Weltherrschaftspläne, Süßigkeiten, Rachegelüste ... oder einfach: Wer sucht, der findet!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weltherrschaftspläne, Süßigkeiten, Rachegelüste ... oder einfach: Wer sucht, der findet!

      »Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung: Ob er sein eigenes Leben führen will, ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle, oder ob er sich zu jenem falschen, seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll, das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt.«





      Nemesis Hayes«

      ________________ஜ۩۞۩ஜ________________



      Aloha Zusammen!
      Da die gute Nemesis Hayes bereits in der 6. Klasse ist, aber die gute Dame hinter dem Charakter erst kürzlich hier dazugestoßen ist (und noch niemanden so wirklich von euch kennt), es aber im Hinblick auf die schulische Karriere von Nem keinen Sinn ergäbe, wenn sie keinen kennen würde ... tjah, deswegen brauche ich eure Hilfe! Aber alles der Reihe nach ...


      ________________ஜ۩۞۩ஜ________________


      Nemesis Hayes?
      » weiblich, 16 Jahre, aus Irland, Reinblut
      » Haus: Slytherin; 6. Jahrgang
      » leidenschaftliche Pianistin, Beste Schülerin im Fach "Sarkasmus" und "Ironie", Naturliebhaberin

      Nemesis ist Vieles, aber ganz sicher nicht einfach zu beschreiben. Das liegt nicht etwa an einer herzzereißenden Hintergrundgeschichte oder an einem traumatischen Erlebnis - nein, Nemesis ist einfach nur ... Nemesis. Manche ihrer Charaktereigenschaften ergeben in Hinblick auf ihr manchmaliges Verhalten keinen Sinn und dann gibt es einfach Momente, in denen man nie an einem dieser Eigenschaften zweifeln könnte. Man könnte auch einfach sagen: Nemesis ist des Öfteren einfach nur ein Widerspruch in sich. Aber es soll ja Menschen geben, die sowas interessant finden.

      wortgewandt - kreativ - bodenständig - ehrgeizig - charismatisch - tiefgründig - Bücherwurm - unvoreingenommen
      introvertiert - stur - sarkastisch - tollpatschig - unspontan - schnell genervt

      Der Slytherin ist es egal, wer du bist - Halblut, Reinblut oder sonstwas. Hauptsache du gehst ihr nicht auf die Nerven. Was viele für eine "kalte" Art halten, ist eigentlich nur ein Desinteresse seitens Nemesis an unnötig viel Kontakt zu ihren Mitmenschen. Sie ist keinesfalls "kalt" oder "emotionslos", ganz im Gegenteil. Sie ist nur ein wenig ... Kontaktbehindert. Oder Sozialbehindert? Nun, Nemesis war schon immer lieber mit ihrem Steinway Klavier beschäftigt oder mit einem guten Buch. Sie liebt lesen. Sie liebt die Natur und die Sternen klare Nacht. Und vor allem liebt sie die Musik. Sie liebt ihren Hausraben "Khaeyriil", den sie in ihrem Elternhaus hat und sie liebt gute und lange Gespräche.
      Im Gegensatz dazu kann sie frühes Aufstehen nicht ab, ihre langen Haare nerven sie die meiste Zeit auch nur und bei Merlins Bart (!) geht ihr bloß mit rote Beete weg. Sie mag auch keine Lügen und Vorurteile a la "Buhu, du bist ein Halbblut und damit weniger wert!" kann sie dank ihrer tradionell orientierten (Reinblut-)Familie auch nicht mehr hören. Wenngleich es ihr eine wahre Freude ist, sich sarkastisch darüber auszulassen und damit nicht nur die ein oder andere Familienfeier "aufzulockern", sondern auch die ein oder andere Unterrichtsstunde.
      In Hogwarts selbst ist Nemesis meist eher ruhig; schreibt mit oder aber sie zeichnet wunderschöne abstrakte Abbildungen ihrer Lehrer in ihr Notizheft. Sie fällt nicht gern auf und noch weniger gern ist sie im Mittelpunkt des Geschehnisses. Sie beobachtet lieber. Sehr viel lieber. Aber seit wann ist das Schulleben (noch dazu im Alter von 16. Jahren) ruhig? Ja ja, da hat Nemesis die Rechnung ohne ihre Freunde gemacht!


