Der Typ hinter der Kamera

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Typ hinter der Kamera



      "Cheese!" - "Bitte Lächeln!" - "Sag Butterbier!"







      "Nein, Scotch. Butterbier ist mir zu süß und um auf das Thema zurückzukommen: Einmal bitte du selbst sein! Kein aufgesetztes Lächeln, keine übertriebene Angeberpose. Einfach: BE YOURSELF! Danke." - Ethan, 28 Jahre jung und der Typ hinter der Kamera.







      Der Typ hinter der Kamera, oder auch die Stimme aus dem Off...


      ... ist ein ehemaliger Ravenclaw, denkt aber noch immer das Hufflepuff besser geeignet gewesen wäre


      ... ist geschieden und hat eine fünfjährige Tochter

      ... arbeitet als Fotograf beim Tagepropheten

      ... benutzt Muggeltechnik

      ... ist zu einem Hausmann mutiert

      ... ist etwas eingebildet was sein Aussehen angeht

      ... braucht ganz dringend sozialen Kontakt.








      Die Menschen vor der Kamera, oder auch ein soziales Umfeld...




      ... Freunde
      Jeder braucht sie, fast jeder hat sie. Menschen mit denen man Zeit verbringen kann,
      mit denen man Erinnerungen teilt oder Neue erschafft. Menschen mit denen
      man unbeschwert reden kann oder selbst nur als Zuhörer dient.
      Nunja, Freunde eben.
      @Lacey Hogan
      @Celine Hale

      ... Arbeitskollegen oder tatsächlich mal nur ein Mensch vor der Kamera
      Andere Fotografen oder Reporter mit denen man zusammenarbeiten kann.
      Arbeitskollegen, mit dem einen hat man ein gutes und mit dem anderen ein
      schlechtes Verhältnis und muss hin und wieder zusammen arbeiten.
      Ihr möchtet auch einfach nur mal ein Fotomodel sein? Oder braucht Jemanden für ein Event?
      Der Typ hinter der Kamera arbeitet auch gerne nebenbei.
      @Cassandra Maverick

      ... Feinde

      Wer Freunde hat, hat auch Feinde. Nichts Schlimmes,
      aber auch nichts besonders Angenehmes. Sei es aus der Schulzeit,
      aus dem Job oder der laute Nachbar von nebenan.
      Feinde gibt es immer.

      ... Hogwarts
      Wenn das Alter passt, kann auch Hogwarts Menschen verbunden haben.
      Auch hier könnte der Freund oder Feind herkommen. Es ist immer etwas schwierig,
      aber vielleicht findet sich tatsächlich Jemand.
      Es gibt eigentlich immer wen aus der Schulzeit.


      ... Liebe
      Ja, die Liebe. Ein komplexes Thema, gerade nach einer Scheidung.
      Aber dennoch sehnt sich jeder danach. Es muss nicht mal von Anfang an funken,
      es gibt immer Komponente die das verhindern. Wenn es also tatsächlich
      Jemanden gibt, der keinerlei Probleme mit einem kleinen Mädchen hat
      und gerne etwas versuchen mag, dabei ist es tatsächlich egal ob Männlich oder Weiblich,
      Ethan ist sie seiner Sexualität so gar nicht sicher, der darf sich auch hier gerne melden.
      Liebe ist wichtig.








      Wenn der Typ hinter der Kamera irgendwie zu euch passt, euch interessiert oder euch aber inspiriert für andere Ideen oder Vorschläge, freue ich mich sehr über eure Meldungen. <3


      Und bis dahin...


      "CHEESE!"

      :D




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ethan Fox ()

    • Huhu ;)

      So, ich dachte, ich versuche es einfach einmal. Christian selbst ist zwar ein paar Jahre älter (er ist mittlerweile auch schon 32 Jahre), jedoch könnte uns ja dennoch etwas einfallen. Zumindest ein paar Schuljahre scheinen sie ja geteilt zu haben, wo Ethan vielleicht Christian noch als Vertrauensschüler in Erinnerung hatte.
      Ansonsten haben Fotografen ja auch etwas für das Zeitgeschehen offen, oder? Sofern er sich auch mal mit Internationalem beschäftigt, könnte man sich vielleicht überlegen, ob sie mal aufeinandergestoßen sind oder generell bei ein paar Debatten oder interessanten Vorgängen im Zaubereiministerium. Ein paar Kontakte zum Tagespropheten schaden natürlich nie - diese Lügenpresse. ;)

      Nichtsdestotrotz müssten wir natürlich überlegen, ob eher eine positive Verbindung möglich wäre oder eine negative Verbindung. Christian ist zwar der dunklen Seite zugeneigt, jedoch gibt er äußerlich das Bild eines zielstrebigen, höflichen Mannes, der sehr engagiert ist, auch auch charmant sein kann. Dementsprechend könnte man auf falscher Tatsachenbasis auch etwas Neutrales oder Positiveres zusammenbauen. Da müssten wir brainstormen.

