Trust in a Witch...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trust in a Witch...

      Amalthea Gibbon


      Amalthea ist 24 Jahre alt und arbeitet im Ministerium als Aurorin. In ihrer Schulzeit war sie im Hause Slytherin und sollte allen, die sich noch an sie erinnern als höfliches, angepasstes Mädchen im Gedächtnis bleiben.
      Das ist sie auch heute noch.
      Amalthea äußert sich nicht wertend zu politisch oder gesellschaftlich brisanten Themen und nur den ganz aufmerksamen Menschen könnte auffallen, dass sich unter ihren Freunden kein einziger Muggelstämmiger befindet.
      Amalthea ist eine loyale, fürsorgliche Freundin – so lange sie nicht herausfindet, dass man Dreck am Stecken hat. Dann sollte nämlich klar sein, dass ihre Treue in erster Linie dem geliebten Gesetz gilt.


      Freunde
      Irgendwelche Freunde braucht wohl jeder und wenn sie jemanden mag, dann ist Amalthea auch wirklich um diese Person bemüht. Ob sie sich nun schon in der Schule, bei der Arbeit oder gar im Duellierclub kennen gelernt haben...

      → ...


      Kollegen

      Das erklärt sich wohl von selbst. (:

      → ...



      ehemalige Mitschüler und Anderes

      Dein Charakter ist reinblütig und sieht einflussreich aus? War zur gleichen Zeit in Hogwarts? Geht auch gerne in den Duellierclub? Spielt gerne Zauberschach? Ärgert arme Aurorinnen oder ist mit Amaltheas Verlobten verwandt? Oder alles was sonst noch einfällt...

      → ...


      [Ich freue mich auf jeden Fall über Meldungen jeglicher Art und sehe das dann als Einladung, euch auch ein Jahr später noch mit Postinganfragen zu behelligen. (:]




      Wanna marry me?
      Danke Sasha!
    • Me

      Okay, also ich hätte dir gleich zwei Erwachsene anzubieten:
      Calliope, 22, bald 23 Jahre, ehemalige Gryffindor und Muggelstämmig, sowie aufdringlich bis zum abwinken - sie arbeitet ebenfalls im Ministerium, ebenfalls in der Abteilung für magische Strafverfolgung, allerdings als Bürohexe. Ich glaube nicht, dass die beiden Freunde wären, aufgrund von Callies Abstammung, aber solange Amalthea das nicht ziemlich deutlich macht, wird das kein Hinderungsgrund für sie sein. In ihren Augen wären sie dann trotzdem Freunde, bis ihr das absolute Gegenteil bewiesen wird. Ansonsten ist "Kollegen" natürlich auch vollkommen ausreichend!

      Und natürlich Mekkinó, mit ihm hattest du als Spielerin ja schon deine Freude, ich weiß allerdings leider noch nicht, ob die beiden sich schon kennen würden und wie sie dann zueinander stehen würden, oder ob es nicht besser wäre, wenn wir sie erst "aktuell" zusammen schmeißen. Du weißt ja schon, was du bei mir erwarten kannst =3
    • Obwohl Derrick ein paar Jahre jünger ist, könnten Amalthea und er sich auch kennen - aus der Schule oder von einem der vielen Bälle, die er gerne besucht hat, als er noch besseren Kontakt zu seiner Familie hatte.
      Freunde oder gar Kollegen sind die beiden bestimmt nicht, allerdings glaube ich, dass ein Posting interessant wäre. Gerade Derricks Werwolf-Geschichte birgt Potential für ziemlich unangenehme Begegnungen...

      Falls du Lust auf ein Posting hast, melde dich jederzeit - gerne auch noch in einem Jahr. :P


      ASDFJKLÖ!!!! Mogie, ich liebe dich! ♥
    • @Isaac T. McKenna-Rexink , der Sommer ist ja auch nicht mehr so weit! Dann sind die beiden wohl bald Kollegen. :)

      @Derrick Salazar Nott, dann kennen sie sich bestimmt! Amalthea wird sicherlich nicht viel von Derrick halten, aber ich möchte auf jeden Fall ein Posting. Ich glaube nämlich auch, dass das unterhaltsam werden könnte. :D

      @Cordelia Ismay, Aber ja doch. :3 Tun wir das.

      Wanna marry me?
      Danke Sasha!
    • Amalthea... Nach dem letzten Einhorn? :D

      Auf jeden Fall kann ich dir hier die ewig lächelnde Vorzeigeangestellte Amira zuwerfen. Sie LIEBT Regeln und Vorschriften und drückt sie liebend gerne anderen aufs Auge (wenn es aber sie betrifft, sieht siehs meistens nicht so eng)
      Auf jeden Fall ist sie als kompetente Kollegin bekannt und sie gets sh*t done.
      Sie äußert sich ebenfalls nie wertend zu politischen Fragen oder zu ihrem Privatleben (was die hat sowas? Wohnt die nicht im Ministerium?)

      Vielleicht als sowas wie eine Mentorin? Immerhin ist sie doch um einiges älter.

      Als Feind kann ich dir in naher Zukunft auch meinen geplanten Viertchara anbieten. Reinblütig, fast im gleichen Alter, aber von der Familie verstoßen und eher auf der falschen Seite des Gesetzes unterwegs ;)
      Falls du plotten willst, einfach PN, würd mich freuen ^^
    • Dann bin ich doch mal so frech und melde mich auch noch auf dein Gesuch. Da beide Slytherin und im selben Alter sind, sollten sich die Damen auf jeden Fall noch aus der Schule kennen. Ich würde auch behaupten, dass Audrey deine Amalthea recht gut leiden kann, da steht auch kein Blutstatus im Weg. Was sagst du? (:
    • @Audrey Croft, kennen sollten sie sich auf jeden Fall! Was genau Amalthea von Audrey hält, könnte ich so nicht sagen, aber sie wird sicherlich ausgesprochen freundlich zu ihr sein, also können wir gerne festhalten, dass sie sich zumindest offiziell mögen. :) Wie sie ganz genau zueinander stehen, können wir dann ja vielleicht am besten beim Posten herausfinden.

      Wanna marry me?
      Danke Sasha!