[offplay] Das Forum als Forschungsgegenstand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vielen lieben Dank für die zahlreichen Meldungen! :)
      Das freut mich wirklich sehr und ich denke, ich werde auch sehr gut mit der Anzahl arbeiten können; auch wenn weitere Meldungen natürlich immer noch willkommen sind. Ich mache momentan bereits ein paar Testläufe, die recht vielversprechend sind und werde in den kommenden Tagen die Fragebögen in PN-Gruppen verschicken.
      Falls ihr vorerst keine PN von mir bekommt, kann das bedeuten, dass ihr z.B. noch nicht genügend Wörter verfasst habt, da ich die Wortzahl pro Person auf 20.000 - 28.000 angehoben habe, oder aber von mir in eine PN-Gruppe gesteckt worden seid, zu der ich noch nicht gekommen bin. Ihr könnt euch sicher denken, dass eine ziemlich gewaltige Datenmenge zusammen kommt und das einfach ein wenig Zeit braucht.

      viele Grüße,
      Penny

      Werde mein kleiner Bruder!
    • Wahrscheinlich bin ich zu spät dran und / oder meine Posts liegen zu lange zurück (Ich glaube von meinen alten Postingpartnern ist fast niemand mehr aktiv, mit dem man mich vergleichen könnte :D), aber falls es dir hilft füll ich gerne einen Fragebogen aus. Interessantes Thema jedenfalls.

      (Allerdings bin ich über Muggelweg zuverlässiger zu erreichen, bin nur noch sehr selten hier)


    • Boom!
      Die Schnapsidee existiert noch!

      Dank eines Doktoranden, der hingeschmissen hat und eines Dozenten, der lieber nur halbjährlich korrigiert, hat es über ein Jahr gedauert bis dieser Spaß endlich als komplett abgeschlossen gewertet werden konnte, aaaber: Es ist soweit, mein kleines Projekt, das letzten Endes zu einem ziemlichen Mammutprojekt geworden ist, ist erfolgreich abgeschlossen. Jippie.

      Deswegen geht an dieser Stelle noch einmal mein ganz, ganz herzlicher Dank an alle Probanden, ganz egal ob sie nun unter den letzten 35 waren, die in den fertigen Ergebnissen auftauchen und Fragebögen ausgefüllt haben oder alle, die nur ihre Texte zur Verfügung stellen wollten. :)
      Wie versprochen möchte ich euch auch noch ein paar Ergebnisse meines Projekts "fachfremd verständlich" aufbereiten, bevor ich das machen kann, hätte ich aber doch noch einmal eine kleine Frage bzw. Bitte:

      Ich habe sehr lange überlegt, ob ich die Einzelpersonen erst wieder PN raussuche, mich aber dazu entschieden, dass ein großer Post einfacher sein wird, damit sich nicht über 30 Leute genötigt fühlen nun immer mit "Ja" oder "Nein" zu antworten und andere dabei vollspammen. Deswegen nur die Negativ-Frage: Bitte meldet euch bis Ende der Woche bei mir per PN, wenn ihr in den Grafiken der Clusteranalyse für das Forum komplett anonymisiert werden möchtet. Momentan tauchen alle nach dem Schema "Spieler01_Penthesilea" (etc.) in den Grafiken auf, allerdings kann ich die zugehörigen Charakternamen auf Wunsch auch entfernen. Ihr könnt euch dann immer noch anhand der Nummer in den Grafiken selbst suchen, da alle betroffenen Probanden ihre Nummer kennen sollten. Oder ich suche sie euch noch einmal heraus.
      Sollte ihr euch nicht daran erinnern je eine Nummer von mir bekommen zu haben, dann könnt ihr euch bedenkenlos zurücklehnen, da ihr nicht in den Grafiken auftaucht.
      Ich wiederhole aber auch noch einmal, dass man keine Texte von euch sehen wird und absolut kein Wertungsmaßstab anhand der Zahlen vorliegt, sondern eure Namen nur in einer Grafik wie im ersten Post geteilt werden - ggf. mit einem weiteren Kürzel wie "w_01Spieler_Penthesilea" für geprüfte Kategorien.

      Vielleicht finden einige ja ihr geheimes "Posting-Match" mit dem ihr unbedingt einmal posten solltet
      und ich hoffe sehr, ihr habt Spaß an den Ergebnissen! :D


      Werde mein kleiner Bruder!