      ________________ஜ۩۞۩ஜ________________



      Wen und wonach suche ich?
      Auch wenn Nemesis introvertiert ist, hat es den einen oder anderen nicht abgehalten, sich ihrer anzunehmen! Würde mich freuen, wenn sich von euch ein Paar melden. :>


      « the one and only
      Ihre beste Freundin/ Ihr bester Freund - oder wie Nemesis sagen würde: Das Nervigste und Bekloppteste, was es in ihrem Leben gibt. Du weißt alles über sie; jede noch so kleine Kleinigkeit und du machst dir sogar einen Spaß daraus, ihr immer wieder auf der Nase rumzutanzen. Keine Lust rauszugehen und was zu unternehmen? Nicht mir dir! Du bist verrückt und das komplette Gegenteil von Nemesis und schafft es immer wieder, Nemesis aus ihrem Schneckenhaus rauszuholen. Egal, ob es ein Besuch in Hogsmead ist oder ein Quidditschspiel - du nimmst Nemesis mit. Ob mit Geschrei oder ohne. Aber wem soll Nemesis schon was vor machen? Du bist ihre bessere Hälfte. Der/die, zu dem sie immer kommen kann. Sie liebt dich für deine verrückten Ideen und Streiche, auch wenn sie das in der Öffentlichkeit niemals zugeben würde. Aber in den Momenten, in denen ihr allein seid, über Gott und die Welt redet, Süßigkeiten vernascht oder einfach nur das stumme Beieinandersein genießt - da zeigt sie dir immer wieder, wie sehr sie dich braucht und lieben gelernt hat.
      @Gregor de Mandeville
      @Calandria Blake



      « crazy shitheads
      Du gehörst zu denen, mit denen Nem die meiste Zeit zusammen rumhängt. Oder um es in ihren Worten zu sagen: Du bist einer ihrer "shitheads". Egal, was euch zusammen gebracht hat, sie ist froh darüber. Sie mag deine Nähe und versucht nicht unter einem Vorwand möglichst schnell wieder von dir wegzukommen. Du weißt vielleicht nicht unbedingt alles über sie und sie nicht über dich - aber hey. Ihr habt auch ohne alle Infos sehr viel Spaß zusammen!
      @Joel Lewis
      @Ciel Winston Harker
      @Haesoo Kane


      « hit me like an avalanche
      Nemesis hat dir einmal in die Augen gesehen, einmal - wenn überhaupt - mit dir kurz geredet und seit dem bekommt sie dich nicht mehr aus ihrem Kopf raus. Und das nervt sie. Es nervt sie höllisch. Nachdem der erste Versuch einer "Beziehung" derart gegen eine Wand gefahren ist, hatte sie sich eigentlich vorgenommen innerhalb ihrer Schulzeit mit dem Thema nicht noch einmal anzufangen, aber du ... tjah, du wirfst ihre Prinzipien einfach über den Haufen. Aber wird sie es dir gegenüber überhaupt zugeben? Wir sie mit dir reden, geschweige denn dazu stehen, dass sie sich in dich verschossen hat? Nun, das hängt ganz davon ab, was du mit ihr vorhast. Meinst du es mit ihr ernst und erstickst damit ihre Zweifel im Keim? Oder spielst du nur mit ihr? Wir werden sehen!
      @Finn M. Wynter

      « Ex
      Jep, ihr habt es versucht. Was anfangs noch recht gut ausgesehen hat, hat sich schnell zu einer ziemlichen Katastrophe entwickelt. Ihr ward beide jung und wolltet nunmal wissen, "wie das alles so ist". Was ihr nicht wusstet ... nun, dass noch wensentlich mehr dazu gehört, als reine Neugierde für das andere Geschlecht, wenn man eine Beziehung führen will. Du bist irgendwann mit der introvertierten Art von Nem nicht mehr klargekommen und sie mit deinem Unverständnis dafür nicht. Leider hat sich das viel zu lange und viel zu oft hochgeschaukelt, weswegen das in einem unschönen Streit auseinandergebrochen ist. Klischee? Ja, vielleicht ein bisschen. Mit der Zeit - und dank der Tatsache, dass man in Hogwarts nur bedingt einander aus dem Weg gehen kann - hat sich das Verhältnis zwischen euch wieder ein wenig gebessert. Wo Anfangs nur ein Augenrollen oder eine zickige Bemerkung gefallen ist, kam irgendwann wieder ein Lächeln und ein gut gemeintes, einfaches Gespräch. Mehr aber auch nicht.

