They'll either want to kill you, kiss you or be you

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • They'll either want to kill you, kiss you or be you




      Darf ich Vorstellen? Thalia Waclaw, selbsternannte Bienenkönigin und ein charmantes Biest.
      Auf den ersten Blick könnte man meinen, man hätte es mit einer modeverrückten, etwas aufgedrehten, meist gutgelaunten und selbstbewussten Person zu tun, die Autoritätspersonen gegenüber sehr höflich und respektvoll ist. Der ein oder andere könnte sie bei kurzem Hinschauen sogar als "süß" bezeichnen , wenigstens jedoch als "charmant", doch das ist nur die Oberfläche.


      personality
      selbstbewusst | überzeugend | gerissen | intelligent | Angsthase | entschlossen | perfektionistisch | oberflächlich | arrogant | charmant | manipulativ | verunsichert | steht gerne im Mittelpunkt | voreingenommen | nachtragend | loyal (allerdings nur ihrer Familie gegenüber) | stur & trotzig | Organisationstalent | kann andere leicht um den Finger wickeln | besitzergreifend | teilweise rücksichtslos | egoistisch |



      Eigentlich ist Thalia bisher nach Durmstrang gegangen, doch aus persönlichen Gründen ist sie nun nach Brighton gezogen, hat die Schule gewechselt und wurde zu allem Übel auch noch in die sechste Klasse in Hogwarts gesteckt, obwohl sie eigentlich schon hätte in die siebte gehen können. (Blöderweise ist das ausgerechnet Tamaras Jahrgang. Dumm gelaufen. )

      Doch Thalia wäre nicht Thalia, wenn sie so etwas einfach auf sich sitzen lassen würde, ohne das Beste daraus zu machen. Thalia ist ein Mensch, der es versteht andere glauben zu lassen, sie wäre etwas ganz besonderes und man müsse unbedingt mit ihr befreundet sein. Deshalb schafft sie es immer und überall eine kleine Gruppe Freunde um sich zu scharen, die sie bewundern und anhimmeln, und natürlich auch jede Menge von denen, die gerne selbst zu dieser Gruppe gehören würden. Von denen, die sie eben nicht leiden können, will ich gar nicht erst anfangen. Neugierig geworden? Vielleicht ist ja auch das richtige für dich dabei.








      The inner circle:

      Thalia ist eine geborene Anführerin, der es allen Anschein nach keine Schwierigkeiten bereitet,
      die Leute um den kleinen Finger zu wickeln.
      Sie sieht gut aus und weiß das auch, was ihr eine Ausstrahlung verleiht, um die sie viele beneiden.
      Sie kann sehr überzeugend sein, ist aber auch gut darin, die Leute so zu manipulieren,
      dass sie nach ihrer Pfeife tanzen, ohne dass sie dabei überhaupt bemerken, dass sie manipuliert wurden.
      Sie umgibt sich allerdings nur mit den "Besten", das heißt mit Leuten, die selber eine gewisse Beliebtheit
      genießen und vielleicht sogar froh darüber sind jemanden zu haben, der ihnen sagt, wo es lang geht.
      Oder eben jene, die ihr gefährlich werden könnten,
      wenn sie sie nicht zu einem Teil ihrer "Minions" gemacht hätte,um sie so unter Kontrolle zu halten.
      Eines ist jedoch sicher, in dieser Gruppe findet sich vermutlich (fast) niemand, der Thalia wirklich um ihretwillen mag.
      Hier geht es einzig und allein darum, zu einer "Elite" zu gehören und weil eben Thalia in diesem Kreis das Sagen hat,
      versucht man sich mit ihr gut zu stellen.



      The enemies

      Eine Thalia Waclaw wird entweder geliebt, beneidet, oder gehasst.
      Etwas anderes kommt eigentlich so gut wie nie vor.
      Das die Seite ihrer Feinde nicht gerade klein ist, dürfte keine Überraschung sein.
      Ob du diese Möchtegernköniginnen satt hast, selber mal zu ihrem inneren Kreis gehört hast,
      schon mal Streit mit ihr hattest und deswegen auf ihrer Abschussliste stehst
      oder einer ihrer Zahlreichen Ex-Freunde bist. Gründe sie nicht zu mögen, finden sich sicherlich genügende.
      Eine Sache ist jedenfalls ganz sicher: wenn ihr aufeinander trefft geht es alles andere als freundlich zu.
      Falls du mit ihrer Schwester Tamara befreundet bist, wirst du vermutlich automatisch in diese Kategorie fallen,
      denn zu sagen, dass Thalia im Moment nicht sonderlich gut auf ihre Schwester zu sprechen ist,
      ist noch eine Untertreibung.


