vlt. Sinn machen im Hinblick auf Nem, dass Finn quasi derjenige wäre, der sie ständig aus ihrem Schneckenhaus lockt und nur Unsinn mit ihr dann anstellt (extrovertiertes Mädchen halt), aber ich weiß nicht ... an sich hätte sie schon eine große Klappe, wenn sie jemanden lange kennt und sie würde Finn mit Sicherheit auch verbal zusammenscheißen, wenns sein muss. Aber ... ich weiß ja auch nicht vollend, wie du dir das genau vorgestellt hast mit Finns besten Freund/Freundin. ^^'
      Oder einfach nur eine Bekanntschaft. Würde natürlich auch gehen, haha.

      [made by der wundervollen Alice!]
      » Nemesis Hayes | hat mittlerweile wieder lange Haare! Aber das Set ist zu wundervoll. ♥
      #915AD1
    • Ich könnte theorietisch Ciel für die Rivalität anbieten, der sucht auch noch einen Rivalen.
      Zwar sucht er, ein Bücherwurm wie er ist, eher einen Rivalen auf intellektueller Ebene, aber als hobbymäßiger Fechter kann er wohl auch eine sportliche Rivalität eingehen, immerhin kann man nie genug Rivalen haben^^

      Credit goes to the one and only Maura N. Ivanowa - Colors and honey are in your eyes
    • @Asa Blakesley
      OH MEIN GOTT!! Jemand der One Ok Rock kennt *__* KLAR SCHIEB ASA IMMER RÜBER HAHA. Aber erst mal mega lieb von dir, dass du schreibst, auch wenn es nur wegen OOR ist. DANKE. Und er soll bloß wegbleiben mit der Katze, wenn die ihn angreift, das wäre Hölle haha.
      Wir können gerne was basteln aus nicht leiden können, ich meine es ist immer interessant und lustig, wenn sich wer nicht ab kann. Bin für sowas immer offen.

      @Medea "Mary" Rosier
      Nennt man das so? Wusste ich nicht, aber danke . Und Irene soll bloß wegbleiben (nicht böse gemeint). Ich glaube sie wäre die perfekte Horrorfigur für Finn, daraus würden denke ich echt, super witzige Plots entstehen. Finn wird sicher immer wegrennen, wenn er sie nur riecht, ein lebender Albtraum für ihn. Bei Katzen wird er wirklich zum Weichei, er hat auch kein Plan was er tun soll sobald er einer Katze begegnet. Da schaltet sein Gehirn total ab.

      Das wäre echt cool, man könnte es so ähnlich wie in dem Film Eine wie Keine, ausschmücken. Nur ohne liebes Geschichte und dass Octavia kein Mauerblümchen ist. Finn tobt sich beim schminken immer aus, auch wenn die ersten Fehlversuche ziemlich schiefgelaufen sind, und man Eyeliner auf die Augenbraue bekam. Keine Sorge es wird keiner gemobbt bei den Streichen ist eher sowas wie Furtzkissen, old school style. Nicht immer Erfolgreich um ehrlich zu sein.

      Finde das eine tolle Idee, ich kann mir gut vorstellen das der gute Finn, Mary ständig hinterherlaufen ist und sich entschuldigt hat. Er kann es irgendwie nicht leiden, wenn Leute aus seinem Haus sauer auf ihn sind, und das Mary auch noch älter als Finn ist, wird er ihr Tag und Nacht in den Ohren gelegen haben. Da er Ältere immer sehr schätzt und respektiert obwohl die beiden nur ein Jahr unterschied haben. Viel Spaß dabei, ihm Kreativität herauslocken zu wollen, das kann ganz schön schwer werden. Bestleistungen bringt er nur weil er ein Ziel hat. Aber man könnte es mit dem oberen verknüpfen. Like, Wenn du dein Hirn endlich richtig einsetzt, nehme ich deine Entschuldigung an. So etwas in der Art. Sport, ist sein ein und alles, er ist wohl einer der Größten Fanboys die es für die Quidditch Mannschft von Rawenclaw gibt, noch einen Grund Mary zu respektieren. Oh, bitte Mary versuche ihm Ballett beizubringen, nur ein mal. Schon alleine bei der Vorstellung muss ich lachen.