      « Don't. Just don't
      Egal, wo ihr aufeinander trefft: Es fliegen irgendwann die Fetzen. Du bist das, was man einen "Feind" nennt. Ihr kommt nicht miteinander klar und werdet es auch nie. Wollt es auch nicht. Wenngleich Nemesis irgendwann einfach zu genervt davon ist, sich mit dir auseinanderzusetzen und deswegen das Weite sucht, lässt du das nicht einfach auf dir sitzen. Kurzum: Ihr macht euch gegenseitig das Leben gern mal zur Hölle und habt lustigerweise Spaß daran.
      @Arwen Murdock

      « okay, thats you
      Ihr kennt euch durch ... ja, irgendwas. Sei es ein kurzes Gespräch auf dem Gang, durch den Unterricht oder sonst was. Ihr seid einfache Bekannte und es ist noch abzuwarten, was genau die Zukunft bringen wird!
      @Medea "Mary" Rosier,
      @Tamara Waclaw
      ,
      @William Mackintosh

      @Anna-Lena von Hohenstein

      « whatelse?
      Ihr habt eine besondere Idee, wie ihr mit Nemesis in Kontakt treten möchtet? Lasst es mich wissen. Ich bin für Vorschläge offen!

      « like a sibling

      (von @Jaydan Branson - der Vollständigkeitshalber ebenfalls mit aufgeführt hier!)

      [made by der wundervollen Alice!]
      » Nemesis Hayes | hat mittlerweile wieder lange Haare! Aber das Set ist zu wundervoll. ♥
      #915AD1

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von Nemesis Hayes ()

    • Bon soir!
      Bei deiner Beschreibung von Nemesis, hab ich direkt gedacht, dass sie und meine @Medea "Mary" Rosier gewiss soetwas wie Partners in Crime darstellen könnten. Mit einem schicken reinblütigen Namen der unantastbaren 28 gesegnet, darf auch Mary sich immer wieder bei irgendwelchen Bällen oder Familienfeiern der reinblütigen Gesellschaft blicken lassen.
      Da sie aber bei Muggeln aufgewachsen ist und insgeheim den Downfall der Reinblüter plant (auch wenn sie dies natürlich geheim hält) kann ich mir vorstellen, dass Medea und Nemesis schon das ein ums andere Mal die Gesellschaft der jeweils anderen auf irgendwelchen Anlässen genossen haben, nur um sich die Zeit zu vertreiben.
      Und für den Fall dass das ganze sich irgendwann einmal vertiefen soll, ergänzt Mary mit ihrer jahrelangen Balletterfahrung auch Nemesis Klavierkünste. Könnte man zumindest gewiss was schönes draus machen! Und hallo? Als ungekürte Königinnen des Sarkasmus können die beiden sich bestimmt auf Leveln unterhalten, die kein anderer versteht! Ich würde also tatsächlich annehmen, dass Medea in Nemesis soetwas wie eine positive Bekanntschaft sieht. (Außerdem haben beide ja komische Vornamen. Da muss man sich ja verschwören.)

      Auuuußerdem sind da noch Octavia hier, die sich als Reinblut ausgibt, aber keines ist und @Irene Mortimer, das Creepergirl vom Dienst. Aber ebenfalls in Slytherin, 6. Klasse, also dürften sie sich auch kennen. Bei beiden sehe ich jetzt nicht so das Potenzial, aber wenn du nach einem Profil-Stalken der beiden zu einem anderen Schluss kommst und/oder eine Idee hast, bin ich dafür natürlich auch zu haben!

      "Neidisch? Tja, Bee macht für mich eben nur das Beste."

