Vorstellung von Abigail L. Wu

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Herzlich willkommen im Harry Potter RPG Forum!
    Erstelle nun eine Antwort, wo Du entscheiden wirst, ob Du die Rolle einer erwachsenen Person oder die eines Schülers in Hogwarts spielen willst.

    Wizards' Ordinary Magic and Basic Aptitude Test



    Bitte kreuze die zutreffenden Aussagen an!
    o Hexe/Zauberer
    x Schüler/-in in der 5. Klassenstufe

    o muggelstämmig
    x gemischte Abstammung (Muggel + Hexe/Zauberer, Muggel + Squib, muggelstämmige Hexe/Zauberer + Hexe/Zauberer, etc.)
    o Zaubererfamilie



    1. Du kommst mit deinem Ersparten aus Gringotts. Vor dir liegen die verführerischen Läden der Winkelgasse. Du gehst zuerst...
    x. ...zu Flourish & Blotts
    b. ...zu Ollivanders
    c. ...zur Magischen Menagerie
    d. ...zu Weasley's Zauberhafte Zauberscherze



    2. Pläne hin oder her, du kannst einfach nicht an Qualität für Quidditch vorbeigehen. Du stehst mit einem Jungen vor dem neusten, besten Rennbesen. Er berichtet dir stolz, dass er 50 Galleonen dafür gespart hat. Der Verkäufer kommt und sagt euch, dass dies der letzte Besen sei, den er habe. Was tust du?
    a. Du überlässt den Besen dem Jungen und gehst enttäuscht.
    b. Du überlässt den Besen dem Jungen und kaufst einen günstigeren.
    c. Du überlässt den Besen dem Jungen, Talent lässt sich eh nicht kaufen.
    d. Du bietest dem Händler 60 Galleonen, weil du es dir leisten kannst, und schnappst dir den Besen.
    x. Eigentlich willst du ohnehin keinen Besen haben.



    3. Gerade betrittst du Ollivanders, als ein Mädchen seinen Zauberstab erhält. Allerdings scheint dieser weniger geeignet zu sein. Denn als sie ihn schwingt, schießen auf einmal dutzende Kartons aus den Regalen. Was tust du?
    x. Du hilfst natürlich mit, die Kartons aufzusammeln. Ist doch Ehrensache!
    b. Du beherrschst dich, aber am liebsten würdest du das Mädchen auslachen. Schlussendlich schüttelst du nur lächelnd den Kopf und hilfst beim Aufräumen.
    c. Du bittest die anderen Kunden beim Aufräumen zu helfen.
    d. Du stehst unbeholfen da und zuckst mit den Schultern. Ist doch nicht deine Sache.



    4. Endlich bist du selbst an der Reihe! Nachdem das Mädchen einen passenden Zauberstab gefunden hat, wendet sich Ollivander dir zu. Wie lange dauert es, bis du fündig wirst?
    a. Also bitte: Bis dein Zauberstab dich gefunden hat, nicht andersrum! Es hat eine kleine Weile gedauert. Wählerisch? Nun, wenn es um den Zauberstab geht, ist nur das Beste gut genug!
    b. Der erste Stab hat perfekt gepasst. Einfältig? Unsinn. Du siehst es eher so, dass dein Zauberstab und du eine ganz besonders starke Verbindung haben.
    c. Zwei bis drei Stäbe musstest du ausprobieren, bis es endlich gefunkt hat ... also im übertragenen Sinne: Bei den Zauberstäben davor hat es heftig geknallt, weshalb du im Anschluss beim Aufräumen helfen musstest. Aber solange dein neuer Stab deine Zauberkraft zu bündeln weiß ...
    x. Puh! Eine ganze Menge Zauberstäbe hat Ollivander dir gereicht, aber keiner wollte passen, bis er eine verstaubte Schachtel herausgezogen hat. Gut Ding braucht Weile!



    5. Unschlüssig stehst du zwischen der Magischen Menagerie und Eeylops Eulenkaufhaus und schaust dir die verschiedenen Tierarten an. Welche hat es dir ganz besonders angetan?
    a. Eine Katze: Unabhängig, geschmeidig und elegant.
    b. Eulen sind die besten Haustiere. Höchst funktional, intelligent und treue Begleiter!
    x. Du hast Mut zur Kröte oder wählst ein anderes ungewöhnliches Tier! Das ist doch mal was Außergewöhnliches, nicht wahr?
    d. Keines. Kröten sind was für Loser, Katzenhaare auf deinen Roben willst du nicht und Eulenkäfige zu putzen klingt auch nicht sonderlich spaßig. Du brauchst kein Haustier.