      The lovers


      Auch wenn Thalia bis jetzt nicht mal ein Jahr auf Hogwarts ist, dürfte sie schon dafür berühmt sein,
      dass sie ihre Beziehungen häufiger wechselt, als so manche Leute ihre Socken.
      Dabei sucht sie sich immer jemanden aus, der gerade besonders beliebt ist und sie so noch besser dastehen lässt
      oder jemanden, der eine Herausforderung sein könnte.
      Solange diese Person auch ihren Ansprüchen entspricht, denn Thalia ist ziemlich oberflächlich.
      Um Liebe geht es ihr dabei jedoch nie, denn Gefühle hat sie eigentlich bis jetzt für keinen ihrer Partner gehabt.
      Viel mehr als Händchenhalten und vielleicht mal ein winziger Kuss ist auch nicht drinnen,
      was ihren Ex-Freunden natürlich Stoff für gemeine Kommentare bieten könnte.
      Thalia achtet nämlich darauf, dass immer sie diejenige ist, die Schluss macht,
      denn verlassen werden ist für sie schlechtweg keine Option.
      Hier suche ich Leute, die sich (trotzdem) auf Thalia einlassen würden,
      damit sie ihre stolze Liste an Ex-Partnern noch erweitern kann.



      The wannabes


      Du findest Thalia einfach toll, kannst ihrem Charme nicht widerstehen oder wärst selber gerne ein Teil ihrer Gruppe?
      Allerdings bist du in ihren Augen weder cool, noch hübsch genug, als dass es sich lohnen würde, wirklich Zeit in dich zu investieren.
      Vielleicht bringt dich ihre Ablehnung erst recht dazu, weiter dafür zu kämpfen, zu ihren Minions zu gehören oder aber du tust einfach so,
      als würdest du schon dazu gehören und hoffst, dass sie irgendwann erkennt, wie nützlich du für sie sein könntest?
      Jedenfalls erfüllst du alle Vorraussetzungen dafür, um von Thalia für ihre Zwecke ausgenutzt zu werden.
      Womöglich sogar, ohne dass du dich ausgenutzt fühlst, weil du froh bist, dass sie dich endlich beachtet hat.
      Vielleicht erkennst du aber auch irgendwann, wer sie wirklich ist und wechselt auf die Seite ihrer Feinde?






      -> keine passende Kategorie dabei, du würdest aber trotzdem gerne mit Thalia zu tun haben und/oder hast sogar eine Plotidee?
      Ich freue mich immer über PNs ♥︎

      eingekleidet von Mara
    • Aaalso, wir wissen ja das @Taeyoon Min sie ganz sicher nicht ausstehen kann aus Gründen die wir beide, oder eigentlich wir drei kennen xD Dann ist er ein Enemie?! Das ist wichtig!


      (Und wenn du wen anderes von mir willst schrei ganz laut! )
    • @Tamara Waclaw Tamara hat nicht nur einen Ehrenplatz bei den Feinden, sondern gleich eine super special sonder Kategorie, nämlich die der Erzfeindin Nummer 1 :p <3

      @G. Nikolai Ollivander Gerne! Unvorteilhafte Bilder bedeuten für Thalia definitiv Krieg :D

      @Arwen Murdock Tss so viele Leute, die auf Tamaras Seite stehen :P Willkommensstreiche und Gerüchte machen sie da bei Thalia bestimmt nicht beliebter, also Feinde. Von denen wird Thalia sich wohl noch einige machen :D

      @Femke van Groenewegen Sowieso! Für Tae ist bei den Enemies auch schon ein Platz reserviert :D Auch wenn Thalia ihm bestimmt angerechnet hätte, dass er immer gut gekleidet ist, wenn da nicht diese Gründe wären. Aber sie würde wohl eher an ihrem Schweigen ersticken, als das zuzugeben xD
      (Jimin Taeyoon mit candy cotton hair tho!)

      eingekleidet von Mara
    • da alle guten Dinge bekanntlich 3 sind, haue ich jetzt gleich alle meine Schützlinge auf einem Schlag raus!