      Liebe Grüße!

      - der Baum und ihr Lieblings-Politiker! -
    • Hello,

      nun das sind 4 Jahre Unterschied, ich denke damit lässt sich eventuell sogar mit arbeiten.
      An sich kümmert sich Ethan nur notgedrungen um die Fotos, denn er hält selbst nicht viel vom Propheten, aber hey, die Rechnungen lassen sich leider nicht von selbst bezahlen! :)

      Da man den Leuten eh nur vor den Kopf gucken kann, finde ich die Idee mit der falschen Tatsachenbasis gar nicht mal so schlecht. Ist mal was anderes und je nachdem was daraus wird, kann man das sogar gut ausbauen.
      Würde mich freuen wenn man darauf aufbauen kann! :D

    • Also, da Ethan direkt in das alter von Arya's NPC Bruder fällt, könnte man sich eventuell da her schonmal...gesehen haben? Oder sich kennen? Ich bin auf jeden fall sehr offen und würde ruhig gerne mal was mit dir starten! :D
      Just because you are soft, doesn’t mean you are not a force. Honey and wildfire are both the color gold.


      Neues Familien Mitglied since 05.11.17 - Sir Beckwith Carlton of Cambridge

      Ella <3



    • Arya Dixon schrieb:

      Also, da Ethan direkt in das alter von Arya's NPC Bruder fällt, könnte man sich eventuell da her schonmal...gesehen haben? Oder sich kennen? Ich bin auf jeden fall sehr offen und würde ruhig gerne mal was mit dir starten! :D

      Hey,
      es ist immer schwierig wen zu finden der irgendwie im gleichen Alter ist, umso gefällt es mir das es mal wen gibt auch wenn es nur ein NPC ist :)
      Würde mich freuen und wir können uns ja mal zusammen überlegen wie genau wir das machen

    • Zur not wird es einfach ein Spontanes, neues kennenlernen ! :3
      ( Vielleicht auch über die Kinder? Arya's balg is inzwischen 1 1/2 xD ! Da geht sicher auch was :3 )
      Just because you are soft, doesn’t mean you are not a force. Honey and wildfire are both the color gold.


      Neues Familien Mitglied since 05.11.17 - Sir Beckwith Carlton of Cambridge

      Ella <3



    • Guten Tag!

      So, hier hast du meine Cass. *Vor die Füße werf*
      Nee, Spaß beiseite. In gut einem Monat beendet Cassandra Hogwarts und wird im September ihre Ausbildung als Redakteurin beim Tagespropheten beginnen, wo ihre Mutter bereits jahrelang arbeitet. Vielleicht sind sich Ethan und Cass bei einem Besuch beim Tagespropheten schon mal über den Weg gelaufen? Was dann die Beziehung angeht und ob sie sich verstehen oder nicht könnten wir bei einem Post feststellen. Allerdings denke ich nicht, dass sie es sich mit einem ihrer Arbeitskollegen verscherzen würde ;)

      Liebe Grüße :D
      Auch unterwegs als Sternenmädchen

    • Cassandra Maverick schrieb:

      Guten Tag!

      So, hier hast du meine Cass. *Vor die Füße werf*
      Nee, Spaß beiseite. In gut einem Monat beendet Cassandra Hogwarts und wird im September ihre Ausbildung als Redakteurin beim Tagespropheten beginnen, wo ihre Mutter bereits jahrelang arbeitet. Vielleicht sind sich Ethan und Cass bei einem Besuch beim Tagespropheten schon mal über den Weg gelaufen? Was dann die Beziehung angeht und ob sie sich verstehen oder nicht könnten wir bei einem Post feststellen. Allerdings denke ich nicht, dass sie es sich mit einem ihrer Arbeitskollegen verscherzen würde ;)

      Liebe Grüße :D
      Hey!

      Outch, ich hoffe Cass hat sich jetzt nicht weh getan? Vielleich solltest du etwas ehm.. zärtlicher zu ihr sein? *g*
      Das klingt wirklich fantastisch! Bis jetzt hatte ich noch nie ein Posting mit einem Kollegen/ einer Kollegin und ich denke da lässt sich bestimmt was Gutes zum posten finde. Und wie das Verhältnis zwischen ihnen sein wird, ist eh immer schwer vorhersehbar, weshalb man da mal abwarten wird.
      Ich würde dich dann zu meinem Post hinzufügen und wenn es dann soweit ist, können wir uns gerne was üerlegen :)

      Lieben Gruß zurück ~


      Kijada Fraser schrieb:

      Kijada Fraser stehst zu Diensten ^^
      Ich habe keine Ahnung was du mit ihr anfangen könntest/kannst/willst/möchtest aber sie gehört dir ^^
      Ok, ok^^
      Ehm...
      *versucht die grauen Gehirnzellen anzutreiben*
      Heilerin in der Ausbildung? Darauf könnte man bauen, Ethan ist etwas (hahaha etwas) tollpatschig und kann das St. Mungos so gar nicht ausstehen.

