Verbesserungsvorschläge für das Forum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guten Morgen Alicia,

      Natürlich werden wir deinen Vorschlag erwägen, allerdings möchte ich gleich - da ich ausnahmsweise erst um 10 starten muss - ein paar Punkte für das allgemeine Verständnis darlegen und damit schon einmal begründen, warum wir uns nun gewiss noch nicht auf den einen Termin festlegen können. Bitte fass das auch nicht als eine harsche Erwiderung oder dergleichen auf, sondern einfach als Information. :)

      Ein solches Turnier ist stets von Teamseite aus eine richtig große organisatorische Aufgabe. Zum einen müssen die Aufgaben passen, alles muss vorbereitet werden, Sachen verbessert werden etc. Der Zeitplan der Professoren ist dabei extra unabhängig von uns, damit jeder Professor selbst die Stunden wählen kann, die für ihn zeitmäßig am besten passen, um somit ein breiteres und funktionierendes Angebot bieten zu können, das auch funktioniert. Leider können wir uns nicht komplett danach richten, denn ein Turnier ist nicht allein mit dem "Erstellen" beendet. Man sieht zwar meist nur die Champions, doch für das Team bedeutet dies, dass wir alles im Blick behalten müssen, die Champions informiert, bei Fragen springen müssen und auch agieren müssen - ich erinnere an Frieda vergangene Runde. Demnach müssen wir allein koordinieren, wann das Team schon einmal kann, um diese Aufgaben wahrzunehmen, die man vielleicht nicht so wirklich sieht, uns aber auch viel Zeit raubt, wenn man einen kompletten Tag eigentlich immer mit anderen Dingen macht. Dementsprechend war das nun schon eine bessere Wahl, auch wenn vereinzelt die Teammitglieder auch abwesend sein werden. Ferner stimmen wir uns auch noch mit den Champions ab, um diesen die Gelegenheit zu geben, Meldungen zu machen und ggf. etwas vorzubringen. Es bringt z.B. nichts, ein Turnier zu starten, wenn 3 von 13 Champions abwesend sind oder Ferien in Hogwarts sind. Dementsprechend ist so eine Terminfindung ziemlich schwer - besonders hinter den Kulissen, da wir auch "bereitstehen und springen" müssen. Das ist leider mit Quidditch nicht ganz vergleichbar.
      Dementsprechend verstehst du hoffentlich, dass wir nicht nur die "Lücken" nehmen können, die uns die Professoren lassen - auch zum Wohl der User, da die bestimmt auch nicht immer warten wollen, wie 2 Tage später "die Aufgabe" auf das Handeln der Champions agiert etc.

      Dennoch werden wir gewiss den Termin erwägen. Ich danke dir schon einmal für die Meldung. ^^

      Liebe Grüße!

      Merci Ella!
      - das blühende Bäumchen -
      Teilweise auch als Baum, als Klatschmohn und Irgendetwas Namenloses unterwegs
    • Hallo Alicia!

      Keine Sorge - dein Anliegen wird keineswegs als negative Kritik aufgenommen und ich versichere dir, dass wir bei der Planung der nächsten Aufgabe darauf achten werden, möglichst wenig Kollisionen aufkommen zu lassen. Aber auch hierbei müssen wir uns ein wenig anpassen und abwarten; versprechen kann ich dir jetzt keine machen. Prinzipiell sehe ich jetzt allerdings weniger Probleme bei deinem Vorschlag, werde es aber natürlich weiterreichen! :)

      Alles Liebe!

      [Michelle war schneller und ausführlicher als ich - dennoch gilt mein Versprechen, dass wir dein Anliegen bei der Planung berücksichtigen werden; sofern aus (bei Zehra) genannten Gründen möglich.]
    • Danke für die ausführlichen Antworten. Natürlich verstehe ich das, ich hätte auch eigentlich selbst darauf kommen können. Trotzdem danke, dass ihr euch so viel Zeit genommen habt, um es so ausführlich zu erklären. Es war ja klar, dass ihr das so gut wie möglich plant. Das wäre für mich gar nicht nötig, es so aufzuschlüsseln, gewesen.
    • Hallo Alicia,

      haben wir doch gern gemacht. Für User ist es immer etwas schwer, hinter die Kulissen zu blicken. Natürlich sind solche Fragen deshalb auch berechtigt und werden von uns nicht als negativ aufgefasst. :) Also mach dir keine Gedanken.

      Liebe Grüße!

      Merci Ella!
      - das blühende Bäumchen -
      Teilweise auch als Baum, als Klatschmohn und Irgendetwas Namenloses unterwegs
    • Hallöchen!