    6. Du hast bei Flourish & Blotts all deine Schulbücher gekauft, aber bist noch auf der Suche nach einem interessanten Buch für dich. Ein paar Bücher hast du schon im Blick. Aber damit dein Koffer nicht zu schwer wird, entscheidest du dich für eines von ihnen.
    Du nimmst...
    a. Quidditch im Wandel der Zeiten
    x. Eine illustrierte Ausgabe von den Märchen von Beedle dem Barden
    c. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    d. Die Geschichte Hogwarts



    7. Du möchtest zu Freud &Leid, doch die Tür ist verschlossen! Was nun?
    a. Du rüttelst energisch am Türknauf
    b. Du klopfst minutenlang an die Tür
    c. Du probierst es an der Hintertür
    d. Du probierst, das Schloss zu knacken
    x. Du entscheidest dich zu gehen und es später erneut zu versuchen.



    8. Du möchtest dir einen neuen Kessel aus Kupfer kaufen. Momentan trägst du 10 Galleonen bei dir und das würde genau dafür reichen. Ein Bettler bittet dich um eine milde Gabe. Mit 7 Galleonen könntest du dir noch einen Kessel von geringerer Qualität kaufen. Du gibst dem Bettler …
    a. 1 Galleone
    b. 2 Galleonen
    c. 3 Galleonen
    d. 4 Galleonen
    x. ... alles, was ich habe
    f. ... nichts



    9. Am Ende deines Einkaufsbummels hast du zwar kein Geld mehr übrig, aber wie der Zufall es so will, kann man an einem Stand derzeit Bertie Botts Bohnen in neuen, aufregenden Geschmacksrichtungen kostenlos probieren. Du nimmst dir eine Bohne und ... Bwääääh! Trollpopel! Was jetzt? Du ...
    x. ... verziehst erst angewidert das Gesicht, lachst dann aber doch darüber. Bertie Botts ist immer für eine Überraschung gut!
    b. ... erklärst der netten Dame am Stand, weshalb du bitte noch eine andere Bohne möchtest. Sie will bestimmt nicht, dass du den Namen ihres Auftraggebers in schlechter Erinnerung behältst ... oder gar mit Trollschnodder assoziiert!
    c. ... spuckst die Bohne wieder aus und verlangst eine andere.
    d. ... würgst die Bohne dennoch hinunter und bedankst dich. Das war Pech, ist aber nur halb so schlimm.
    e. …nimmst dir lieber gar keine Bohne.



    10. Und wie vertreibst du dir die Zeit, bis du endlich nach Hogwarts darfst? Du ...
    a. ... packst aufgeregt deinen Koffer und sortierst alle Socken nach Farbe.
    b. ... tauschst Schokofroschkarten mit deinen Freunden und verbringst Zeit mit ihnen.
    x. ... brennst darauf, deinen neuen Zauberstab auszuprobieren. Deshalb wutschst und wedelst du ... und wenn tatsächlich mal ein Zauber losgeht, war das natürlich keine Absicht.
    d. ... bist schon so neugierig darauf, alles Erlernbare über Zauberei zu erlernen, dass du deine Schulbücher förmlich verschlingst.



    11. Kleiner Zeitsprung: Du hast King’s Cross erreicht und schiebst deinen Gepäckwagen vor dir her. Bald hast du Bahngleis 9 3/4 erreicht. Du ...
    a. ... schreitest selbstbewusst auf die Absperrung zu, um sofort klarzustellen, wer ab nächstem Jahr der Chef ist.
    b. ... wirfst eine Galleone durch die Absperrung, um zu testen, ob du die richtige Wand erwischt hast.
    c. ... nimmst Anlauf und sprintest mit zusammengekniffenen Augen auf die Absperrung zu.
    x. ... beobachtest die Leute um dich herum.