    • Ethan Fox schrieb:

      Cassandra Maverick schrieb:

      Guten Tag!

      So, hier hast du meine Cass. *Vor die Füße werf*
      Nee, Spaß beiseite. In gut einem Monat beendet Cassandra Hogwarts und wird im September ihre Ausbildung als Redakteurin beim Tagespropheten beginnen, wo ihre Mutter bereits jahrelang arbeitet. Vielleicht sind sich Ethan und Cass bei einem Besuch beim Tagespropheten schon mal über den Weg gelaufen? Was dann die Beziehung angeht und ob sie sich verstehen oder nicht könnten wir bei einem Post feststellen. Allerdings denke ich nicht, dass sie es sich mit einem ihrer Arbeitskollegen verscherzen würde ;)

      Liebe Grüße :D
      Hey!
      Outch, ich hoffe Cass hat sich jetzt nicht weh getan? Vielleich solltest du etwas ehm.. zärtlicher zu ihr sein? *g*
      Das klingt wirklich fantastisch! Bis jetzt hatte ich noch nie ein Posting mit einem Kollegen/ einer Kollegin und ich denke da lässt sich bestimmt was Gutes zum posten finde. Und wie das Verhältnis zwischen ihnen sein wird, ist eh immer schwer vorhersehbar, weshalb man da mal abwarten wird.
      Ich würde dich dann zu meinem Post hinzufügen und wenn es dann soweit ist, können wir uns gerne was üerlegen :)

      Lieben Gruß zurück ~
      Ach, die ist okay. Die hat schon einige meiner bösen Intrigen aushalten müssen
      Super, dass das so passt :D Schreib mir einfach ein paar Tage bevor du was geplant hast und dann organisieren wir das. Vielleicht ergibt sich ja auch schon in den Ferien ein Post? Würd mich sehr freuen, aber es eilt ja nicht ^^
      Auch unterwegs als Sternenmädchen

    • Ethan Fox schrieb:

      Hello,

      nun das sind 4 Jahre Unterschied, ich denke damit lässt sich eventuell sogar mit arbeiten.
      An sich kümmert sich Ethan nur notgedrungen um die Fotos, denn er hält selbst nicht viel vom Propheten, aber hey, die Rechnungen lassen sich leider nicht von selbst bezahlen! :)

      Da man den Leuten eh nur vor den Kopf gucken kann, finde ich die Idee mit der falschen Tatsachenbasis gar nicht mal so schlecht. Ist mal was anderes und je nachdem was daraus wird, kann man das sogar gut ausbauen.
      Würde mich freuen wenn man darauf aufbauen kann! :D
      Bei Erwachsenen ist es eh meist schwierig, genau das passende Alter zu treffen. Da haben es die jungen Hüpfer ja etwas einfacher.
      Hmm, das wird Christian gefallen, da er von derlei Pressearbeit auch nichts wirklich hält. Da hätten wir auf jeden Fall eine kleine Lästerebene.
      Dann lass uns diese Ebene doch einfach einmal festhalten. Meist kann man eh nie genau planen, was sich wie verhält, aber das gibt uns zumindest nonverbal eine gute Möglichkeit, ein wenig zu basteln. ^^ Mir würde es auch gefallen, wenn man den Tagespropheten eine Story vielleicht mal etwas geschönt zukommen lassen möchte, wenn man Ethan irgendwie als tauglichen und vertrauenswürdigen Fotografen hinzuzieht, der dann auch die richtigen Fotos macht - er kann das ja gerne ein wenig realisieren und durchschauen. Das trägt dann ja zur Meinungsbildung bezüglich des korrupten Tagespropheten ein wenig bei. :) Aber ich brainstorme nur leicht. Ich bin auch für andere Ideen gerne offen. ^^

      - der Baum und ihr Lieblings-Politiker! -
    • Ich kann dir noch Lucilla anbieten.
      Sie ist 18 Jahre jung, ebenfalls ehemalige Ravenclaw und arbeitet auf einem Gutshof in Wales. Zuweilen denke ich, dass sie als Freundin am besten geeignet wäre aber ich überlasse dir die endgültige Entscheidung. Weitere Infos findest du auf dem Profil und sollte sonst noch etwas sein, darfst du mich gerne fragen. :)
      she was much like the snow; soft, innocent, whimsical and beautiful all at the same time.
      But never was she cold.