    • Hui, @Medea "Mary" Rosier ist gekauft! xd

      Also ich kann die Liebe ja erst mal unter der "positiven Bekanntschaft" vermerken. Ich glaub, mit der Zeit böte gerade das "partners in crime" + Sarkasmus-Duo & Klavier/Ballet-Duo unglaublich gute Vorlagen für eine ganz eigene "Rolle" als Freunde, haha. Ich hab da grad so viele lustige Momente im Hirn zusammengesponnen ... Gott, wir müssen das machen. xd Alternativ könnte man ja auch über eine Nachricht weiter darüber nachdenken, wie die Beiden sich ergänzen könnten. Ich für meinen Teil bin da halt sowieso offen und wie schon erwähnt, ich glaube, da gäbe es einiges an Potenzial. :>

      Und bei den andern Beiden ... hm ... also kennen tun sich die beiden Slytherins mit Sicherheit; sind ja ein Jahrgang, haha. Aber mal schauen ... erst mal würde ich da tatsächlich Medea einbasteln.

      [made by der wundervollen Alice!]
      » Nemesis Hayes | hat mittlerweile wieder lange Haare! Aber das Set ist zu wundervoll. ♥
      #915AD1
    • *cough* hass mich *cough*
      Wenn ich das richtig sehe, dann stehen sich Nemesis (probs für Bedeutung) und @Jaydan Branson relativ nahe and well, dass ein schöner Grund, um sich anzuhassen. Ganz besonders, weil man mit der "Du nervst, also ignoriere ich dich"-Schiene nicht gut bei Arwen fährt. Die riecht dann viel eher eine Herausforderung und strapaziert doppelt so enthusiastisch die Nerven. Etwas, das @Winona Darkcloud übrigens auch weiß und die ich hier super dreist in den Thread zerre, weil da sicher auch ein interessanter Kontakt für sie drin ist.

      tl;dr: Einmal Hass, bittedankeschön.

      #6e855e
    • Nemesis Hayes schrieb:

      Hui, @Medea "Mary" Rosier ist gekauft! xd

      Also ich kann die Liebe ja erst mal unter der "positiven Bekanntschaft" vermerken. Ich glaub, mit der Zeit böte gerade das "partners in crime" + Sarkasmus-Duo & Klavier/Ballet-Duo unglaublich gute Vorlagen für eine ganz eigene "Rolle" als Freunde, haha. Ich hab da grad so viele lustige Momente im Hirn zusammengesponnen ... Gott, wir müssen das machen. xd Alternativ könnte man ja auch über eine Nachricht weiter darüber nachdenken, wie die Beiden sich ergänzen könnten. Ich für meinen Teil bin da halt sowieso offen und wie schon erwähnt, ich glaube, da gäbe es einiges an Potenzial. :>

      Und bei den andern Beiden ... hm ... also kennen tun sich die beiden Slytherins mit Sicherheit; sind ja ein Jahrgang, haha. Aber mal schauen ... erst mal würde ich da tatsächlich Medea einbasteln.

      Das kaufe ich einfach erstmal so. Aktuell sind die beiden ja in der Schule gefangen, aber spätestens im Sommer gibt's hier im Inplay bestimmt auch wieder irgendnen Reinblutanlass, den wir nutzen könnten! :)
      Allerdings ist Mary nach dem Sommer dann ja auch nicht mehr in der Schule. :x
      She's as dark as the blood pulsing under her skin,
      Still afraid of the boogey man under her bed,

      Tisiphone | Kali | Antichrist
    • So viele geworfene Leute 8|
      *Ciel Mit einem Tablett Keksen vor die Tür stell und klingel*

      Ciel ist auch Ire, das wäre doch schonmal ein Anfang, immerhin müssen die beiden irgendwie von Irland zum Kings Cross in London gekommen sein, und da kann man sich sicherlich kennen gelernt haben, insbesondere wenn man bedenkt wie langsam die Züge in England sind.
    • So ... verzeiht die etwas längere Wartezeit ... Besuch ist manchmal sehr einnehmend, haha


      @Arwen Murdock
      Klingt nach einer sehr guten Vorlage und einem genau so guten Plan. Hab dich dann mal in die Liste eingetragen! :>

      @Medea "Mary" Rosier
      Ich freue mich schon auf die Ferien und "Reinblüteranlässe", haha. Und ich denke mal, die Beiden könnten ja dennoch Kontakt halten. Vielleicht braucht Medea ja auch jemanden, der sie über die Geschehnisse in Hogwarts auf dem Laufenden hält? Da Nem ja ohnehin eher im Hintergrund ist und lieber beobachtet, böte das durchaus eine Möglichkeit. Sofern Medea so jemanden braucht, haha.