      Da das Thema gestern kurzzeitig mal im TS auf kam und mir damit zumindest ein wenig bestätigt wurde, dass ich nicht nur viel zu sehr Detailvernarrt bin, wollte ich einmal fragen, ob es vielleicht möglich wäre eine Art Ingame-Stundenplan zu erstellen?

      Unabhängig vom Fach fangen die ausgespielten Unterrichtsstunden ja immer am Montag an, doch rein ingame gesehen finden ja die einzelnen Stunden der Fächer zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Tagen in der Woche statt. Nun ist es allerdings auch nicht so, dass jeder Lehrer irgendwo in seinem Unterrichtsbereich drin zu stehen hat, wann genau nun eigentlich sein Fach normalerweise wäre (mich eingeschlossen und ich gehöre auch zu denen, die es beispielsweise bei Zauberkunst komplett übersehen haben). Dadurch kommt es dann zu zeitlichen Diskrepanzen oder einfach nur Unsicherheiten, weil man einfach nicht weiß, an welchem Tag genau der eigene Charakter nun was hatte. Selbiges trifft auf die Clubaktivitäten und das Quidditchtraining zu.
      Da wäre so ein Ingame-Stundenplan glaube ich manchmal recht praktisch. Falls gewünscht, würde ich mich auch zur Verfügung stellen die jeweiligen Informationen zu sammeln und erst einmal im FF-Bereich zur Verfügung zu stellen, da ich ja nicht nur einen Lehrerposten inne habe, sondern auch für eine der Clubaktivitäten zuständig bin (theoretisch).

      Grüßerl!
    • Huhu :)

      Die Idee war schon einmal da und ich hatte auch angefangen, aber irgendwo hatte ich dann einfach Ungereimtheiten drin. Weil es viele Stunden sind, nicht ganz klar ist, wann Hogwarts nun mit den Stunden beginnt und wie lange die tatsächlich dauern, und man auch aufpassen muss, wegen der Wahlstunden ab der Dritten. Das Problem dabei ist nämlich, dass man den Schülern somit quasi im Inplay vorschreibt, wo sie dabei sein können, und w o nicht, weil da eben (wie Hermine auch das Problem hatte) manchmal Stunden gleichzeitig stattfinden. Und man sich hier ja reinsetzt wo man gerade möchte.
      (Ich kann dir aber mal meinen Entwurf schicken, der jedoch nur für Ober-und Unterstufe glaub ich war. @Victoria Lestrange hatte, soweit ich mich erinner, auch schon an einem Entwurf gearbeitet gehabt. Vielleciht kann man sich da mal zusammensetzen, und das Vorhandene gemeinsam durchgehen. Aber ansich spricht eigentlich nur das oben genannte Probleme dagegen.)

      LG


      Danke Nika <3
      ACHTUNG: Der tatsächliche Bart ist kein Hipster Bart.

      Fragen, Bitten oder Beschwerden? Schreib mir ne PN!!


      :whistling: Hier gibt es nichts zu sehen. :whistling:
    • Tüdelüh, vielleicht hier mal was anderes, ebenfalls die Schulfächer betreffend:

      Wie wir wissen, gibt es angeblich keine Allgemein bildenden Fächer wie Englisch, Politik, Mathematik oder sowas in Hogwarts, obwohl das ein oder andere doch ganz sinnig wäre. Man geht ja davon aus dass die Schüler bis zur 4. Klasse schon in einer Schule gegangen sind, und somit das Grundsätzliche wissen. Somit sind solche Fächer in Hogwarts ja irgendwie...Unsinnig. Dafür hatte ich aber eine Idee, für ein Unterrichtsfach, was dem Gebiet der "Biologie" recht ähnelt.
      In meinen Gedanken betitel ich es immer mit "Körperlehre" oder sowas in der Art. (Bis jetzt ist es wie gesagt erstmal ein Gedanke, den ich teilen möchte. Schließlich haben viele Köpfe mehr Ideen, und ebenfalls Meinungen dazu! )
      In dem Unterrichtsfach würden Themen aufgegriffen werden, wie z.b. "Wie entsteht die Magie in unserem Körper" und "Wie können wir sie leiten?" ,
      "Warum ist ausgerechnet ein Zauberstab ein geeigneter Ausführungsgegenstand & was wäre sonst noch möglich" (Diskussionen möglich)
      "Warum sind Muggel nicht Fähig wie wir Zauberer Magie anzuwenden?"
      "Chakren" (eventuell, ich habs mir so immer mit der Magie vorgestellt etwas... Wie gesagt, nur ne Idee.)
      "Magische Anomalien & wie sie zustande kommen" (Parselmünder, Metamorphmagie etc. Besondere Fähigkeiten, wie besondere Empathie, oder Hellsehen usw.)
      "Mögliche Auswirkungen jener und dieser Zauber auf den Körper von Zauberern und Muggeln & ihre Langzeit folgen"