    12. Du betrittst ein leeres Abteil im Hogwartsexpress. Blöd, dass du so ein kleiner Knirps bist und deinen Koffer nicht auf die Gepäckablage wuchten kannst. Was tust du?
    a. Du stemmst deinen Koffer in die Höhe. Plötzlich verlässt dich die Kraft und der Koffer fällt dir auf das Knie. Au! Während du zu weinen beginnst, fängt das olle Ding auf einmal zu schweben an und platziert sich eigenständig auf der Gepäckablage.
    b. Ein bisschen Talent, ein bisschen Beharrlichkeit — und schwups ist der Koffer oben! Ist doch keine große Sache.
    c. Endlich eine Chance, zu zaubern! Du zückst deinen Zauberstab und versuchst dich am „Wingardium Leviosa“ — und tatsächlich bewegt sich der Koffer einige Zentimeter in die Luft! Hogwarts kann kommen.
    x. Teamwork: Anderen Schülern geht es bestimmt ähnlich wie dir. Du hilfst einem von ihnen, der im Gegenzug dann dir hilft.
    e. Ganz simpel: Du bittest einen älteren Schüler, dir zu helfen.



    13. Quietschend kommt der Süßigkeitenwagen vor deinem Abteil zum Stehen. „Eine Kleinigkeit von Wagen gefällig, ihr Süßen?“, fragt eine freundlich lächelnde alte Dame.
    x. „Ein bisschen von allem, bitte!“ Deine Freunde machen große Augen, aber du denkst nur: Probieren kann ja nicht schaden.
    b. „Ich möchte nichts, danke.“ Naschen ist ungesund!
    c. Du kaufst nur das Allerbeste und teilst es mit deinen Freunden.
    d. „Einen Blutlolly, bitte-dankeschön.“ Schließlich hast du eine Wette zu gewinnen!



    14. Gemeinsam mit den übrigen Erstklässlern steigst du in die Boote. Ihr seid mitten auf dem See, als euer Boot plötzlich ins Wanken gerät. Du blickst auf und erkennst einen riesigen Tentakel, der einen Mitschüler zu greifen versucht. Wie reagierst du?
    a. Du grinst schadenfroh, weichst aber ein Stück zurück. Das Ding soll dir bloß fernbleiben!
    x. Bloß keine Panik! Der Kraken ist harmlos und freundlich, wie du bereits erfahren hast. Du kitzelst ihn ein bisschen unter den Tentakeln und schwupps ist dein Mitschüler frei.
    c. Mit ein paar Funken aus deinem Zauberstab vertreibst du den Kraken von deinem Mitschüler.
    d. Du stürzt dich auf den Kraken, um deinen Mitschüler zu retten. Dabei werdet ihr alle ganz schön nass.



    15. Angenommen, du bist eine Hutklemme ... Welches Haus wünscht du dir? (Info: sollte dein Wunschhaus mit einem anderen Haus Gleichstand haben, so wird dein Wunschhaus ausgewählt)
    x Hufflepuff
    o Gryffindor
    o Ravenclaw
    o Slytherin



    16. Welche der Folgenden Eigenschaften sind dir besonders wichtig? Kreuze bis zu drei an!
    o Zauberfertigkeit
    o Besonnenheit
    x Entschlossenheit
    x Hilfsbereitschaft
    o Durchhaltevermögen
    o Geschick
    o Einfluss
    x Reichtum


    17. Bei diesem Account handelt es sich...
    o ... um meinen ersten und einzigen Account.
    x ... um einen weiteren Account von [ @Dorothee M. Roth].


    18. Regeln gelesen?
    [Regelphrasen wurden angegeben.]
    i n s o m n i a /ɪnˈsɒmnɪə/ | l i m i n a l /ˈlɪmɪn(ə)l/
    noun. prolonged and usually abnormal inability to get enough sleep

    #fce278
    Momentan nicht ganz so freiwillige Vollzeit Welpenmama und fleißige Klausurenlernerin, deshalb Teilabwesend.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leeroy Torris ()

  • Auswertung:

    Ravenclaw 2
    Gryffindor 3
    Hufflepuff 3+1
    Slytherin 1



    Zauberfertigkeit: 2
    Besonnenheit: 7
    Entschlossenheit: 2
    Hilfsbereitschaft: 5
    Durchhaltevermögen: 5
    Geschick: 1
    Ausstrahlung: 2
    Reichtum: 7


    Herzlich Willkommen in




    und damit auch Glückwunsch zu deinem Mehraccount!

    Da du bereits zu den älteren Hasen gehörst und dich schon sehr gut auskennst, benötigst du von mir keine weiteren Informationen zur Orientierung. :D
    Aufgrund deines bereits vom Team abgesegneten Charaktersteckbriefes musst du dich nicht im Hintergrundgeschichten-Thread melden.

    Daher bleibt mir nur noch eines zu wünschen:
    Viel Spaß in deinem neuen zauberhaften Abenteuer!