      @Jolene "Joe" Brandon
      Also wenn sie genauso ein großer Sportfreak ist, denke ich die beiden könnten richtig gute Freunde werden. Ich packe sie sehr gerne zu Freunden dazu?

      @Nemesis Hayes
      Hallöchen *Finn einfach nur so dasteht und sie anstarrt*
      Du hast Recht ich denke wir könnten es gerne mit You are the one, versuchen. Wäre denke ich schon interessant zu wissen wie es ausgeht. Und vielleicht mag Finn, Nemesis ja deshalb so, weil sie so unterschiedlich sind. Man weiß nie was am Ende dabei rauskommen wird.

      @Ciel Winston Harker
      Also ein Bücherwurm ist Finn nicht gerade, aber das mit dem Fechten ist interessant. Da Finn gut mit einem Katana umgehen kann. Nur weiß ich nicht ob er Ciel so stark als Rivalen sehen kann, aber ich denke man könnte etwas daraus machen.


      #5858FA
    • @Finn M. Wynter: Tatsächlich kann ich mir das schon vorstellen, jeder ist natürlich von seiner Sportart überzeugt und darum versuchen die beiden regelmäßig dem jeweils Anderem zu beweisen dass sie die bessere Kampfkunst gelernt haben, was regelmäßig in blauen Flecken und immer entweder unentschieden oder mit abwechselnden Gewinnern ausgeht. Da sehe ich eine schöne Rivalität.
      Die Frage ist nur ob die Schulleitung magisch verharmloste Übungswaffen zulässt oder ob sie mit Stöcken kämpfen.

      Credit goes to the one and only Maura N. Ivanowa - Colors and honey are in your eyes
    • Alsoooooooo...... Ich kann zwar fürs erste momentan kein neues Posting anfangen, aber ich fände es toll, wenn die beiden Sportbuddys oder so werden könnten. Ich denke, genaueres müsste man vielleicht in einem Posting (so in dem Monat oder so?) feststellen, wenn du Bock hast?! Kannst du dir mit Haesoo irgendwas vorstellen?^^

      Danke Paula! <3
    • Dann würde ich das bei mir auch erst mal so vermerken. Wenn du magst, könnte man ja in einer Nachricht/ Konversation noch ein bisschen mehr brainstormen (beispielsweise kann Finn ja Nem dazu gebracht haben, sich jedes Quidditchspiel anzusehen).
      Jedenfalls bin ich da außerordentlich gespannt, was das mit den Beiden werden könnte! :>

      [made by der wundervollen Alice!]
      » Nemesis Hayes | hat mittlerweile wieder lange Haare! Aber das Set ist zu wundervoll. ♥
      #915AD1
    • Finn M. Wynter schrieb:

      @Haesoo Kane
      Beautiful IU <3, sorry das musste mal gesagt werden. Und Sportsbuddies kann Finn immer gut gebrauchen. Was für eine Art Sport wäre es denn, laufen, workout, Yoga? Mach dir keine Sorgen, es hat keine Eile mit dem posting. Und was ich och loswerden wollte, Haesoo ist echt ein sehr schöner Name. ^^
      Jaaaaa, IU ist wirklich Beautiful... schmacht....
      Also Haesoo macht alle möglichen Arten von Sport. Sie läuft gerne in ihrer Freizeit, einfach Workout sind auch gut, Yoga geht immer, natürlich Taekwondo und auch ansonsten ist sie für fast alles zu haben. Die beiden könnten auch ihre Kampfkünste zusammen bringen, irgendwie. Wie so ein Austausch, sozusagen. Meditation klingt auch gut. Ich finde so viel verschiedenes gut. Außerdem können dabei richtig schöne Gespräche entstehen
      Danke, ich finde auch, dass er schön klingt^^

      Danke Paula! <3