      UND SO WEITER - das ist so das erste Brainstorming was mir dazu eingefallen ist.
      Vielleicht möchte das Team es erstmal unter sich besprechen, ob es überhaupt möglich wäre weitere Unterrichtsfächer zu ergänzen - die dann möglicherweise wieder gut besetzt sind, weil wegen neu und aus gründen.
      Wenn die Idee völlig schwachsinnig is, bitte keine Bösen Worte an mich :o Wenn jemanden die Idee gefällt, kann er gerne Themenbereiche Hinzufügen, Ideen dazu schreiben, Ausführungen, Liken, oder eben die Meinung und Verbesserungsvorschläge machen. Weils ja doch noch ziemlich schwammig ist.

      Liebste grüße, Nathi <3


      Cats have 9 lifes




      - Chulia! -
      Dying was scary, but so was being alone.



    • Ich finds ja geil, dass es ne Suchfunktion gibt und ich find die auch recht wichtig, da die Anzahl an Unterseiten einfach mittlerweile sehr unübersichtlich ist (wobei ich dafür leider auch keinen Vorschlag hätte, wie man das ändern könnte)
      aber, entweder ich bin zu doof dafür, oder die Suche zeigt mir, wenn ich gewünschten Begriff eingebe, als Antwort immer nur Beiträge an, in denen der Begriff vorkommt.

      Wenn man allerdings eine eigentliche Unterseite sucht, die so heißt, wird diese nicht einmal aufgezählt. Wozu ich persönlich die Suche überhaupt verwende. Genauso wenig werden Benutzer angezeigt, wenn man deren Namen eingibt, nur Beiträge in denen sie erwähnt wurden.

      Weiß nicht wie es hier mit der Programmierung aussieht, mit was die Homepage überhaupt erstellt wurde, aber die Suche einzuschränken, dass es ausschließlich auf Beiträge oder Überschriften kuckt, statt die Suche so erweitert zu lassen, dass es, für mich persönlich, relevantere Ergebnisse erzielt, ist für gewöhnlich einfacher. Google funktioniert ja nicht anders, Relevanz nach Anzahl der zutreffenden Begriffe: Seitenname, H1, H2, H3, Fließtext

      Vielleicht gibts da auch irgendeine Funktion und ich hab das einfach nicht gefunden, hab mich aber eben mal intensiver damit beschäftigt und leider selbst keine Lösung gefunden (dass ich irgendwo nen Haken nicht gesetzt habe oder so).
      Mich störts zumindest, vielleicht reg ich mich auch einfach nur drüber auf, weil ich zuviel von dem Kack in letzter Zeit selbst erstellt hab... .

      Wäre auf jeden Fall ne Anregung oder irgendwer hilft mir xD
    • Hallu! Zwar kein Teammitglied, aber trotzdem häufige Nutzerin der Suchfunktion. Ich bin mir leider nicht ganz sicher, was du mit Unterseiten meinst (Threads?), aber zumindest was die User-Sachen an geht kann ich dir glaube ich helfen :3
      Wenn du die bei der Erweiterten Suche mal guckst, sollte es neben dem Suchfeld ganz oben noch ein zweites geben, welches einzig und allein für die Suche nach Beiträgen von einem bestimmten Nutzer ist. Das lässt sich auch mit dem anderen Feld kombinieren, also wenn du im ersten einen Begriff und im zweiten den Usernamen eingibst und erst dann suchst, gibt er dir nur Beiträge von diesem einen User mit diesem Begriff aus!

      Falls du diesen Punkt selbst schon raus hattest und ich dir grade unnötig ein Ohr abgelabert hab, ignorier mich :D

      PS: Wehe jetzt war wieder einer schneller.
    • Hallo! Das weiß ich doch glatt!
      Suchen kannst du die einzelnen Themen in dem du tatsächlich ein Häkchen setzt!
      Und zwar 'nur Betreff durchsuchen', dann müsste das klappen. So mach ich das zumindest immer, wenn ich die Zauberspruchlisten etc. suche :)

      Und Mitglieder kannst du über Mitglieder -> Mitgliedersuche finden. Ob das über die allgemeine Suchfunktion geht, weiß ich leider nicht.


      Winter-Jazz! ♥

      Tisiphone | Kali | Antichrist | JHWH
    • Betreff Häkchen hatte ich bereits probiert, hat bei mir leider dann nur Überschriften (eben den Betreff, in dem Fall die H1) angezeigt.

      Ja mit Unterseiten meine ich "Threads". Dass man User auch über die andere Suchfunktion finden kann weiß ich ebenfalls, hinterfrage nur den allgemeinen Sinn für diese Suchleiste.

