Technische Fragen und Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liz Fox schrieb:

      Ich finde nicht wo man im Editor einen Beitrag als neu markieren kann. (mobile Version)
      Das sollte sichtbar sein, wenn du auf die Liste oben rechts klickst und dann auf bearbeiten. Dann ist ganz unten ein Häkchen gesetzt, was automatisch den Beitrag als neu markiert. Das existiert aber nur, wenn dein Beitrag der Letzte in einem Thread ist. :)

      2,5 Jahre altes Set? Vintage!
      - das blühende Bäumchen -
      Teilweise auch als Baum, als Klatschmohn und Irgendetwas Namenloses unterwegs
    • Nachdem mir das letzte Mal bei der Profilbearbeitung meine Postinglisten mit Farbwechseln für die Links zerschossen wurden, hatte ich mich gestern noch Mal an einen neuen Versuch gesetzt, aber das hat der Editor wieder nicht angenommen...hat sich was am BBCode oder Editor im Forum geändert? Früher hat es nämlich funktioniert, so wie ich das sortiert hatte :(
      (also size auf alles angewendet, color immer vorm Link geschlossen und im Link selbst eine neue color angefangen etc, aber jetzt spinnt beides spätestens bei den Absätzen)
    • Neu

      Hallo ^^

      Ich hab ein Problem mit einem Beitrag. Der wird nämlich nirgendwo aufgelistet, wurde aber gepostet. Ich wollte mal fragen, woran das liegen könnte.

      Edit: Ich hab jetzt wieder nachgeschaut und jetzt nach so 40 Minuten ist es doch aufgetaucht. ^^

      black velvet | runaway train | 1979

      much love für Paula für dieses mega Set <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Elodie Rousseau ()

    • Neu

      Hey ihr Lieben,
      liegt das jetzt nur an mir, oder ist es auch bei anderen so das wenn sie auf den Link zum neusten Beitrag in einem Thema gehen, zurückgeworfen werden zu einem anderen Beitrag? Hatte ich erst nur in einem Offtopic Thema, geht mir inzwischen aber auch bei meinen PNs so und langsam ist das zusätzliche Scrollen irgendwie doof.
      Ist nichts großes, aber dachte mir ich merks mal an?
      (Nachdem ich meinen Cache gestern geleert hatte ging es für eine Zeit lang, aber beim nächsten Aufruf desselben Themas ist es wieder ein älterer Beitrag und hab keine Lust das alle paar Tage zu leeren.)
    • Neu

      Ich habe einige Probleme mit dem Editor, keine Ahnung, ob die schon bekannt sind:
      Wenn man etwas zentriert, wird das sobald man den Beitrag abschickt gelöscht. Wenn man das ganze dann editiert, ist die Zentrierung auch weg, schreibt man sie aber selbst von Hand rein, gehts. Aber bei jedem Zeilenumbruch kommt dann ein neuer,zusätzlicher, den man dann auch noch weg machen muss. Danach geht es eigentlich, zumindest bis man wieder neuen zentrierten Text hinzufügt.
    • Neu

      Hallo Nikolaj,
      wie versuchst du denn die Zentrierung vorzunehmen? Allgemein, wenn es um Probleme mit dem Editor und der Darstellung geht, hilft es enorm wenn du die Bearbeitung über den BB-Code vornimmst (Button ganz links oben am Editor). Dort kannst du den Code-Salat aufräumen.
      Leider ist das durchaus normal, dass dieser Code-Salat entsteht, wenn man alleinig über die oberen Button arbeitet. Daher empfehle ich aufwendigeres wirklich nur im BB-Code zu erstellen.

      Damit der richtige Text zentriert wird, schreibst du zum Beispiel in den Quellcode:

      Quellcode

      1. [align=center]Das hier ist ein zentrierter Text von einem Test[/align]

      Probiere es gern aus und melde dann mal, ob es dir geholfen hat.
      Viel Erfolg und freundliche Grüße!

      Svenjas Werk<3

      Wuffi - Kräuterhexe - Prinzessin - Brummbär
    • Neu

      Ja, genau so habe ich es dann auch letztendlich machen müssen. Das funktioniert dann, bis man den Beitrag wieder editiert (insbesondere fällt mir das im Profil auf) und dann verschwindet wieder alles. D: Und man muss alles von vorne einfügen, was halt echt lästig ist wenn man verschiedene Formatierungen hat (in meinem Fall zentriert und Blocksatz), weil anscheinend durch das Bearbeiten alles mit align verschwindet.
      Und dann werden teilweise eben noch zusätzliche Zeilen eingefügt, wenn man es dann mal geschafft hat, die Formatierung rein zu bekommen.
      Über den Editor selbst funktioniert da gar nichts. Das verändert dann nur einen Teil des Textes und speichert auch den dann nicht oder so, weswegen ich das letztendlich alles in der Codeansicht gemacht habe.

      Außerdem ist mir auch aufgefallen, dass beim Bearbeiten die Bilder nicht immer (aber teilweise) ihre Verkleinerung beibehalten und dann wieder auf die ursprüngliche Größe zurück hüpfen.
    • Neu

      Das hatte ich bei der Profilbearbeitung von Loy auch. Vor allem, dass die Bilder wieder größer werden. Wenn es mehrere in einer Zeile waren, immer nur das erste.
      An eine postingliste habe ich mich gar nicht mehr herangetraut aufgrund des unzuverlässigen Editors ^^ (wie oben von mir schon erwähnt)
    • Neu

      Hallo ihr Lieben,
      ich versuche mich mal durch alle Anliegen durchzuarbeiten, bitte meldet euch, wenn jemand durchgerutscht ist. Denkt außerdem bitte daran die erste Seite des Threads zu besuchen und die wichtigen Angaben zu machen, wie z.B. welchen Browser ihr verwendet.