      #1: Isaac
      der Gute dürfte wohl als eine Art ...Bekannter von Tamara zählen. Jedenfalls hat er Mal 'nen Vielsafttrank geschlürft und sah dann aus, wie sie (long story). Eventuell hat Isaac dann Mal bei der Gelegenheit eine flüchtige Bekanntschaft gemacht mit der werten Schwester. Da könnte man sich eine witzige kleine Begegnung ausdenken, die an besagtem Tag vorgefallen sein könnte und dem entsprechend steht dann wohl Isaac auch zu Thalia :D

      #2: Margo
      kein Plan, was da zwischen Tae und Thalia abgeht oder abging, aber wenn Tae Thalia nicht ab kann, dann läuft's auf kurz oder lang drauf hinaus, dass auch Margo Thalia nicht ausstehen kann. Zickt Thalia Margo im Schulflur an, wird das wohl bloß mit einem müden Augenrollen kommentiert, aber huiuiui gurl, don't mess with babyplastic! ansonsten wird Margo wohl Mittel finden es Thalia ziemlich bereuen zu lassen :x

      #3: Jack
      well... Jack ist wohl der Letzte, dem Thalia vormachen kann sie wäre ein unschuldiges und süßes Schulmädchen. Aber ich stell mir definitiv lustig vor, wie Thalia ihm das versucht vergeblich zu verkaufen :'D wahrscheinlich ist sie nicht einmal so schlimm, wie er es sich in Gedanken ausmalt, aber erklär dem das Mal!


      so, das war's erstmal. peace out!
      MASTERPIECE │ RANT │ POETRY

      Jazz
    • Eiiigentlich würde ich ja fast sagen, Mary und Thalia könnten sich irgendwie verstehen, da sie sich recht ähnlich sind - aber gerade deshalb verstehen sie sich wohl eher nicht. Außerdem hat Mary ja bereits mit Tamara angebandelt und unterstützt ihre Aufmüpfigkeit insgeheim. Deswegen sind sie wohl doch eher keine Freunde. Zumindest nicht im eigentlichen Sinne. Ich glaube aber auch nicht, dass die beiden Zickenkrieg gegeneinander führen. Vermutlich ist das eher eine ruhige Toleranz, aber vielleicht spielen sie ja auch beide ein falsches Spiel mit der jeweils anderen und tun so als würden sie sich mögen? Dunno, sag mir, wo du mich haben willst.

      Interessant werden könnte es mit @Irene Mortimer. Falls du mit Thalia noch kein Zimmer hast, böte sich vielleicht an zu Lauren und Irene zu gehen. Irene ist ja... one of a kind und ich bin mir nicht ganz sicher, ob das zwischen den beiden dann zu einer seltsamen Akzeptanz oder zu einem ewigen Krieg im Schlafsaal führen würde.
      Allerdings kommt Irene ja aus Norwegen und spricht damit zwar kein polnisch - aber ging bis vor kurzem auch noch auf das Durmstrang-Institut, daher könnte man sich also bereits kennen. (Und jep, auch dort war sie verschrien, allerdings aufgrund ihres starken schwarzmagischen Talents und ihrer Katzenhaftigkeit irgendwie auch eher bewundert.) Auuuußerdem könnte Thalia dann davon wissen, dass Irene beinahe @Mekkino Baldwinsson umgebracht hat und er deshalb unter anderem die Schule gewechselt hat. Keine Ahnung, ob das nun heißt, dass sie miteinander auskommen oder eher nicht. But Durmstrang-Buddies!
      Oh, spontane Idee: Vielleicht versucht Thalia Irene ja zu einem Teil ihres Gefolges zu machen? Immerhin: Hübsch ist Irene ja. Sehr sogar. Sie macht da nur nichts draus. Aber vielleicht kommt hier ja Thalia ins Spiel?

      Schließlich haben wir da noch @Octavia E. Black, die ja ganz klar ein Enemie ist. Allein schon, weil sie und Tamara sich vermutlich blendend verstehen würden (Hau-Drauf-Männchen, Muggeltechnikfreak, Fotografin etc.). Der Clou ist nur, dass sie eben Black heißt und alle in dem Glauben lässt sie wäre eine der Blacks, die nur in Hufflepuff gelandet ist und deshalb ja eine Blutsverräterin sein muss. Genau mit diesem Schein spielt sie auch. Also vielleicht gibt es erst einmal eine interessierte Annäherung, die dann im Chaos endet?
    • Eigentlich wollte ich dir ja meinen Julien anbieten, in der Hoffnung, die beiden würden sich verstehen, weil Thalia ja anscheinend echt viele Feinde hat. Aber ich befürchte, das wird schwer. Vermutlich wäre er genervt von ihr und für Thalia zu uninteressant? Also, ja... Er würde sich wohl den Feinden anschließen. xD

      Ob du was mit Hoseok anfangen kannst, weiß ich nicht, aber ich biete ihn dir natürlich auch an und vielleicht hast du ja sogar 'ne Idee. Eventuell mag sie ja Quidditch und gehört zu seinen Fans? xD
      bis zum 21.12. nur so halb anwesend.