      Da sie direkt ans Menü gehaftet ist und es doch sinnvoller wäre, dass man mit dieser Suchleiste alles findet, statt über zwei oder drei verschiedene Leisten... dadurch wirds ja nur noch verschachtelter. Ist auch eher als Anregung an den Programmierer oder Ersteller der Seite gedacht, wie gesagt, weiß ja nicht ob ihr das einfach nur mit nem vorgefertigten Tool erstellt oder richtig programmiert.



      Ignoriert das
      Hab nachgekuckt, die Suchleiste hat WoltLab verzapft. Könnt ihr nix für, haben die selbe schlechte Suche bei sich auf der Seite. Könnte man wenn dann denen schreiben, aber da kommt ohnehin keine Antwort. Weiß ich aus Erfahrung xD

    • Ich finde die Suche ist schon ziemlich gut gestaltet bzw. deren Funktion gut umgesetzt worden. Das wichtigste, also die einfachen Suchen werden mit der Kleinen hier bedient. Die letztlich tiefer gehenden Suchen können durch die Erweiterte abgerufen werden. Ist ja typisch und hat ja auch eine gewisse Logik. Nicht jeder möchte sich gleich von so einer riesigen Suche erschlagen lassen, ich glaube das dachte man sich zumindest dahinter.

      Bezüglich der Frage, die ja schon so ziemlich beantwortet wurde, lediglich das mit den Threads. Das was Danni meinte trifft glaube ich schon zu, also auf das Suchen-Symbol klicken, dann Häkchen bei "nur Betreff durchsuchen" & "Ergebnisse als Themen anzeigen". Zumindest werden mir dann lediglich die Unterseiten angezeigt bzw. die einzelnen Threads.

      LG ^^

      d e p r e s s e d w o m b a t // s o u l l e s s s n a k e// c h a m e l e o n



      Natha war's ♥ mucho love
    • Aloha, liebe wichtige-Forenmenschen,
      ich bin mir (fast) sicher, dass man das nicht ändern kann, aber ich gebe hier einfach mal die Idee in die Runde, denn vielleicht irre ich mich ja. Ist eher ein technisches Ding. Also. Man kann ja die einzelnen Accounts miteinander verlinken und das ist soweit auch super und mega nützlich.
      Was mich jedoch noch stört ist die teilweise doppelte Benachrichtigungen bei abonnierten Themen. Als Beispiel dient hier natürlich der Dinge-Thread. Den habe ich bei allen Charakteren abonniert & das auch mit Benachtichtigung. Ich weiß, dass ich das einfach bei 2 von 3 Charakteren ausstellen könnte, aber da ich ja nicht regelmäßig in den Dinge-Thread schaue fände ich es schön auch benachrichtigt zu werden, wenn ich gerade auf einem der anderen Accounts verweile. (z.B. wenn ich in nem anderen Tab im Chat bin). Dennoch nervt es, dass ich dann überall diese Benachrichtigungen immer und immer wieder bekomme. Auch, wenn ich mit einem der anderen verlinkten Accounts was geschrieben habe. Also bei Jonas dann zum Beispiel "Mary Owen hat eine Antwort auf das Thema ... geschrieben".
      Meine Frage wäre jetzt also ob es eine Möglichkeit gäbe, die Informationen der verlinkten Accounts auszutauschen, sodass man vielleicht nur eine gemeinsame Abo-Liste hat, die dann halt immer abgehakt wird, egal auf welchem Charakter man ist.
      Ich kann mir auch vorstellen, das nicht jeder diese Idee gut findet, aber mir würde es eben diese doppelt und dreifachen Benachrichtigungen ersparen.
      Und ja, das sind kleine Mini-Problemchen, aber sonst läuft hier ja alles so rund, da kann man sich diese Frage schon erlauben, finde ich. ;)

      Liebe Grüße,
      Danni


      *howls at Ella*

      Tisiphone | Kali | Antichrist | JHWH
    • Huhu Danni,

      Ich finde gerade den entsprechenden Beitrag nicht (ich bin zumindest 12 Seiten hier zurückgegangen und war dann in 2013, was schon zulange her ist), aber ich bin mir ganz sicher, dass wir diese Diskussion bereits hatten, da ich mich auch woanders immer sehr darüber erfreue. Ich meine, das ging nicht, aber das ist auch schon wieder so ewig her. Da es eine technische Angelegenheit ist, verlinke ich mal @Jakob, der ja auch den Account-Switcher realisiert hat.

      Liebe Grüße
      Zehra

      Merci Ella!
      - das blühende Bäumchen -
      Teilweise auch als Baum, als Klatschmohn und Irgendetwas Namenloses unterwegs