      @Jaydan Branson
      Ja ja, keine Sorge. Ich fange ihn auf. xd

      @Ciel Winston Harker
      Uh, ein Irenbuddy, sehr gut, haha. Hättest du denn eine Idee, in was für eine Richtung es gehen soll? Also mögen sie sich oder eher nicht? Sind sie nur einfache Bekannte oder Freunde? :>

      [made by der wundervollen Alice!]
      » Nemesis Hayes | hat mittlerweile wieder lange Haare! Aber das Set ist zu wundervoll. ♥
      #915AD1
    • @Nemesis Hayes
      Beide lesen gern und sind wohl eher die stilleren Typen. Irgendwie kann ich mir die beiden gut vorstellen wie sie Stundenlang sich gegenseitig anschweigen und einfach zusammen die Abwesenheit von nervigem Geplapper genießen.
      Außerdem mag Ciel Musik auch recht gern und beide haben ein eher ungewöhnliches Hobby: Sie spielt Klavier, er fechtet. Für etwas zwischen guten Bekannten und Freunden ist da echt Potential.
      Was sie aus dem Fakt macht dass Ihre Eltern wohl als wenn auch nicht fanatische so doch scheinbar überzeugte Reinblüter Ciel, als Kind einer Squip und eines Muggels, wohl eher kritisch beäugen ist Ihre Sache ;)
    • @Ciel Winston Harker
      Dann böte sich die Möglichkeit "shitheads" vlt. sehr gut an? Und da Nemesis auch nicht unbedingt einen ellenlangen Vortrag über ihre Freunde in Hogwarts hält, würden das ihre Eltern auch nur bedingt mitbekommen, falls überhaupt. An sich könnte man daraus - sollten ihre Eltern Wind davon bekommen - sicher auch was Amüsantes machen. :>

      [made by der wundervollen Alice!]
      » Nemesis Hayes | hat mittlerweile wieder lange Haare! Aber das Set ist zu wundervoll. ♥
      #915AD1
    • @Gregor de Mandeville
      Ich wollte dir tatsächlich auch noch in dein Gesuch schreiben - nun warst du aber schneller. xD'' Und ja! Ich würde Greg entweder mit zu den "shitheads" packen oder aber du hast vlt. eine bessere Idee? Ich kann mir nämlich durchaus vorstellen, dass die Beiden sich gut verstehen würden. :>

      @Haesoo Kane
      Sehr gerne doch! Hast du denn eine bestimmte Rolle, die dir grad zusagt? Ich würde sonst nämlich "shitheads" vorschlagen uff, langsam hat Nem ganz schön viele shitheads xd. Wobei Nem auch noch immer auf der Suche nach einer besten Freundin/ einem besten Freund ist; ich weiß nur nicht, ob das so gut geht, wenn Haesoo ein Jahr unter Nem und in einem anderen Haus ist. *überlegt*

      [made by der wundervollen Alice!]
      » Nemesis Hayes | hat mittlerweile wieder lange Haare! Aber das Set ist zu wundervoll. ♥
      #915AD1
    • @Nemesis Hayes
      Also ich finde es toll, wenn sie zu den shitheads kommt, Haesoo würde auch Nemesis sicher bearbeiten, damit sie ein bisschen aus ihrem Schneckenhaus kommt. Jaaaaaaa, dass ist sehr schade.... aber sie kann ja vielleicht auch mehrere haben?! Nicht unbedingt ihre andere Hälfte, aber jemand der sie trotzdem versteht und dem sie vertrauen kann?!

      Danke Ruby <3