      #Maraaa <3

      [Ho-sock]
      #BE8B44
    • @Isaac T. McKenna-Rexink Die Idee mit der Begegnung, an dem Tag, an dem Isaac Tamara "vertreten" hat finde ich so gut, dass ich gerade wirklich traurig darüber bin, dass Tamara sich zu dem Zeitpunkt schon mit der Familie zerstritten hat und Thalia deswegen einerseits weder das Bedürfnis hätte, ihre Schwester zu sehen und andererseits von der Großmutter vermutlich sowieso nicht eingeladen worden wäre (zu dem Zeitpunkt hat sie ja noch in Polen gelebt) ;( Ich hab sogar extra noch mal nach gefragt, ob das zeitlich wirklich nicht hinhaut, ansonsten wäre ich sofort dabei gewesen!

      Margo gehört dann wohl definitiv auch zu den Enemies! Da sollte Thalia wohl besser aufpassen, was sie tut, weil auch wenn sie es gut versteckt, kann sie ein ziemlicher Angsthase sein und der letzte Satz klingt nicht so, als würde sie Margo gerne allein auf dem dunklen Schulflur begegnen wenn die Grund dazu hätte Thalia etwas bereuen zu lassen :x

      Dabei ist Thalia doch total liebenswürdig und so. Ich weiß gar nicht was er hat :p
      (Ich möchte auf jeden Fall unbedingt bald mal ein Posting mit einem deiner Charas bitte. Egal wer und wann und überhaupt:3 )

      @Medea "Mary" Rosier Ohh, das mit dem falschen Spiel klingt gut! Ich glaube unter anderen Umständen wäre es nur auf die ruhige Toleranz hinaus gelaufen, aber da Mary in Thalias Augen so auch irgendwie auf Tamaras Seite steht und Thalia im Moment sehr empfindlich ist, was Tamara angeht, wird sie Mary deshalb eigentlich auch nicht so toll finden. Abeeeer vielleicht ist Thalia der Meinung, dass es vielleicht doch noch nützlich sein könnte, sich mit Mary gut zu stellen bzw. möchte sie diese vielleicht nicht unbedingt zur Feindin haben und tut deswegen so, als würde sie sie mögen. Und selber merkt sie dabei eben nicht, dass Mary ebenso ein falsches Spiel mit ihr treibt. Wie wäre das?:3

      Durmstrang-Buddies! Also kennen könnten sie sich dann auf jeden Fall ^^ Je nachdem, wann Irene die Schule gewechselt hat, könnte sie vielleicht sogar noch von dem Gerücht gehört haben, dass für kurze Zeit in Durmstrang herum gegangen ist, bevor es wieder aus der Welt geschafft wurde. Nämlich, dass Thalia gar nicht reinblütig sein soll (was ja auch stimmt, aber das weiß niemand, sie selbst auch noch nicht) und falls Irene zu dieser Zeit noch auf Durmstrang war wird Thalia wohl ziemlich viel Energie dafür verwenden, sie mit Irene gut zu stellen.
      Uuuund deine spontane Idee klingt ziemlich gut! Thalia wird mit Sicherheit nicht entgangen sein, dass Irene nichts aus ihrem Aussehen macht und (vor allem, wenn sie sich einen Schlafsaal teilen) zumindest versuchen, Irene in eine "verbesserte" Version ihrer selbst zu verwandeln. Immerhin liebt Thalia Herausforderungen und ist der festen Überzeugung, etwas Gutes getan zu haben, wenn sie jemanden hilft das Beste aus sich heraus zu holen (oder zumindest das, was ihrer Meinung nach das Beste ist). Mal davon abgesehen, dass sie, wenn sie von der Sache mit Mekkino gehört hat, noch einen Grund mehr hätte, Irene dazu zu bringen, sie zu mögen. Und Thalia ist eben davon überzeugt, dass man sie automatisch mag, wenn sie einem zu ihrem "Projekt" macht.

      Und was Octavia angeht könnte ich mir auch gut vorstellen, dass Thalia erst einmal versucht, mehr über sie zu erfahren bzw. sich ihr anzunähern, eben wegen des Nachnamens und dann feststellen muss, dass Octavia so ungefähr das genaue Gegenteil von dem ist, das Thalia erwartet hat.