      @Garrick Leland McDellon & @Nikolaj W. Worobjow
      Als kleiner Nachtrag zu Leeorys Erläuterungen kann ich u.A. auf einen alten Beitrag verweisen. Leider ist das Problem des Editors kein Problem das wir beheben können, sondern nur eines das wir umgehen können, da es in der Software verankert ist und in dieser Version vom Entwickler auch nicht behoben worden ist. Der Editor versucht im Hintergrund permanent den eingegebenen Code zu bereinigen, was leider eher semi-gut funktioniert, da er wirklich darauf reagiert, wo euer Curser beim Markieren angesetzt wurde. Wenn das nur ein Leerzeichen daneben war, weden die Tags des BBCodes falsch verschachtelt. Direkt über die Code-Ansicht arbeiten oder regelmäßig kontrollieren ist das einzige was hilft.
      Hier der alte Beitrag, mit einem weiteren Workaround:

      Penthesilea Uylenburgh schrieb:


      [...]
      Ansonsten kann ich euch leider mal wieder nur damit vertrösten, dass Firefox und Safari wohl am "beständigsten" bei den Editor-Problemen sind und in Erwägung zu ziehen ist, Code in der BBCode-Ansicht händisch einzugeben. Wie Amy aber schon gesagt hat: das ist super müßig.

      Alternativ könnte man seine Texte in einem online BBCode-Editor vorschreiben. Dort gibt es einige Optionen, wenn man einfach mal googelt. Diesen hier könnte ich spontan empfehlen, da ich ihn schon genutzt habe. Allerdings ist das auch mit Vorsicht zu genießen. Wenn Browser wechseln aber absolut nichts bringt und man zu lange braucht um spontan BBCodes einzugeben; sicher eine Hilfestellung und mal gut zu wissen für den Notfalls.

      Aber wie gesagt: Ich mache mich auch so noch einmal schlau, will euch aber keine falschen Hoffnungen machen, dass eine fixe Lösung auf dem Tisch liegt.

      Grüßlein,
      Penny


      @Elodie Rousseau
      Dein Problem ist schon behoben, aber ein kleiner Nachtrag: Es kann immermal dauern, dass unser System hinterher hinkt und es bis sogar ein paar Stunden dauert, bis der Beitrag in allen Statistiken gelistet wird. In den frühen Morgenstunden sollten Beiträge allerdings immer auftauchen, da das System währenddessen ein paar Neuberechnungen anstößt.

      @Haneul Ready
      Leider bist auch du auf ein altbekanntes Problem gestoßen, das sich nur damit beheben lässt, dass man sich regelmäßig ausloggt, den Cache leert und wieder einloggt. Wir haben bereits seit letztem Jahr ein massives Cachingproblem, das in dieser Softwareversion auch nicht mehr behoben wird. Das Problem wird allerdings auch dadurch begünstigt, wenn man an mehreren Geräten (z.B. Handy & Desktop) nicht ausloggt. Geöffnete Browser auf einem Handy, Tablet oder weiteren Rechner bei der Standardeinstellung "Immer angemeldet bleiben" begünstigen das Problem zusätzlich

      Werde mein kleiner Bruder!
    • Neu

      @Penthesilea Uylenburgh
      Danke für die Antwort, wobei ich denke, dass das Problem noch mit etwas anderem zusammenhängt (und auch wenn ihr es nicht ändern könnt, hilft es ja vielleicht, das so zu melden).

      Ich habe es mal direkt im Signatureditor getestet, weil ich dort ja nicht viel stehen habe und das Problem dort auch aufgetreten ist.

      Ich gebe meine Signatur so ein:

      Quellcode

      1. [align=center][img]https://s17.directupload.net/images/190922/g7w5xki6.png[/img][/align]

      Da sollte ja jetzt nichts drin sein, was bereinigt werden sollte.
      Ich schicke das ab. Klappt, ist zentriert.

      Ich gehe wieder auf bearbeiten, gehe direkt auf die Codeansicht (ohne etwas zu ändern).
      Dann steht das da so:

      Quellcode

      1. [img]https://s17.directupload.net/images/190922/g7w5xki6.png[/img]
      Wenn ich das jetzt abschickte, ist die Formatierung weg. Das kann man ja auch am Code sehen.

      Wie gesagt, insbesondere wenn man sein Profil aufwändig formatiert hat und dann nur eine Kleinigkeit nachtragen will, ist das ziemlich ärgerlich, weil man jedes Mal alle Formatierungen neu eingeben muss.

      Ich benutze Firefox in der aktuellen Version (69.0.1).

      Edit: In Chrome tritt das Problem auch auf.

      Edit2: Und hier sieht man das zweite Problem. Die extra Zeile nach jedem Zeilenumbruch habe ich nicht selbst geschrieben, die wurde nach dem Editieren hinzugefügt.
    • Neu

      @Penthesilea Uylenburgh aber das hat ja nichts mit der Vergrößerung der Bilder zu tun? Oder ist das auch die ungewollte bereinigung?

      Und ich schreibe bereits nur im Code wegen der Postinglisten, aber trotzdem bringt der Editor meine ganze Codierung durcheinander, obwohl ich weiß, dass der Code richtig ist. Ich versuche es Mal mit Chrome, ob das einen Unterschied macht, aber groß Hoffnungen hab ich nicht ^^'
    • Benutzer online 1

      1 Besucher