      @Hoseok J. Min Das könnte wohl echt schwer werden:/ (außer möglicherweise später, wenn Madame ein wenig von ihrem hohen Ross herunter geschubst wird aber das dauert noch) Wir könnten ja auf jeden Fall mal posten und sehen wie stark verfeindet sie sind bzw ob sich daraus noch etwas machen lässt:3


      Hm bei Hoseok weiß ich nicht, das könnte schwerer werden, weil er ja nicht auf der Schule ist und zu seinen Fans wird sie vermutlich eher weniger gehören, da sie nicht unbedingt ein großer Quidditch - Fan ist:/ falls mir noch was einfallen sollte melde ich mich aber auf jeden Fall bei dir!:3


      eingekleidet von Mara
    • wohoop, mal wieder auf ein Gesuch antworten, check ✓

      So, Kyle lasse ich einfach gleich mal weg, weil der ohnehin bald Erwachsener ist und zumal für all ihren Kindergarten keine Nerven hätte. Ups.

      Da wären dann aber noch @Vincent de Rouge, mit dem es sich Thalia definitiv nicht verscherzen sollte, zumal sie sich ja an einem Plastic vergreift und dann noch an seiner gefühlten Ersatzschwester. Da hätte ich definitiv Lust die beiden Mal in irgendeiner Zukunft aufeinander los zu lassen! Feinde. Was sonst? :P

      Und zu guter Letzt meine kleine bunte Bohne @Cassios B. Scamander. Tja, die zwei dürften sich definitiv schon kennen. Immerhin ist Thalia seine Großcousine und Bee durfte einige Teestunden bei ihrer Großmutter verbringen, da ihn seine eigene Großmutter dazu gezwungen hatte. Ich kann allerdings kaum abschätzen, wie er zu ihr stehen würde, da er eigentlich den meisten mittlerweile aufgeschlossen ist, Thalia aber eventuell ihren Großcousin überhaupt nicht leiden könnte, zumindest den Zauberer, der er jetzt geworden ist. Gute Mine zum bösen Spiel vielleicht? Immerhin wissen sich beide in ihren Kreisen richtig zu verhalten, aber wie das dann in Hogwarts aussieht, ist nochmal eine ganz andere Sache! Ließe sich bei Zeiten bestimmt auch ein lustiges Postings ausspinnen :D Wobei beide ja auch gewisse Gemeinsamkeiten haben.
      S O M M E R K I N D / / H E R B S T K I N D / / W I N T E R K I N D



      Halloween Kostüm 2018
    • »Ey Waclaw. Dein Lippenstift is' verschmiert. Siehst ja richtig beschissen aus, is' ja abartig.«
      Ich glaube Thalia und Cilla würden sich bestimmt alles andere als gut verstehen, auch wenn Cilla erst in der 4. Klasse ist, hat sie auch kein Problem damit den älteren doof zu kommen :D Besonders wenn Thalia Modepolizei spielt, dürfte sie in Cilla fast so was wie den Staatsfeind Nr. 1 sehen, ihr Stil ist für Thalia sicherlich alles andere als ein Genuss. Und je nachdem ob Cilla spitzkriegen kann, dass sich Thalia und Tamara gerade nicht soo gut verstehen, wäre das ein nettes Fressen für prinzipielle dumme Sprüche für sie.

      Und dann hätte ich noch @Loke Stafford. Mit Reinblütern versucht der sich ja eh gut zu stellen (und dann will er sie alle irgendwann vernichten weil er die eigentlich alle blöd findet), er ist VS und wenn das zu Autoritätspersonen zählen sollte war Thalia vielleicht ja mal nett zu ihm und er denkt er hätte bei ihr schon das Ziel erreicht, mir fällt nur gerade nichts richtiges ein, wie die beiden sich irgendwie kennen oder was miteinander zu tun haben könnten. Aber vielleicht hast du ja eine Idee :D
      nightmare | daydream | dreamcatcher | bedbug

      Juls ♥
      #472535
      #793f5b

      • du hast nichts besseres zu tun als den Adventskalender zu lesen! •

    • Ich kann dir Ruby anbieten, die zwar Modepüppchen, aber definitiv nicht arrogant ist und vermutlich eher unter die Ungemochten fällt.

      Ansonsten hätte ich noch @Emily Aileanach , die wohl Thalia durchaus Bewunderung entgegen bringen würde und sich über Tipps zu Klamotten und Makeup wohl sehr sehr freuen würde :D